Klassen 2013/2014

1. Klasse – 1. Schulstufe

vL Daniela Stempfer

VD Monika Kurtovic

2. Klasse -2. Schulstufe

vL Cornelia Jury-Oleschko

SOL Elisabeth Schön, Betreuerin Dipl.Päd. Isabell Stocker

VD Monika Kurtovic

3. Klasse – 3. und 4. Schulstufe

VD Monika Kurtovic

vL Angela Stückler-Deinsberger

3. Schulstufe

4. Schulstufe

Aktivitäten 2012/2013

„Wir leben in einer schönen Welt unsere Schule
ist ein Ort, der uns besonders gut gefällt –
herzliches Miteinander in und mit der VS Ettendorf!“

Feierlicher Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche

„Wohin führt der Weg?“ – Mit dieser Frage werden wir in unserem Leben öfters
konfrontiert. Wir alle sind aufgefordert, im Rahmen unserer Verantwortungsbereiche und
persönlichen Möglichkeiten, alles zu tun, um den Weg miteinander in gegenseitiger Wert-
schätzung und respektvollem Umgang zu gehen.

013abschlussgottes

Drittes generationenübergreifendes Familienfest und Abschluss-

präsentation des zweijährigen Comeniusprojekts

Mit vielfältigen Beiträgen, einer großartigen Ausstellung über das Comeniusprojekt, das
mit 7 Nationen zum Thema „Wir lernen gesund zu leben!“ erfolgreich durchgeführt wurde
und einem Spiel- und Lesefest wurde das Schuljahr 2012/13 beendet.
Viele Gäste kamen zum Fest und staunten über die ausgezeichneten Leistungen der
SchülerInnen und über das engagierte Team der VS Ettendorf.
In den Ansprachen von VD Monika Kurtovic, der Comeniusprojektgesamtleiterin Aldona
Biedermann aus Litauen und Herrn Josef „Joe Tiger“ Pachler wurden allen, die zum
Gelingen dieses Schuljahres beigetragen haben ein herzliches Dankeschön für die gute
Zusammenarbeit ausgesprochen. Auch zukünftig soll der Unterricht mit lehrreichen
Aktivitäten ergänzt werden. Neue Ideen werden gerne ins Programm aufgenommen!

      013fest7

013fest9

013fest8

013fest10

013fest1

013fest1a

013fest4

013fest3

013fest5

013fest6

013fest11013fest12

013fest2

013spiel5

013spiel1

013spiel2

013spiel3

013spiel4

Überraschungsmittagessen für die SchülerInnen der vierten Schulstufe

VD Monika Kurtovic lud „ihre“11 SchülerInnen und das in der 4. Schulstufe unterrichtende
Lehrerinnenteam zu einem köstlichen Mittagessen ins GH Kaimbacher ein.
Fröhlich genossen alle die gemeinsame Zeit und das Versprechen sich auch nach der
Volksschulzeit wiederzusehen und in Kontakt zu bleiben wurde ausgesprochen.
Wir alle wünschen „unseren“ SchülerInnen alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg!
Danke, dass ihr so fleißige, interessierte und nette Kinder seid! Wiedersehen macht Freude!

013abschluss4

Lehrausgang in das „Sägewerk Cimenti“

Die Mitglieder des Elternvereinvorstandes unter der Leitung von Barbara Hasenbichler
organisierten einen unvergesslichen Lehrausgang in das Sägewerk Cimenti. Einige Über-
raschungen gab es auf dem Wanderweg, sodass sich die SchülerInnen, die Lehrerinnen
und die netten Begleitwanderer herzlich für den „Genusswandertag“ bedankten.

013wand1

013wand2

013wand3

013wand4

013wand5

Es grünt so grün ……

Fleißig wird im Schulgarten geerntet und manchmal werden die Früchte in der Schulküche
zu weiteren Köstlichkeiten verarbeitet und anschließend im „Klassenzimmer im Freien“
verspeist.
Wir freuen uns schon auf den Ausbau unserer „Grünen Klasse“ im Herbst!

013ernt1a

013ernt1

013ernt1b

013ernt1c

013ernt1d

013ernt1e

013ernt1f

Staunend beobachten die SchülerInnen die Entwicklung der Pflanzen in unserem Schul-
garten. Natürlich konnte auch schon fleißig geerntet werden. Mmh!!! Das schmeckt!

013kl4

013kl1

013kl2

Malwettbewerb Raiba Ettendorf/Lavamünd

Glückliche Gewinner gab es auch dieses Jahr beim Raiffeisenwettbewerb! Wir gratulieren
recht herzlich, bedanken uns bei allen KünstlerInnen für die schönen Zeichnungen und
bei den Verantwortlichen des Geldinstituts für die Möglichkeit der Teilnahme!

malwettbewerb1

„Kärnten – Aktiv – Tage“ in der Landeshauptstadt

Die SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe verbrachten mit Ausflugsleiterin vL
Angela Stückler-Deinsberger und Begleitlehrerin vL Cornelia Jury-Oleschko drei Tage in
Klagenfurt. Es wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten und alle sind sich
einig, dass diese besondere Zeit in der Gemeinschaft nie vergessen werden wird.
Danke den Lehrerinnen für den besonderen persönlichen Einsatz!

013klagen1

013klagen2a

013klagen2b

013klagen7

013klagen5

013klagen3

013klagen4

013klagen8

013klagen9

Maibaum und Kindermaibaum am Schulgelände der VS Ettendorf

Nach alter Tradition mit einem Pferdefuhrwerk wurden der Maibaum und der Kindermai-
baum von zahlreichen Gästen begleitet, durch Ettendorf transportiert und mit Musik und
viel Beifall der Bevölkerung am Schulgelände gemeinsam aufgestellt.
Viele fleißige HelferInnen trugen zum Gelingen des Gemeinschaftsfestes bei.
Die SchülerInnen der VS Ettendorf stellten für die Veranstaltung unter der Leitung von
VD Monika Kurtovic köstliche Kuchen her. Danke für das herzliche Miteinander!

013ma1

013ma2

013ma3

013ma4

013ma5

013ma6

013ma7

013ma8

013ma9

013ma10

013kuch1

013kuch2

013kuch3

„Abteilungsunterricht – Theorie und Praxis“ in der Schulküche
Mathematik – Kuchenbacken gemeinsam gelingt alles!

013kuch4

„Es grünt so grün ….im Schulgarten der VS Ettendorf

Bei herrlichem Wetter konnte die Arbeit in unserem neu angelegten Schulgarten nun
endlich beginnen. SchülerInnen und Lehrerinnen arbeiten gemeinsam und alle freuen
sich schon auf eine gute Ernte.

013gart1

013gart3

013gart2

Feierliche Muttertagsmesse in der Pfarrkirche

Mit Lied- und Gedichtbeiträgen gestalteten die SchülerInnen der VS Ettendorf unter der
Leitung von Religionslehrerin Michaela Stocker den Muttertagsgottesdienst. DANKE!!!

013mutter1

Theaterstück „Heilige Hemma“

vRl Michaela Stocker organisierte für die SchülerInnen das interessante Theaterstück.
Herzlich bedankten sie sich bei den Akteuren und ihrer Lehrerin mit großem Applaus,
einem selbstgebastelten Plakat und Süßigkeiten. Dankeschön!

013hemma1

013hemma3

013hemma2

Jugendsingen 2013 in der HS Lavamünd

Einen großartigen Auftritt absolvierten die SchülerInnen mit ihrer Lehrerin Michaela
Stocker. In ihren neuen Schul-T-Shirts mit dem Logo „Gesunde Comeniusschule
VS Ettendorf“, das gemeinsam mit dem Künstler Gerald Melcher entworfen wurde,
präsentierten sie ihre Lieder. Wir bedanken uns bei vL Cornelia Jury-Oleschko, vL Angela
Stückler-Deinsberger und den Eltern für die Begleitung. DANKE!

„Eine Reise durch Europa…“ LFS-Praktikumstag – 4. Klasse

Corinna und Vanessa, Schülerinnen der Abschlussklasse der LFS Buchhof „reisten“ mit den
SchülerInnen der 4. Schulstufe durch Europa.
Ausgezeichnet vorbereitet, mit netten Ideen und einer liebevollen Betreuung verbrachten
die beiden Schülerinnen mit unseren SchülerInnen einen abwechslungsreichen Vormittag.
Zum Schluss erhielten alle eine Urkunde und Süßigkeiten. Die SchülerInnen bedankten sich
mit selbstgebastelten Schmetterlingen und Schokolade. Außerdem erhielt die Lehrerin
Ing. Susanne Krall Tulpen und Süßigkeiten als Dankeschön für den lehrreichen Unterricht.

013lfs1

013lfs2

013lfs3

013lfs4

013lfs5

013lfs6

013lfs7

„Vorösterlicher Gottesdienst“ in der Pfarrkirche

Vor dem stimmungsvollen Fastentuch, das die SchülerInnen vor zwei Jahren mit ihrer
Religionslehrerin kreierten, feierten alle SchülerInnen mit dem Lehrerinnenteam einen
vorösterlichen Gottesdienst mit vielen persönlichen Beiträgen.

