„Institutionenübergreifendes Leseprojekt“ – „Leseaktivitäten am Reiterhof“

Ein weiterer Höhepunkt unseres einzigartigen Leseprojekts, das wir mit über 14 Institutionen gemeinsam durchführen, war der Lehrausgang zum Hof vulgo Flach zur Dipl. Lern- und Legasthenie/Dyskalkulietrainerin Reitpädagogin  Victoria Feurle, wo den SchülerInnen verschiedene Leseaktionen geboten wurden. Als Vorbereitung fanden eine theoretische Leseeinheit (früherer Homepageeintrag) und die Gestaltung der Lesebox in der VS statt. Am Projekttag wurden neben den praktischen Übungen mit den Pferden auch die Lesebox installiert, das Lesequiz und besondere Leseübungen durchgeführt. VD Monika Kurtovic (Projektleiterin) bedankte sich mit den begeisterten SchülerInnen und dem Team VS Ettendorf bei Familie Feurle für die Unterstützung des innovativen Leseprojekts, das auch im Rahmen der „Gesunden Gemeinde“ großen Zuspruch findet. Das „soziale Lernen“ und der „Leseunterricht“ kann mit vielen Aktivitäten in der Gemeinschaft erfolgreich erlebt werden und hat in der VS Ettendorf einen besonderen Stellenwert. Neue Ideen zum Gelingen eines abwechslungsreichen und lehrreichen Unterrichts werden gerne aufgenommen, bereichern den Schulalltag und beleben die Schulpartnerschaften.

 

„Schulchorfestival“ in Feldkirchen – 3. Platz für VS Ettendorf!

Unter der Leitung von Dipl.Päd. Michaela Stocker absolvierten die 20 SchülerInnen einen großartigen Auftritt.  Besonderer Dank gilt der Pädagogin, die die Kinder mit ihrer Begeisterung zur Musik zu Höchstleistungen animiert und trotzdem den Spaß an der Musik und das Gemeinschaftserlebnis in den Vordergrund stellt. Unterstützt wurde die Gruppe durch ihren Sohn Christoph, ehemaliger Schüler der VS Ettendorf und auch ausgezeichneter prima la musica Gewinner.

„Hurra – endlich Frühling! – Arbeiten im „Klassenzimmer im Freien“

Mit der diplomierten Kräuterpädagogin und Aromafachberaterin Christiane Monsberger wurde begonnen den Schulgarten, die Hochbeete und die Kräuterspirale zu bepflanzen. In Zusammenarbeit mit der „Gesunden Gemeinde“ und im Rahmen unseres „Institutionenübergreifenden Leseprojekts“ werden die praktischen und theoretischen Einheiten mittels spezifischem Lesematerial in der Projektmappe bearbeitet und dokumentiert. Gespannt werden die Veränderungen jeden Tag in der großen Pause und bei Unterrichtseinheiten im Klassenzimmer im Freien – unserem Klassenpavillon beobachtet. Alle freuen sich schon auf die Ernte und auf die folgenden praktischen Unterrichtseinheiten in der Schulküche.

„Chemobil“ – Chemieeinheiten in der Volksschule

Frau Prof. Monika Veidl vom Stiftsgymnasium St. Paul gestaltete mit den SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe sehr lehrreiche Unterrichtseinheiten zur Thematik „Chemie“. Begeistert arbeiteten alle mit und bedankten sich zum Abschluss mit selbst gebastelten Geschenken.

 

Präsentation „Institutionenübergreifendes Leseprojekt“

Bereits 14 außerschulische Partner bringen sich in das einzigartige Leseprojekt ein. Gemeinsame Leseaktionen mit den im Schulhaus befindlichen Kindergartenkindern und den  KITA-LKH-Zwergen-Ettendorf werden durchgeführt. Über 350 Bücher wurden für das „Büchertauschregal“ in der Schulaula, wo nun frei getauscht und gelesen werden kann, und für die Buchgeschenke gesammelt. Bei der gemeinsamen Präsentation gratulierten unter anderem Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger, PSI Isabella Karner-Knes, Mag. Dr. Gabriele Klapsch-Raß(Autorin), Mag. Brigitte Wulz (KITA), Mag. Daniela Miklautz(Kath. Bildungswerk), Maria Wright (Pfarrgemeinderat), Victoria Feurle (Reitpädagogin), Rosemarie Loibnegger (Lesepatin), zum großartigen Gemeinschaftsprojekt. Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen der Aktivitäten beitragen sehr herzlich und freuen uns über neue Ideen.

Nähere Informationen: VD Monika Kurtovic 0664 3637896
Übersicht Leseprojekt

Büchertauschregal und Bücherverlosung

Das „institutionenübergreifende Leseprojekt“ wird von der VS Ettendorf gemeinsam mit dem Kindergarten und der Kitagruppe Ettendorf und weiteren 12 teilnehmenden Organisationen sehr abwechslungsreich gestaltet und durchgeführt.

 

Leseeinheiten mit Autorin Dr. Mag. Gabriele Klapsch-Raß

Die Kinderbuchautorin las im Rahmen unseres gemeinsamen „institutionenübergreifenden Leseprojekts“ mit den SchülerInnen und den Kindergarten- und Kitakindern aus ihren Geschichten über Lummel dem  Zwerghasen vor.

Leseprojektthema „Pferde“

Dipl. Lern- und Legasthenie/Dyskalkulietrainerin – Reitpädagogin Victoria Feurle vom Hof vulgo Flach gestaltete eine lehrreiche Leseeinheit bei unserem „institutionenübergreifenden Leseprojekt“. Sie erzählte den begeisterten SchülerInnen viel Interessantes und einige SchülerInnen teilten ihr Fachwissen mit. In der Projektmappe wurden die Aufgaben erfolgreich bearbeitet. Besonders freuen wir uns über die Einladung -Victoria bei ihren Pferden zu besuchen, wo wir ein Lesequiz und praktische Aktivitäten durchführen werden. Eine „Lesebox“ Bücher und Informationsmaterial über Pferde wird installiert und lädt zum Lesen ein.

Vorösterliche Aktivitäten – Kreuzweg

Unter dem Motto „Machen wir uns auf den Weg und begleiten Jesus!“ fertigten die SchülerInnen persönliche Kreuzwegbücher an. Gemeinsam beteten wir von der Schule bis zur Pfarrkirche die Stationen des Kreuzweges. In der Kirche stimmten wir uns beim Fastentuch, das beim Schulprojekt 2011 gemacht wurde, auf die vorösterliche Zeit ein.