„Gesunde-Gemeinde-Tafel“ – Auszeichnung!

Über die Verleihung der „Gesunden-Gemeinde-Tafel“ sind wir sehr glücklich und stolz. Die Anbringung der Tafel bei der Ortseinfahrt wurde gleich zu einem institutionenübergreifenden Spaziergang (VS-KG-Kita) mit Smovey-Trainerin, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Maria Wright genutzt. Mit unseren vielen Aktivitäten in der Schule und mit unseren zahlreichen generationenübergreifenden Aktionen tragen wir zu einer positiven gesunden Grundeinstellung in den Familien bei. Bei allen, die uns tatkräftig unterstützen, bedanken wir uns sehr herzlich. Wir freuen uns auf zukünftige gemeinsame Gesundheitsimpulse, wertschätzende herzliche Begegnungen und wir sind dankbar für neue Ideen und Kooperationen!

Gemeinsamer Wandertag in Ettendorf

Familie Weilguni Yvonne lud alle SchülerInnen und das Team VS Ettendorf zu sich ein. Nach einer schönen Wanderung, einer gesunden Jause und verschiedenen Spieleinheiten überraschte VD Monika Kurtovic die Kinder mit Gratiseis, das sie von der Ö3-Eisattacke-Aktion organisiert hatte. Danke für die herzliche Einladung!

 

Lehrausgänge nach St. Georgen und Schwarzenbach

SchülerInnen der 1. und 2. Stufe hatten großartige Erlebnistage, als sie in der Tischlerei Hasenbichler in St. Georgen „tischlern“ durften. Anschließend stärkten sie sich mit einer gesunden Jause am Spielplatz. Bei der Einladung von Familie Tömel Manuela wurde ein Picknick, das keine Wünsche offen ließ, veranstaltet. Nach einer intensiven Spielzeit durften sich noch alle im Pool abkühlen. Vielen Dank für die außergewöhnliche Unterrichtszeit!

Leichtathletikdreikampf in Wolfsberg

Zur Bezirksveranstaltung durften 4 Mädchen und 4 Buben mit Trainer Reinhold Ertler fahren. Bestens vorbereitet, traten sie zum Wettkampf mit Schülern aus 13 anderen Volksschulen an. Nach erfolgreich durchgeführten Aufgaben bekamen alle eine Urkunde. Beim Mittagessen wurden bereits Trainingspläne für das nächste Jahr diskutiert. Wir bedanken uns bei Herrn Ertler Reinhold für seine große Unterstützung sehr herzlich!

Mit Kindern philosophieren……

MMag. Dr. Sonja Bachhiesl philosophierte mit allen SchülerInnen über die Themen „Miteinander – Wir – Selbstwertstärkung – Selbstverantwortung“. Christina Thonhauser von der Buchhandlung San Damiano schenkte uns die beiden Bücher „Wir“ und „Ein Ball für alle“, die als Grundlage für den Workshop verwendet wurden. Mit besonderen Impulsen animierte MMag. Dr. Bachhiesl zum aktiven Zuhören, aktiven Mitgestalten und zum Hinterfragen des eigenen Verhaltens in bestimmten Situationen. In Plakaten dargestellt wurden die positiven Ergebnisse, die zu einem verständisvollen Miteinander führen.