013ostm1

Osterbasar des Frauenreferates des ÖKB Ettendorf

Wundervolle Osterdekorationen und Köstlichkeiten wurden in der Schulaula von den
Frauen präsentiert und beim gemütlichen Beisammensein wurden alte Freundschaften
aufgefrischt und neue entstanden. Eine besondere Überraschung gab es für die Kinder,
denn ein „echt cooler“ Osterhase besuchte die Klassen und versteckte im Garten kleine
Geschenke. Wir bedanken uns für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und für die nette
Idee sehr herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!
Vielleicht wird auch einmal der Osterhase und seine fleißigen Helferinnen von den
Kindern überrascht?!?

013oster4

013oster6

013oster5

013oster3

013oster8

013oster7

013oster9

013oster1

„Endlich Frühling!“

Im Herbst pflanzten die SchülerInnen der ersten und zweiten Klasse Blumenzwiebeln, die
wunderschön gedeihten und den Frühling in die Schulaula brachten. DANKE!

013fruehling

3. Platz beim „Gesundheitspreis des Landes Kärnten“
Stolz durften Sabrina, Laura, Carina, Helena, VD Monika Kurtovic und GV Gerd Riegler von
Herrn LHStv. Dr. Peter Kaiser die Auszeichnung für ihr Schulprojekt „Wir lernen gesund zu
leben – Klassenzimmer im Freien“ entgegennehmen. DANKE!

013preis4

013preis3

013preis1

013preis2
Zuerst die Arbeit – HÜ – dann das Vergnügen – Preisverleihung im Casineum Velden!

 

 

Faschingskrapfen vom Elternverein!

Benjamin, Daniel und Markus freuten sich über die Überraschung des EV und
verteilten die Krapfen an die SchülerInnen und an das Lehrerinnenteam – Vielen Dank!

013fasching1a

013fasching2

Projekthausübungen für Lettland

Zum Thema „Gesunde Lebensweise früher und heute“ wurden Videos und
eine Powerpointpräsentation gemacht – Schwerpunkt in der 2. Stufe war „Hadn“ und in
den anderen Schulstufen wurde Brot gebacken. Ein herzliches Dankeschön für den lehr-
reichen und praktischen Unterricht – Mama und Oma von Helena und Oma von Jonas!
Danke den Lehrerinnen für die kreative Umsetzung der Aufgaben!

013hadn2

013hadn1

013hadn3

013hadn4

013hadn5

013hadn6

013hadn8

013brot1

013brot2

013brot3

013brot4

013brot5

013brot6

013brot7

013brot8

013brot9

Ideensammlung zum Thema „Ideale Wohlfühlschule – was brauchen wir“

Dokumentation für das Comeniusprojekt – Was benötigen wir in der Schule um gesund
und aktiv unsere Lernumgebung so zu gestalten, damit wir größtmögliche Lernerfolge
erzielen können – einige Ideen können mit wenig Aufwand sofort umgesetzt werden,
andere Anregungen werden etwas mehr Zeit zur Umsetzung benötigen – schön, dass
alle in das Projekt miteingebunden werden können und die Arbeit wertgeschätzt wird!

013ren2

013ren1

013ren3

013ren4

Adventfeiern mit dem Kindergarten

Besinnliche Momente in der Adventszeit werden mit verschiedenen Beiträgen der Kinder-
gartenkinder und der Schulkinder gemeinsam in der Schulaula erlebt. DANKE!!!

013adv1

Comeniusprojektreisenvortrag

Die SchülerInnen, das Lehrerinnenteam und VD Monika Kurtovic bedanken sich bei VOL
Logar Monika sehr herzlich für den interessanten Vortrag über die schon bereisten Partner-
länder (Lit. Est. Pol. Ital. Bulg.) unseres Comeniusprojekts „Wir lernen gesund zu leben!“
Schön, dass die bereits pensionierte Lehrerin gerne in die Schule kommt, um den Kindern
wichtige Lerninhalte anhand großartiger selbst gestalteter Plakate näher zu bringen und
uns weiterhin aktiv in unserem Tun unterstützt. DANKE!

013comm1

013comm2

013comm3

Kurzvortrag über STRESS

Dankenswerterweise erklärte sich die Obfrau des Elternvereins Barbara Hasenbichler
bereit, uns bei unserer Comeniusprojektaufgabe ein Video über das Gesundheitsthema
„Gesundheit – Stress“ zu erstellen, zu helfen.
Alle Aufgaben, die im Rahmen des zweijährigen Projekts erfolgreich umgesetzt wurden,
werden auf DVD’s und CD’s zusammengefasst und beim Abschlussfest am 28.06.2013
präsentiert werden. Wir bedanken uns bei allen, die uns gerne unterstützen! DANKE!

013hase1

013hase2

Mmmmh….. Das schmeckt nach mehr!

Mit einer süßen Überraschung kamen Feuerwehrleute und Mitglieder der Narrenrunde
Lavamünd zu uns in die Volksschule. Großzügige Sponsoren übergaben Faschings-
krapfen für die fleißigen Helfer, die bei den Aufräumarbeiten in Lavamünd mithalfen.
Gemeinsam mit dem Kindergarten Ettendorf wurde auch bei uns eine Spendenaktion
durchgeführt und wir wollen uns für die großzügigen Geldbeträge der Familien herzlich
bedanken! Schön, wenn das Gemeinschaftsgefühl im Vordergrund steht! DANKE!!!

013krapfen

„Heiliger Martin“ – Laternenumzug

Gemeinsam mit den Kindergartenkindern und den Familien feierten wir am 11.11. das
„Heilige Martinsfest“. Mit Liedern und der Aufführung der Martinsgeschichte, dachten wir
an Menschen, die es nicht so gut haben. Jeder sollte sich respekt- und verständnisvoll
verhalten und selbst einen wichtigen Teil zu einer harmonischen Gemeinschaft beitragen!
Danke für die liebevolle Bewirtung im Festsaal der VS Ettendorf!

013martin1

013martin2

013martin3

„Der gestiefelte Kater“ – Theatervorstellung im KUSS Wolfsberg

Alle SchülerInnen besuchten, die ausgezeichnet durchgeführte, kindgerechte Theater-
vorstellung im Kuss Wolfsberg. Begeistert erzählten die SchülerInnen von der Auffüh-
rung. Wir bedanken uns beim Elternverein der VS Ettendorf für die großzügige finanzielle
Unterstützung und dem Busunternehmen Cimenti für die lustige Busfahrt!

012kuss2

012kuss3

012kuss5

ÖAMTC Verkehrserziehung „Hallo Auto!“

Wir bedanken uns bei Herrn Wutscher sehr herzlich, dass diese praktische und sehr lehr-
reiche Verkehrserziehungsaktivität wieder an der VS Ettendorf durchgeführt wurde!

012auto1

012auto2

012auto3

Interessanter Vortrag in der VS Ettendorf

Frau Wright, Pfarrgemeinderatsvorsitzende von Ettendorf, organisierte einen besonderen
Vortrag zum aktuellen Thema „Den Glauben ins Spiel bringen…“ Danke für den wertvollen
Beitrag zum gemeinsamen herzlichen Miteinander in der Gemeinschaft.

012vor3

012vor2

31.10.2012 Weltspartag

Alle SchülerInnen und Lehrerinnen durften beim Lehrausgang in die Raiffeisenbank in
Ettendorf Geschenke entgegennehmen. HERZLICHEN DANK!

012welt1

Narzissen, Tulpen….

SchülerInnen der ersten und zweiten Klasse setzten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen
Blumenzwiebeln in Blumenkästen für das „Klassenzimmer im Freien“ –
Wir freuen uns schon jetzt auf den Frühling!

012zwiebel1

012zwiebel3

012zwiebel2

012zwiebel5

012zwiebel6

012zwiebel4

Schulgartenausbau

Gemeinsam mit Herrn Dkfm. Kurt Ruthofer von der Gärtnerei, Herrn Pachler Herbert und
den Mitarbeitern des Bauhofes der Gemeinde wurden Bäume und Sträucher gesetzt.
Der Begrenzungszaun und die Hochbeete wurden fertiggestellt.
Herzlichen Dank für die Beratung und für die Mithilfe!

013baum12

013baum8

013baum1

013baum2

013baum4

013baum6

Erntedankfest mit Bischof Dr. Alois Schwarz

Bei herrlichem Herbstwetter fand, unter Teilnahme der VS Ettendorf, des Kindergartens
und örtlichen Vereinen, das Erntedankfest verbunden mit dem Pfarrfest statt.
Mit wunderschön gebastelten Erntegaben zogen, nach der Segnung beim Kirchenbauer-
kreuz, alle in die Festhalle, um dort einen besinnlichen Gottesdienst zu feiern.
Wir bedanken uns beim Bischof für seinen Segen und seine lobenden Worte für unsere
Beiträge der VS Ettendorf für das kirchliche Leben in Ettendorf. Viele nette Gespräche
und herzliche Begegnungen konnten erlebt werden. Dankeschön!

013ernt1

013ernt1d

013ernt1a

013ernt1c

013ernt1f

013ernt1e

013ernte6

013ernte7

013ernte8

013ernte9

013ernte10

013ernte12

„Herrlicher Duft aus der Schulküche!“

Die SchülerInnen der zweiten Klasse bereiteten mit ihrer Lehrerin vL Cornelia Jury-
Oleschko schmackhafte Bratäpfel zu. Mahlzeit!

013brata1

013brata3

013brata2

013brata4

“ Praktische Verkehrserziehung“

Wir bedanken uns bei den Polizisten aus Lavamünd für die sinnvollen Lehrausgänge mit unseren SchülerInnen!

013pol1

013pol2

013pol3

013pol4

013pol5

013pol7

„Coole Jausenbags von SPAR und der Kronenzeitung“

VD Monika Kurtovic konnte für alle SchülerInnen und Lehrerinnen „Coole Jausenbags“ mit einer gesunden Jause als
Schulstartgeschenk organisieren. Jetzt sind wir für das neue Schuljahr fit und freuen uns auf eine schöne Zeit!

013jausenbag

„Erweiterung unseres Klassenzimmers im Freien“ – Schulgartenausbau

Carina und Bernhard Riegler’s Opa und ihr Papa stellten uns auf dem VS Gelände 2 wunderschöne
Hochbeete auf. Unterstützt durch Gemeindemitarbeiter wird unser Schulgarten jetzt im Herbst erweitert.
Ehrenamtliche HelferInnen und die SchülerInnen helfen beim Ausbau unseres Schulgartens fleißig mit! DANKE!!!

013hoch5

013hoch8

013hoch9

013hoch11

SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe arbeiten unermüdlich mit vollem Einsatz! Wir freuen uns schon auf die Ernte im Frühling 2013!
SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe arbeiten unermüdlich mit vollem Einsatz!
Wir freuen uns schon auf die Ernte im Frühling 2013!

 

013hoch18

013hoch22

013hoch24

„Gesunde Jause – Schulobstaktion“ EU-Mittel-gefördertes Schulprogramm

Einmal in der Woche erhalten SchülerInnen der VS Ettendorf und die Kindergartenkinder das gesamte Schuljahr über

saisonale gesunde Obst- und Gemüseprodukte aus der Region. DANKE für diese sinnvolle Initiative!

013obst1
SchülerInnen der ersten Klasse kochten mit ihrer Klassenlehrerin Daniela Stempfer ein schmackhaftes Apfelkompott!

 

013apfel1

013apfel2

RAIBA – Geschenk für SchülerInnen der ersten Klasse

Alljährlich erhalten die SchülerInnen der ersten Klasse zu Schulbeginn reich gefüllte Rucksäcke von der Raiba
Ettendorf/Lavamünd. Großzügig werden wir auch während des Schuljahres finanziell bei unseren Projekten unter-
stützt und dafür bedanken wir uns alle sehr herzlich! DANKE!

013raiba1

Feierlicher Eröffnungsgottesdienst

Zu Schulbeginn erhielten wir durch Dechant Marko Lastro, in der, von SchülerInnen unter der Leitung von
Religionslehrerin Michaela Stocker gestalteten Messe, den Segen für ein harmonisches und erfolgreiches Schuljahr.

013eroeffnungkirche

Aktivitäten 2011/2012

„Wir leben in einer schönen Welt, unsere Schule ist ein Ort, der uns besonders gut gefällt“

Wir bedanken uns für das wunderschöne und erfolgreiche Schuljahr!

Wir wünschen allen erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im Herbst!

Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche

Mit verschiedenen Beiträgen wurde für das erfolgreiche Schuljahr 2011/12 herzlich ge-
dankt.Den SchülerInnen der vierten Schulstufe wünschen wir auf ihrem weiteren Lebensweg
alles Gute. Danke, dass wir euch ein Stück eures Weges begleiten durften.
Ihr seid mit euren Familien in der VS Ettendorf immer herzlich Willkommen!

012messe1

012messe2

„Zweites generationsübergreifendes Familienfest in der VS Ettendorf“

Am 29. Juni 2012 fand unser Spiel- und Grillfest bei herrlichem Wetter statt.
In Zusammenarbeit mit dem ASVÖ konnten sich unsere SchülerInnen bei unterschiedlichen
Bewegungsstationen in ihrem  Können messen.
Durch zahlreiche fleißige Helfer und großzügige Sponsoren wurde das Fest der Generationen
ein großer Erfolg.
VD Monika Kurtovic konnte viele Gäste begrüßen und die SchülerInnen konnten ihre, mit ihren
Lehrerinnen bestens einstudierten Beiträge, präsentieren.
Bei interessanten Gesprächen und gemütlichen Beisammensein konnte das „Herzliche Mit-
einander“, das in und mit der VS Ettendorf stattfindet, von allen gefühlt und erlebt werden.

012fest1

012fest13
BSI Thomas Haudej, Comeniusprojektleiterin Aldona Biedermann (Litauen), VD Monika Kurtovic und Herbert Eile vom Verein Education Wolfsberg freuen sich über die erfolgreiche Teilnahme der VS Ettendorf beim Projekt.

 

012fest10

012fest8

012fest9

012fest6

012fest7

Eine köstliche Erdbeerbowle wurden von OLWE Doris Melcher und Birgit mit den SchülerInnen der dritten Stufe zubereitet. DANKE!
Eine köstliche Erdbeerbowle wurden von OLWE Doris Melcher und Birgit mit den SchülerInnen der dritten Stufe
zubereitet. DANKE!

 

 

„Schulstufenübergreifender Unterricht im Klassenzimmer im Freien“

Besonders gerne lernen die SchülerInnen gemeinsam im Freien – Wir freuen uns schon
sehr auf den Gartenausbau im Herbst 2012!

012unt3

012unt2

012unt1

012erdbeeren1

012erdbeeren2

Teilnahme am Sparwettbewerb „Jack the snack“ – Rätselspaß

012spar2

012spar1

012spar3

„Übernachtung der SchülerInnen der vierten Schulstufe“

Eine besondere Überraschung bereitete die Klassenlehrerin vL Daniela Stempfer
„ihren“ SchülerInnen, die sie seit der ersten Schulstufe unterrichten durfte mit einer
Übernachtung in der VS Ettendorf.
Einstimmig wurde am Morgen von allen SchülerInnen mitgeteilt, dass sie die Zeit in der
VS Ettendorf niemals vergessen werden!
Auch die Eltern bedankten sich bei der engagierten Klassenlehrerin für die ausgezeichnete
Arbeit sehr herzlich.

012nacht1

012nacht3

012nacht2

012nacht4

012nacht5

012nacht6

012nacht7

012nacht8

Wörtherseeschifffahrt der VS Ettendorf

Die SchülerInnen sowie das Team der VS Ettendorf wurden, aufgrund der ausge-
zeichneten Arbeit, die in und mit der VS Ettendorf geleistet wird, von LR Christian
Ragger zu einer unvergesslichen Schifffahrt bei herrlichem Wetter eingeladen.
Wir bedanken uns für diesen wunderschönen Ausflug sehr herzlich! DANKE!

012schiff1

012schiff2

012schiff3

012schiff4

012schiff6

Reptilienzoobesuch

Der Klagenfurttag wurde mit einem Besuch im Reptilienzoo Happ abgeschlossen.
Mit vielfältigen Eindrücken kehrten alle in die VS Ettendorf zurück. Noch lange wird von
diesem interessanten und lehrreichen Ausflug gesprochen werden.

012schiff7

012schiff8

012schiff9

Unterricht im Klassenzimmer im Freien

Bei herrlichem Wetter findet der Unterricht in unserem wunderschönen Klassenzimmer
im Freien statt. SchülerInnen wie auch das Team der VS Ettendorf genießen die Zeit!

012kla

sam_2583

sam_2585

sam_2589

sam_2591

„Musikalisches Gestalten“

Für das Comeniusprojekt wurden Filmaufnahmen zum Thema „Lieder, Tänze
und Brauchtum in unserer Umgebung“ gemacht.
Stolz präsentierten sich die jungen Künstler unter der Leitung  von Michaela Stocker.
Ein Tanz wurde von den Kindern der ersten und zweiten Stufe unter der Leitung
von Doris Unterholzer und Cornelia Jury-Oleschko vorgeführt.
DANKE für die mühevolle Arbeit!

012chor1

012chor2

Großartiger Erfolg bei der Radfahrprüfung

Alle 10 SchülerInnen der vierten Schulstufe absolvierten, nach der ausgezeichneten
Vorbereitung durch die Klassenlehrerin Daniela Stempfer und Herrn Urach, die Prüfung
mit Auszeichnung.
Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen allseits gute, unfallfreie Fahrt!

012fahr1

012fahr2

Kärntenvortrag“ durch Herrn Napetschnig

Die SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe waren vom interessanten und
lehrreichen Bildervortrag begeistert.
Herr Napetschnig verstand es ausgezeichnet, den Kindern die eigene Heimat näherzu-
bringen. DANKE!!!

012lavanttal

„Bienenlehrausgang“ zu Familie Stelzl in Unterholz

Die Vorstandsmitglieder des Elternvereines mit ihrer Obfrau Barbara Hasenbichler
organisierten einen Lehrausgang. Der Imker Erich Stelzl erzählte auf eindrucksvolle
praktische Art und Weise, Wissenswertes über Bienen, deren Leben und deren Produkte.
Während der Wanderung wurden wir von Familie Kaimbacher vulgo Lipp am Hof mit
Getränken versorgt. DANKE!!!
Sehr müde, aber mit bester Laune kehrten alle in die VS Ettendorf zurück.
An den außergewöhnlichen „Schultag“ werden wir uns alle gerne erinnern!
Wir bedanken uns bei allen, die uns diesen Ausflug ermöglicht haben, sehr herzlich!

012bienen4

012biene1

012biene3

012bienen2

012bienen6

012bienen7

012bienen9

012bienen8

Erstkommunionfeier in der Pfarrkirche Ettendorf

Feierlich wurde die Erstkommunionfeier von den SchülerInnen mit ihrer Lehrerin Michaela
Stocker vorbereitet.

Dank gilt allen, die zu diesem unvergesslichen Moment beigetragen haben!

hruby13

hruby03

hruby06

hruby08

Maibaumaufstellen am Volksschulgelände

Mit zahlreichen Vereinen wurde diesjährig der Maibaum nach alter Tradition mit einem
Pferdefuhrwerk auf das Volksschulgelände gebracht und gemeinsam, im Rahmen eines
Gemeinschaftsfestes, aufgestellt.
Die SchülerInnen der dritten Schulstufe stellten unter der Anleitung von VD Monika
Kurtovic Kuchen und Gebäck für die Veranstaltung her.
DANKE für dieses schöne Gemeinschaftserlebnis!!!

012mai2

012mai3

012mai4

012mai5

012mai6

012mai7

012mai9

012mai10

012mai13

012mai11

012mai8

012mai14

Glückliche Gewinner beim RAIKA-Malwettbewerb

Herzlichen Dank für die wunderschönen Preise!

ettendorf02

Kräuterspirale und Kräuterbeet

Die von OLWE Doris Melcher bepflanzten Beete mit verschiedenen Kräutern und Nutz-
pflanzen werden von Frau Obronig bestens gehegt und gepflegt. DANKESCHÖN!
Benjamin brachte dankenswerter Weise Himbeerstauden mit, die er persönlich pflanzen
durfte. Wir freuen uns schon auf die Ernte!

012garten1

012garten2

Palmbesenweihe in der Pfarrkirche

Wie schon im Vorjahr fertigten die Mitglieder des Elternvereines einen wunderschönen
Palmbesen für die Volksschule an.
Gemeinsam wurde der Palmbesen zur Kirche getragen und dort geweiht.
Seinen Ehrenplatz fand er wieder bei Familie Maier.
Wir freuen uns über gelebtes Brauchtum sehr! DANKE!!!

012palm1

012palm2

012palm3

012palm4

012palm6

Schulverkehrsgarten in Wolfsberg

Auch dieses Jahr nahmen die SchülerInnen der vierten Schulstufe die Möglichkeit, sich
im Schulverkehrsgarten auf die Radfahrprüfung vorzubereiten, wahr. Gemeinsam mit
der vierten Schulstufe der VS Lavamünd wurde fleißig gelernt und geübt. Dank gilt allen
Verantwortlichen, die diesen besonderen Unterrichtstag ermöglicht haben.

012arboe1

012arboe2

012arboe3

Bürgermeister Herbert Hantinger 50. Geburtstag!

Wir wünschen alles Gute zum Geburtstag! Mögen all Ihre Wünsche in Erfüllung gehen!
Die SchülerInnen der VS Ettendorf stellten 50 Muffins und eine selbstgestaltete Geburts-
tagskarte mit VD Monika Kurtovic für den Herrn Bürgermeister anlässlich seines Ehrentages
her.

012bgm3

012bgm1

012bgm2

Österreichische Spezialitäten für das Comeniustreffen in Polen

Wiener Schnitzel, Kärnter Nudel und Kärntner Reindling wurden von den SchülerInnen
der dritten Schulstufe mit ihrer Lehrerin VD Monika Kurtovic gemeinsam in der Schulküche
gekocht.
Die Rezepte und Fotos aller teilnehmenden Nationen werden zu einem internationalen
Kochbuch zusammengestellt werden. Begeistert arbeiten alle SchülerInnen und das
Lehrerinnenteam an der Umsetzung der vielfältigen Aufgaben des Projekts mit. DANKE!

012pkoch1

012pkoch2

012pkoch3

012pkoch5

012pkoch9

012pkoch4

012pkoch8

Interessanter Erziehungsvortrag in der VS Ettendorf

„Pubertät – oder wenn Eltern anfangen schwierig zu werden!“
Die Elternvereinsobfrau Barbara Hasenbichler konnte die Referentin Dr. Karin Kaiser-
Rottensteiner für einen besonderen Vortrag für die VS Ettendorf organisieren.
Zahlreiche Interessierte kamen, hörten, staunten und lernten!
Beim anschließenden großen Buffett wurden viele Erfahrungsberichte ausgetauscht.
DANKE für diesen lehrreichen Abend!

012vortrag1

012vortrag2

Italienische Spezialitäten in der Schulküche

Im Rahmen des Comeniusprojekts „Wir lernen gesund zu leben“ galt es inter-
nationale Speisen zuzubereiten. Nach dem Aufenthalt in Italien im Jänner wurden
Produkte und Rezepte aus diesem Land verwendet.
Die SchülerInnen der dritten Schulstufe kochten unter der Leitung von VD Monika
Kurtovic einen köstlichen italienischen Nudelsalat, herzhafte gesunde Pizzaschnecken
und ein traumhaftes Tiramisu!
Fächerübergreifend (Rezepte wurden gesucht, gelesen, berechnet, gezeichnet, gekocht)
wurde das Thema Gesundheit vielfältig bearbeitet.
Alle freuen sich schon auf den nächsten Kochtag in der gemütlichen Schulküche!

012kochit1

012kochit3

012kochit2

012kochit4

012kochit5

012kochit6

012kochit7

012kochit8

012kochit9

012kochit10

012kochit11

012kochit12

Frühstücksüberraschung der Lehrerinnen

Die „gesunde Jause“ wird den SchülerInnen mit verschiedensten Aktionen schmackhaft
gemacht.
Mitte Februar organisierten die Lehrerinnen ein ausgiebiges Überraschungsfrühstück für
ihre SchülerInnen. Herzlichen Dank für die gesunden Beiträge!
Wir freuen uns schon auf die nächsten Aktionen!

012jaus1

012jaus2

012jaus3

012jaus4

Judo zum Mitmachen!

Herr Kaiser vom Judoverein zeigte mit Daniel (Schüler der vierten Schulstufe) und seinem
Bruder Sebastian (erste Schulstufe) einige Übungen vor und erklärte Wissenswertes
über JUDO.
Begeistert probierten die interessierten SchülerInnen verschiedene Übungen.
Im zweiten Semester wird wieder ein Kurs für Kinder in der VS Ettendorf stattfinden.
(Näheres zur Teilnahme erfahren Sie unter 0664/3637896)

012judo1

sdc11186

012judo5

012judo2

012judo3

012judo6

012judo7

sdc11187

Leseaktionen in der VS Ettendorf

Unsere SchülerInnen wählen ihren Lesestoff aus über 3 000 Medien in der modernen
Schulbibliothek aus.
Immer wieder werden ihnen aber auch von externen Leseexperten aktuelle Angebote
vorgestellt, die von den SchülerInnen  und deren Familien sehr gut angenommen werden.
Im Unterricht werden die unterschiedlichen Medien dann gerne gemeinsam bearbeitet.

012lesen1

012lesen2

Weihnachtsfeier 2011

Nach der stimmungsvollen Rorate und dem gemeinsamen Frühstück präsentierten die
SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen, den begeisterten Kindergartenkindern mit deren Tanten
und den anwesenden Besuchern ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm.
Individuell brachten sich alle SchülerInnen mit ihren besonderen Talenten beim Programm
ein und erlebten somit eine wunderschöne Atmosphäre in einer herzlichen Gemeinschaft.
Herzlich gedankt wurde der Obfrau Barbara Hasenbichler mit ihrem Team für die ausge-
zeichnete Zusammenarbeit und das herzliche Miteinander in der Schulpartnerschaft.
Ebenfalls wurde dem Lehrerinnenkollegium für ihren außerordentlichen Einsatz um das
Wohl der SchülerInnen und der VS Ettendorf gedankt. Ein besonderer Dank wurde der Kinder-

gartenleiterin mit ihrem Team für die gemeinsamen Aktivitäten in der Volksschule ausgesprochen.
Allen, die uns in den letzten Jahren auf verschiedenste Art und Weise unterstützt haben, sei
ein herzliches Dankeschön für das Verständnis und für die Hilfe gesagt!

Wir wünschen gesegnete Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr!

012weih1

012weih2

012weih3

012weih5

012weih6

012weih7

012weih8

012weih9

012weih10

012weih11

012weih12

012weih13

012weih14

012weih15

Elternverein bereitet gemeinsames Frühstück nach der RORATE

Eine schöne Tradition ist das alljährliche gemeinsame Frühstück mit der Bevölkerung nach
der Rorate, die von den SchülerInnen und dem Team der VS Ettendorf geschlossen besucht
wurde. DANKESCHÖN!

012ror1

012ror3

012ror2

012ror4

012ror5

012ror6

012ror7

Moderne Plakatgestaltung für aktuelle Themen

Mit besonderen Engagement befassen sich die SchülerInnen mit Situationen aus dem Alltag.
Gestärkt durch eigenes Handeln und dem Arbeiten in der Gemeinschaft werden praktische
Themen individuell behandelt und die Ergebnisse allen präsentiert.

012zig9

012zig1

012zig2

012zig8

Stimmungsvolle Einstimmung auf die besinnliche Vorweihnachtszeit

Die SchülerInnen der VS Ettendorf gestalteten mit ihrer Religionslehrerin den ersten
Adventgottesdienst. Zur Agape im Pfarrhof lud anschließend der Elternverein die Mess-
besucher ein. Verschiedene Köstlichkeiten, die von den Familien der SchülerInnen herge-
stellt wurden, wurden beim vorweihnachtlichen Basar vor der Kirche und beim gemütlichen
Adventkaffee in der VS Ettendorf zum Kauf angeboten. Der Reinerlös kommt den Kindern
der VS Ettendorf zu Gute. Wir bedanken uns bei allen, die tatkräftig zum Erfolg beigetragen
haben sehr herzlich und laden alle zur RORATE am 21.12.2011 mit anschließendem ge-
meinsamen Frühstück, organisiert vom Elternverein, mit kurzem Adventprogramm der
SchülerInnen ein.

012basar5

012basar6

012basar3

012basar4

012basar1

012basar2

Gemeinsame Adventfeiern mit dem Kindergarten Ettendorf

Bereits seit 6 Jahren stimmen wir uns gemeinsam mit den Kindergartenkindern auf die
Adventzeit mit Lied- und Gedichtbeiträgen ein. Der Christbaum, der von der Ktn. Landes-
regierung für Schulen bereitgestellt wird, kann von allen mit selbtsgemachten Christ-
baumschmuck geschmückt werden. Die Volksschulkinder fertigten mit der Konditorin
Michaela Fellner Novak Lebkuchenherzen und drei Lebkuchenhäuser an. DANKE!

012advent2

012advent1

012keks9

012keks10

012keks2

012keks3

012keks4

012keks5

012keks6

012keks7

012keks11

012keks8

„Gesunde Jause“ für fleißige SchülerInnen und Lehrerinnen

Die Elternvereinsobfrau Barbara Hasenbichler mit ihren fleißigen Helferinnen überraschte
uns mit einer gesunden Jause am Milchaktionstag, den sie in Zusammenarbeit mit den
Seminarbäuerinnen und dem Schulmilchlieferanten organisiert hatte.
Wir bedanken uns sehr herzlich für diesen interessanten und praxisorientierten Unterricht!
Danke Familie Koroschetz für die gesponserten Milchprodukte!
Begeistert über das Benehmen und das Wissen unserer SchülerInnen versprachen
die Seminarbäuerinnen uns wieder einmal zu besuchen. DANKE!!! Wir freuen uns!

012jaus1

012jaus3

012jaus2

012jaus4

012jaus5

Die Seminarbäuerinnen stellen sich vor

012milch1

Woher kommt die Milch?

012milch3

012milch5

012milch6

012milch7

012milch8

Wie wird die Milch verarbeitet, welche Milchprodukte gibt es?

012milch15

012milch9

012milch11

012milch10

Selbstgemachte Butter schmeckt super!

012milch14

Mit alten Milchpackungen kann man tolle Sachen basteln!

012milch16

012milch18

Wohlverdiente Pause für alle!

012milch19

012milch20

012milch17

Heiliges Martinsfest mit Laternenumzug

Gemeinsam mit den Kindergartenkindern und allen Familien feierten wir das Martinsfest
in der Pfarrkirche. Wunderschöne Lieder und die Martinsgeschichte wurden liebevoll ein-
studiert und der Bevölkerung dargebracht. Nach dem langen Laternenzug zur Volksschule
erhielten wir Tee und Gebäck von den Mitarbeiterinnen der Pfarre.
Schön, dass wir Traditionen gemeinsam im herzlichen Miteinander erleben können. DANKE!

012laterne1

012laterne2

012laterne3

012laterne4

012laterne5

012laterne6

11.11.2011 – Faschingsauftakt in der VS Ettendorf

Die „Lavamünder Narrenrunde“ überraschte uns mit süßen Krapfen.
Der Schikurs für die dritte und vierte Schulstufe wird dankenswerter Weise gesponsert!
Das ist Gott sei Dank kein „Faschingsscherz“! – Wir würden uns über einen Besuch der
Narrenrunde beim gemeinsamen Schitag in Modriach sehr freuen! DANKE!!!

012narrenrunde1

„Kreativworkshop“ mit der Künstlerin Elena Knapp

Besondere individuelle Bilder entstehen bei den beiden Workshops, die die Künstlerin in
der VS Ettendorf den interessierten Erwachsenen und Jugendlichen anbietet.
Danke für dieses außergewöhnliche Engagement!

012knapp1

012knapp2

012knapp3

012knapp4

„Der Zauberer von OZ“ Theatervorstellung im KUSS

Einen unvergesslichen Vormittag erlebten wir bei der Theatervorstellung im KUSS.
Wir bedanken uns beim Elternverein für die gesponserte Fahrt und für die großzügige
Unterstützung sehr herzlich!

012kuss1

012kuss2

Kürbisschnitzer Tobi und Tobias aus der dritten Schulstufe

012kuerbis2

012kuerbis1

Köstlicher Duft aus der Schulküche

Die SchülerInnen der dritten, zweiten und ersten Schulstufe bereiteten wunderbare Obst-
gerichte – Apfelstrudel, Apfelkuchen, Obstsalate und Obstspieße mit großer Freude und
großem Können zu!
Das gemeinsame Essen gefiel allen sehr! Den erstaunten Eltern wurden Kostproben mit-
gebracht! DANKE!!!

012strudel1

012strudel10

012strudel2

012strudel3

012strudel4

012strudel6

012strudel5

012strudel7

012strudel8

012strudel9

012obst1

012obst3

012obst2

012obst6

012obst7

012obst9

012obst10

012obst11

„Elena Knapp’s künstlerisches Klassenzimmer“

Ein großartiges Werk schuf die international bekannte Künstlerin Elena Knapp in mühevoller
Arbeit in einem Klassenzimmer der VS Ettendorf.
Zu unserem Jahresthema passend, gestaltete sie den Raum, der für verschiedene Zwecke
genützt wird, mit einem wundervollen Blütenband. Die Spiegelblume, der neu gestaltete
alte Schrank und die bunten Säulendekorationen geben dem Raum die einzigartige Stimmung.
Wir bedanken uns bei Frau Knapp für ihre Arbeit sehr herzlich!
(Außerschulischer Kreativworkshop der Künstlerin Ende Oktober Tel.: 0664 1865141 –
Interessierte sind dazu herzlich eingeladen!)

012kreativ3

012kreativ5

012kreativ7

012kreativ9

012kreativ13

Paula und Michelle freuen sich über ihren Gewinn beim Zivilschutzverbandwettbewerb!

012gewinn

Herrlicher Unterricht im „Klassenzimmer im Freien“

Bei großartigem Herbstwetter fand der Unterricht in unserem Klassenzimmer im Freien statt.
Nicht nur den SchülerInnen gefiel dieser besondere Unterricht!
Kräftig wird auch an der Erweiterung des Klassenzimmers gearbeitet.
Die SchülerInnen der ersten Klasse freuten sich über die Stärkung aus der Ö3 Schultüte!

012OE32

012kg1

012kg14

012kla

Ausbau des Klassenzimmers im Freien

Tatkräftig wurde gemeinsam mit dem Ausbau (Kräuterspirale, Blumenbeet und ein Griller)
begonnen. Im Frühling werden die Arbeiten weitergeführt und im Sommer hoffen wir auf
ein lustiges Grill- und Spielefest!

012kg5

012kg2

012kg4

012kg7

012kg8

012kg6

012kg10

012kg11

012kg13

012pause1

012pause2

SchülerInnen der ersten und zweiten Klasse glänzten mit ihrem Wissen

Da staunten die Polizisten bei der Verkehrserziehung, als ihnen die SchülerInnen von ihrem
Verhalten im Straßenverkehr erzählten! DANKE den Verantwortlichen für diese Aktion!

012poli1

012poli3

012poli2

012pol1

Stimmungsvoller Eröffnungsgottesdienst

Mit einem feierlichen Gottesdienst begannen wir unser Schuljahr mit dem festen Vorhaben,
uns um gegenseitiges Verständnis und liebevolles Miteinander zu bemühen.
Tragen wir alle dazu bei, dass auch dieses neue Schuljahr abwechslungs- und erfolgreich
wird!  DANKE!!!

012kirche1

Aktivitäten 2010/2011

„Mit viel Herz und Verstand – Hand in Hand – durch’s Schuljahr miteinand‘

generationsübergreifendes Miteinander in und mit der VS Ettendorf“

Generationsübergreifendes Familienfest mit feierlicher Einweihung
unseres Klassenzimmers im Freien

Wir bedanken uns bei allen sehr herzlich, die zum Gelingen dieses wunderschönen
Festes beigetragen haben und wünschen allen erholsame Ferien! DANKE!

011fest1

011fest2

011fest3

011fest4

011fest6

011fest10

011fest8

011fest11

011fest9

011fest18

011fest12

011fest14

011fest15

011fest16

011fest17

011fest7

011fest5

011fest19

011fest20

011fest21

011fest22

011fest23

011fest25

011fest26

011fest24

„Klassenzimmer im Freien“ feierliche Einweihung mit einem
generationsübergreifenden Familienfest, am Freitag, dem 1. Juli um 11:00 Uhr
in der VS Ettendorf mit der Bilderausstellung unserer SchülerInnen mit der Künstlerin
Elena Knapp.
Das Gemeinschaftsprojekt, mit der Marktgemeinde Lavamünd, der Ktn. Landesregierung
Aktion Novicus – unser Dorf, örtlichen Vereinen, großzügigen Sponsoren und fleißigen
HelferInnen aus der Bevölkerung, wird mit einem Spiel- und Grillfest und der Segnung
offiziell eröffnet. Sie und Ihre Familien sind dazu sehr herzlich eingeladen! Feiern wir
gemeinsam ein schönes Fest!

011novicus30

011n_ovicus29

011nov5

011nov10

011novicus17

011novicus26

Hurra, wir haben gewonnen!

Große Freude herrschte als alle SchülerInnen für ihr Gemeinschaftsplakat beim Wett-
bewerb neue Fahrradhelme erhielten.
LHStv. DI Uwe Scheuch überreichte die Gewinne bei einem persönlichen Besuch in der
VS Ettendorf. Im Beisein von Bgm. Herbert Hantinger bedankte er sich für die ausge-
zeichnete Arbeit, die in der VS Ettendorf geleistet wird. Wir freuen uns über die Wert-
schätzung sehr und werden uns weiterhin bemühen, dass alle gerne in die Schule gehen!

011helme1

011helme2

011helme3

011scheuch1

011scheuch2

„Happy birthday!! mit einem gemeinsamen Glückwunschlied, Rosen und einer „Kreativ-
torte“ überraschten wir unsere Künstlerin Elena Knapp an ihrem Geburtstag!
Wir wünschen viel Glück, Gesundheit und Erfolg! Mögen all Ihre Wünsche in Erfüllung gehen!

011knappg1

011knappg2

011knappg3

011knappa

011knapp9

011knapp8

Feierliche Erstkommunion in der Pfarrkirche Ettendorf

Am Sonntag, dem 29. Mai fand in der Pfarrkirche die Erstkommunion statt. Wir bedanken
uns bei allen fleißigen HelferInnen, die die Vorbereitungen zur Kommunionsfeier, die Feier
und das anschließende gemeinsame Frühstück zu etwas ganz besonderen machten.

011erstk5

011erstk1

Einladungen für die Erstkommunion werden liebevoll gebastelt
Einladungen für die Erstkommunion werden liebevoll gebastelt

011erstkbasteln2

 

 

 

Familie Maier überraschte unsere SchülerInnen mit süßen Kirschen DANKE!

011kirschen

Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe des RAIBA Malwettbewerbs

Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung!

011banksieg

Gemeinschaftsplakat aller SchülerInnen der VS Ettendorf

Anlässlich eines Wettbewerbes der Ktn. Landesregierung wurde dieses Plakat gestaltet.

011fahrrad1

Besuch der Tropfsteinhöhle in Griffen

Im Rahmen der Aktion „Schule in der Gärtnerei“ bei der wir von der Gärtnerei Messner
in Griffen eingeladen wurden, besuchten alle die Tropfsteinhöhle in Griffen, dazu wurden
wir von den Verantwortlichen der Gemeinde und des Verschönerungsverein Griffen ein-
geladen – Herzlichen Dank! Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unserem Fest am 1.7.!

011griffen1

011griffen2

Elena Knapp – Malworkshop mit unseren SchülerInnen

Die international bekannte Künstlerin Elena Knapp gestaltet mit den SchülerInnen der
Kreativgruppe und mit der Religionslehrerin Michaela Stocker wunderschöne individuelle
Bilder. Nach der Ideenfindung steht die kreative Arbeit des einzelnen im Vordergrund.
Gemeinsam werden alle Schritte genau besprochen und anschließend praktisch um-
gesetzt. Bei unserem Familienfest am 1. Juli um 11:00 werden die Bilder öffentlich
präsentiert. Wir bedanken uns bei Frau Knapp für ihr Engagement sehr herzlich! DANKE!

011knapp1

011knapp2

011knapp3

011knapp4

011knapp5

011knapp6

Verkehrserziehung im Verkehrsgarten in Wolfsberg

Unsere SchülerInnen der vierten Schulstufe mit ihren Lehrerinnen waren von den Übungen
mit theoretischen und praktischen Einheiten begeistert und lernen sehr brav für ihre
Radfahrprüfung im Mai.
Wir bedanken uns bei allen, die uns diesen wertvollen Unterrichtsvormittag ermöglicht
haben!

011verkehr1

011verkehr2

011verkehr3

011verkehr4

Bezirkshauptstadt Wolfsberg

Einen unvergesslichen Lehrausgang erlebten unsere SchülerInnen der dritten und vierten
Schulstufe in unserer Bezirkshauptstadt. Begeistert lauschten nicht nur unsere Schüler-
Innen den Ausführungen von Frau Haudej. Beim Besuch im Heimatmuseum konnten
die SchülerInnen sehr vieles lernen. In Gruppen aufgeteilt, konnten sie selbständig ar-
beiten und das Gelernte anschließend ihren Mitschülern vortragen.
Wir bedankten uns beim Bezirksschulinspektor und seiner Gattin mit einem selbstge-
machten Kuchen und einer Einladung zu unserem Familienfest. Wir freuen uns auf ein
Wiedersehen in der VS Ettendorf!

011wolfsberg1

011wolfsberg2

011wolfsberg3

011wolfsberg4

011wolfsberg5

011wolfsberg6

011wolfsberg8

011wolfsberg7

Herzliche Lernatmosphäre in den Klassen der VS Ettendorf

Das „herzliche Miteinander“ und die Entwicklung zum selbständigen Lernen und zur
seblständigen Verantwortung wird auf unterschiedlichste Art und Weise durchgeführt.
Wir bedanken uns bei unserem Lehrerinnenteam für die ausgezeichnete Arbeit und für
das außerordentliche Engagement! Wir gehen gerne in die Schule!!!

011referat1

011referat2

011referat3

011referat4

Alles Liebe zum Muttertag!

011muttertag

„Tag der offenen Tür“ in der Gärtnerei Messner in Griffen

Alle SchülerInnen nahmen am Zeichenwettbewerb, der im Rahmen der Aktion „Schule
in der Gärtnerei“, ausgeschrieben war, teil. Einzigartige Zeichnungen entstanden durch
die wunderschönen Erinnerungen an unseren Besuch in der Gärtnerei Messner.
Familie Messner überreichte drei wertvolle Klassenpreise und für jedes Kind ein
persönliches „Dankeschön“. Für das außerordentliche Engagement der Familie für die
VS Ettendorf – wir haben uns sehr „Willkommen“ gefühlt – bedanken wir uns nochmals
sehr herzlich. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Familie Messner bei unserem
Fest in der VS Ettendorf!

011messner2

011messner1

011messner3

011messner4

Maibaum am Volksschulgelände

Im heurigen Jahr wurde der Maibaum nach alter Tradition mit einem Pferdefuhrwerk zum
Volksschulgelände transportiert und dort mit vereinten Kräften aufgestellt.

011mai1

011mai2

011mai4

011mai7

Leider wurde der Maibaum noch in derselben Nacht umgeschnitten

011maibauma

Palmweihe in Ettendorf

Überrascht wurden unsere Volksschulkinder von den Vorstandsmitgliedern des Eltern-
vereines, die einen über 10 m !!! langen Palmbesen für die VS Ettendorf gebunden hatten.
Bei herrlichem Wetter und angeführt von Vereinsobmann Maier Alois trugen die Schüler-
Innen alleine den Palmbesen zur Kirche und im Anschluss zu Familie Maier.
Im Rahmen der Erstkommunionsvorbereitung wurden Palmbesen von den Kindern auch
selbst gebunden. Gemeinsam wurden alle Palmbesen bei der Palmweihe gesegnet.
Die gesamte Bevölkerung freute sich über diesen wertvollen Beitrag zur Brauchtumspflege.
„Viel Glück und Segen“ und „Herzlichen Dank“!!!

011palm1

011palm4

011palm3

011palm2

011palm5

„Hase Felix“ zu Besuch in der Buchhandlung San Damiano in Wolfsberg

Der berühmte Hase, der über seine vielen Reisen und Abenteuer in den „Felix-
Kinderbüchern“ berichtet, besuchte auf einer seinen Reisen in den Osterferien auch
unsere Bezirkshauptstadt. Viele freuten sich über ein persönliches Kennenlernen.
Ein Wiedersehen mit Felix gibt es im Juli, wenn er sein Musical auf der Wörtherseearena
in Klagenfurt präsentiert.

011felix

„Vorösterlicher Gottesdienst“ in der Pfarrkirche

Besinnlich stimmten sich die SchülerInnen, sowie das Lehrerinnenteam auf die Osterzeit
mit passenden Text- und Liedbeiträgen ein.
Wir bedanken uns bei Herrn Pfarrer Mag. Marko Lastro, der Religionslehrerin Michaela
Stocker und deren Sohn Christoph für die feierliche Messe.

011osterm3

011osterm2

011osterm1

Außerordentlich begabte Musikstudenten zu Besuch in der VS Ettendorf

Ein besonderes Erlebnis wurde unseren SchülerInnen von Musikstudenten, die das be-
kannte Werk „Peter und der Wolf“ aufführten, im Festsaal der VS Ettendorf geboten.
Im Unterricht wurden die SchülerInnen fächer- und klassenübergreifend auf das
musikalische Thema vorbereitet. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Vorstandsmit-
gliedern des Elternvereins für die gesamte Kostenübernahme! Danke!

011peterwolf1

011peterwolf2

„Blick und Klick“ Verkehrserziehung des ÖAMTC

Die SchülerInnen der ersten und zweiten Schulstufe erlebten eine interessante Unterrichts-
einheit mit praktischen Übungen zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr.
Wir bedanken uns bei Herrn Wutscher und seinem Team für den Besuch sehr herzlich!

011blick1

011blick2

011blick4

011blick3

„Klassenzimmer im Freien“

Die Vorbereitungsarbeiten für die Realisierung unseres Schulprojekts haben bereits be-
gonnen und alle freuen sich schon auf die gemeinsame Umgestaltung.
In den letzten Jahren wurde fleißig gespart; mit dem Gewinn vom SPAR-Wettbewerb, der
Aktion „Novicus – unser Dorf“ wird gemeinsam mit der Gemeinde Lavamünd, dem EV der
VS Ettendorf, der Bevölkerung und einigen Vereinen aus Ettendorf zahlreichen fleißigen
Helfern und Unterstützern sowie Sponsoren, das Klassenzimmer im Freien – als
Gemeinschaftsprojekt errichtet. (weitere Berichte folgen)

Bei der Aktion „Bauhaus macht Schule“ wurde unser Projekt als eines von 10 Sieger-
projekten in Österreich ausgewählt. Wir freuen uns über den großen Gewinn! DANKE!!!
Herr Krainer Klaus, Geschäftsleiter von Bauhaus Klagenfurt überreichte uns persönlich
den Gewinnerscheck! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 1. Juli!

011bauhaus1

011werkzeug1

011werkzeug2
Unser einzigartiges Projekt findet auch medial großen Anklang. Die Foto- und Pressetermine machen unseren SchülerInnen sichtlich Spaß!

 

011werkzeug3

 

 

 

„Schule in der Gärtnerei“ Besuch in der Gärtnerei Messner in Griffen

Einen besonders abwechslungsreichen Schultag erlebten wir in der Gärtnerei Messner.
In der Schule bestens vorbereitet, erklärte uns Frau Messner anhand praktischer Beispiele,
die interessante Tätigkeit einer Gärtnerin. Nach einem lustigen Blumen- und Gemüsenamen-
spiels mussten einigen Pflanzen das richtige Namenskärtchen zugeordnet werden. Das fiel
unseren „Experten“ nicht sehr schwer, denn viele SchülerInnen helfen zu Hause im Garten
mit. Besonders freuten sie sich, als sie selbst eine Ananassalbei- und eine Zitronenmelisse-
pflanze in ihre, im Werkunterricht kunstvoll gestalteten Töpfe setzen durften.
Nach einer gesunden Jause und köstlichen Zitronenmelissensaft überraschte uns Frau Messner
mit einer Einladung in die Tropfsteinhöhle in Griffen. Wir bedanken uns bei Familie Messner,
der Gemeinde Griffen und dem Verschönerungsverein Griffen für diesen wunderschönen Tag!
Am „Tag der offenen Tür“ am 30. April, gibt es ein Wiedersehen. Es erwarten uns blumige
Geschenke für die Sieger des Zeichenwettbewerbs – „Mein Tag in der Gärtnerei“ DANKE!

011garten1

011garten2

011garten3

011garten5

011garten6

011garten7

011garten8

011garten9

011garten10

011garten11

011garten12

011garten13

011garten14

011garten15

„Jugendchorfestival im Haus der Musik in St. Stefan

Die SchülerInnen der Musikgruppe des „Musikalischen Gestaltens“ zeigten ihre Freude
am Singen und Musizieren bei ihrem großartigen Auftritt vor einem begeisterten Publikum.
Wir bedanken uns bei Michaela Stocker für ihr außerordentliches Engagement für die
SchülerInnen, für deren Familien und für die VS Ettendorf.
Dem Lehrerinnenteam sei auch ein besonderer Dank für die gegenseitige liebevolle Unter-
stützung im Unterricht, bei den zahlreichen Veranstaltungen und interessanten Aktionen
ausgesprochen. Danke für das herzliche Miteinander; wir alle gehen gerne in die VS Ettendorf!

011festival1

011festival8

011festival2

011festival3

011festival6

011festival5

011festival4

011festival7

Prima la musica Wettbewerb in Ossiach

Christian Kampl erreichte beim Kärntner Wettbewerb
„prima la musica“ den ausgezeichnetet zweiten Platz.
Wir gratulieren dir sehr herzlich und bedanken uns für
deine Musikbeiträge bei unseren Veranstaltungen!
Wir freuen uns schon auf deine nächsten Darbietungen!

christian_-_prima_la_musica_2011

„Gesunde Jause“ am Weltgesundheitstag

LHStv. Dr. Kaiser überraschte unsere SchülerInnen mit einer gesunden Jause anlässlich
des Weltgesundheitstages. DANKE für diese leckere Aktion!

011jausensackerl

Erstkommunionkinder freuen sich über ihr selbstgemachtes Brot

Mit großem Eifer und viel Geschick fertigten die Erstkommunionkinder, mit Unterstützung
von Frau Riegler, Frau Tömel und Frau Thonhauser, köstliche Brötchen, die sie im
Anschluss ihren Familien mitbringen durften. DANKE!!!

011broterstk1

011broterstk2

011broterstk3

011broterstk4

011broterstk5

Neue Bücher für die Schulbibliothek

Die SchülerInnen sowie das Lehrerinnenteam bedanken sich bei VOL Logar Monika sehr
herzlich für die perfekte Buchauswahl für die Schulbibliothek – über 2500 Bücher stehen
den fleißigen Lesern zum Ausleihen zur Verfügung. Bei der Aktion „Buchliebling“ nahmen
unsere SchülerInnen ebenfalls teil und erhielten als Dankeschön ein cooles Magnetlese-
zeichen. Lesen macht in der VS Ettendorf großen Spaß!

011buch1

Fastentuch – Weihe – Festgottesdienst in der Pfarrkirche Ettendorf

Beim feierlichen Gottesdienst wurde das Fastentuch gesegnet und der Pfarre offiziell vor-
gestellt. Umrahmt wurde die Feier vom Jugendchor Ettendorf unter der Leitung von
Michaela Stocker. VD Monika Kurtovic bedankte sich im Namen der VS Ettendorf bei der
Religionslehrerin Michaela Stocker, bei Evi Steinig, den Lehrerkolleginnen, den SchülerInnen,
deren Familien, bei den Verantwortlichen in der Pfarrgemeinde und der Bevölkerung für die
ausgezeichnete Zusammenarbeit und das „herzliche Miteinander“.
Im gemeinsamen Abschlusslied wurde zum Ausdruck gebracht, dass man „Hand in Hand“ –
gemeinsam – vieles erreichen kann.
Jeder einzelne ist eingeladen sich für die Schule, für die Gemeinschaft und für das ehrliche
Miteinander einzusetzen. HERZLICHEN DANK!

011fastenm1

011fastenm3

011fastenm2

FASTENTUCH für die Pfarre Ettendorf

Am Sonntag, dem 13. März 2011 um 10:30 Uhr wird das, von den SchülerInnen der
VS Ettendorf, in Zusammenarbeit mit der Pfarre und unter Anleitung von Evi Steinig –
Evi’s Bastelstube in St. Paul und unserer Religionslehrerin Michaela Stocker, angefertigte
Fastentuch geweiht und der Pfarre offiziell übergeben. Wir bedanken uns bei allen, die
zum Gelingen dieses großartigen Projekts beigetragen haben sehr herzlich! DANKE!!!

011fastenk2

Die Erstkommunionkinder durften bei der Führung durch die Kirche, der anschließenden Messe und Aschenkreuzausteilung, als erste das fertige Fastentuch bestaunen!
Die Erstkommunionkinder durften bei der Führung durch die Kirche, der anschließenden
Messe und Aschenkreuzausteilung, als erste das fertige Fastentuch bestaunen!

 

 

 

PULS 4 Fernsehteam in der VS Ettendorf zu Besuch

Im Unterricht überrascht wurden unsere SchülerInnen der ersten und zweiten Schulstufe
von Puls 4 Fernsehteam. Einige SchülerInnen wurden ausgesucht, um verschiedene Be-
griffe für die Sendung „WIFF – Österreich“ das Wissensmagazin zu erklären.
Die Aufnahmen werden Ende März täglich ab 17:00 Uhr auf PULS 4 gezeigt werden.

011fernsehen2

011fernsehen1

COMENIUS-Projekt in der VS Ettendorf

In den Energieferien trafen sich Aldona Biedermann (europäische Schulprojektexpertin
aus Litauen), BSI Thomas Haudej, Herbert Eile (Vorsitzender des Vereines „EdUcation) aus
Wolfsberg, Siegi Hoffmann mit Team der HS Lavamünd und Direktor und Lehrerteam
der Landesberufschule Eibiswald zu einem Netzwerkgespräch in der HS Lavamünd.
Die VS Ettendorf wurde zur Mitarbeit in einem internationalen Projekt (9 EU-Staaten,
Litauen, Deutschland, Polen, Türkei, Italien, Lettland, Bulgarien, Estland und wir als
Vertreter für Österreich) eingeladen. Wir freuen uns über das in uns gesetzte Vertrauen
und auf die internationale Zusammenarbeit!

011comenius2

011comenius3

011comenius1

Lustige Faschingsparty in der VS Ettendorf!

Alle SchülerInnen und Lehrerinnen kamen in tollen Verkleidungen in die Schule.
In der Pause verwöhnte uns der EV mit Krapfen und Getränken! DANKE!
Am Nachmittag nahmen die SchülerInnen mit deren Familien am großen Fachings-
umzug in Ettendorf teil und amüsierten sich prächtig!

011fasching1

011fasching3

011fasching4

Nicht nur im Fasching ein „SUPER-DREAM-TEAM“!!!

011faschingl

Fleißig wurde am Faschingsdienstag an den wunderschönen „Herz-Hand-T-Shirts“ unter
der Anleitung von Eva Steinig „Evi’s Bastelstube“ in St. Paul und OLWE Doris Melcher
gearbeitet. Danke für die hilfreiche Unterstützung!

011t-shirt1

011t-shirt2

011t-shirt3

Großartiger Erfolg von Christoph Stocker

In Wien errang Christoph beim Akkordeon-Wettbewerb 2011 den ausgezeichneten dritten
Platz. Wir gratulieren dir recht herzlich und freuen uns schon auf weitere Darbietungen bei
unseren nächsten Veranstaltungen!

011christoph1

„FASTENTUCH“ für die Pfarrkirche

In Zusammenarbeit mit Evi Steinig „Evi’s Bastelstube“, der Pfarre Ettendorf und einigen
fleißigen Helfern fertigten die SchülerInnen der Kreativgruppe,unter der Leitung von
Religionslehrerin Michaela Stocker, ein4m x 4,5m großes Fastentuch an.
In mühevoller Arbeit entstand ein beeindruckendes Fastentuch, das am Aschermittwoch
in der Pfarre präsentiert und seinem Zweck übergeben wurde.
Wir bedanken uns bei allen, die zur Realisierung dieses einzigartigen Projektes beigetragen
und uns unterstützt haben. DANKE für das „herzliche Miteinander“!

SONY DSC

011fast2

011fast3

011fast4

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

 

SONY DSC

 

 

Wintersporttage in Modriach

Bei herrlichem Wetter fanden vom 17.01. bis 19.01.2011 die Wintersporttage der dritten
und vierten Schulstufe statt.
Gut gelaunt und bestens vorbereitet vom Lehrerinnenteam (Doris Melcher, Daniela Stempfer
Cornelia Jury und Behindertenpädagogin Maria Lippitz) und mit tatkräftiger Unterstützung
des EV-Obmannes Alois Maier erlebten unsere SchülerInnen wundervolle Tage im Schnee.
Viele Sportbegeisterte besuchten ihre Kinder am letzten Tag und genossen die gemeinsame
Zeit.
Für die alljährliche großzügige finanzielle Unterstützung bedanken wir uns sehr herzlich
beim Elternverein. Dank gilt auch dem Betreuungsteam für den engagierten Einsatz und
dem Busunternehmen Cimenti für die lustigen Busfahrten!

011schi1

011schi2

011schi9

011schi8

011schi10

011schi3

011schi4

011schi5

011schi6

011schi7

011schi11

011schi12
DANKE für diese unvergesslichen Wintersporttage!!!

 

 

Hurra – endlich Schnee!!!

Viel Freude bereitete der erste Schnee unseren SchülerInnen. Gemeinsam wurden
Schneemänner und Schneeburgen gebaut. Eine lustige Schneeballschlacht durfte
natürlich auch nicht fehlen!

010schnee1

010schnee2

010schnee4

010schnee5

Rorate in der Pfarrkirche

Um 6:00 Uhr trafen sich alle SchülerInnen, deren Familien und das gesamte Lehrerinnen-
team in der Pfarrkirche, wo die Rorate stimmungsvoll mit der Bevölkerung gefeiert wurde.
Anschließend luden die Elternvereinsvorstandsmitglieder, mit ihren fleißigen Helfern, alle
Messbesucher in die VS Ettendorf zum gemeinsamen Frühstück ein.
Die SchülerInnen bedankten sich im Anschluss mit einem abwechslungsreichen vorweih-
nachtlichen Programm. DANKE für das herzliche generationsübergreifende Miteinander!!!

010rorate7

010rorate4

010rorate5

010rorate6

010rorate9

010rorate8

010rorate10

010rorate1

010rorate2

010rorate3

Corina’s wunderschönes Lebkuchenhaus

Im Rahmen der „lebenspraktischen Übung“ fertigte Corina mit Hilfe der Integrations-
lehrerin Schön Elisabeth und der Behindertenpädagogin Lippitz Maria ein großartiges
Lebkuchenhaus. Viel Freude hatte Corina bei der abwechslungsreichen Feinarbeit.

010corinaleb1

Bei der wöchentlichen Adventfeier konnten alle Corina's Lebkuchenhaus bewundern.
Bei der wöchentlichen Adventfeier konnten alle Corina’s Lebkuchenhaus bewundern.

 

010corinaleb3

 

 

 

Hurra – endlich Schnee!!!

Die SchülerInnen konnten die vierte und fünfte Stunde kaum erwarten, denn da ging es
hinaus auf den tiefverschneiten Spielplatz am VS-Gelände.
Schön wie alle SchülerInnen miteinander spielten, bauten und einfach Freude hatten!

010schnee1

010schnee2

010schnee3

010schnee4

010schnee5

Krippensegnung in der Pfarrkirche beim Adventgottesdienst

Am 5. Dezember gestalteten die SchülerInnen, unter der Leitung von Religionslehrerin
Michaela Stocker, den Adventgottesdienst. Die selbst hergestellten Krippen wurden im
Anschluss feierlich geweiht und konnten von den SchülerInnen mit nach Hause
genommen werden.
Eine besondere Überraschung hatte der EV unter Obmann Herrn Maier Alois für die
Bevölkerung vorbereitet. Eine wunderschöne Krippe wurde mit unzähligen fleißigen
Helfern und großzügigen Spendern, angefertigt und im Pfarrhof aufgestellt. Das Gemein-
schaftsprojekt soll uns erinnern, dass das persönliche Miteinander mit unseren Familien
und unseren Mitmenschen wieder mehr in den Mittelpunkt unseres Lebens gehören.
Herzlichen Dank, dass wir, als VS Ettendorf, zu dieser Gemeinschaft gehören und wir mit
unseren Projekten und Aktivitäten zu einem friedlichen und liebevollen Miteinander bei-
tragen können.

010evkrippe1

010evkrippe2

010evkrippe3

010evkrippe4

010evkrippe5

010evkrippe8

010evkrippe9

010evkrippe6

010evkrippe7

Adventfeier mit dem Kindergarten

Jeden Montag im Advent treffen wir uns gemeinsam zu einer kleinen Adventfeier, wo
Beiträge der SchülerInnen und Kindergartenkindern geboten werden. Der, von der
Landesregierung zur Verfügung gestellte Christbaum, wird geschmückt und vor Weih-
nachten, wie schon einige Jahre, einer sozialen Einrichtung übergeben. Wir bedanken uns
beim Kindergartenteam für die gute Zusammenarbeit und das schöne Miteinander!

010advent1

010advent2

„Weihnachten im Schachtale …“

Unsere SchülerInnen denken nicht nur an sich selbst, sondern machen sich auch über
andere Kinder Gedanken. Mit zwei Aktionen (Weihnachten im Schachtale und der Spiel-
zeugsammlung für das SOS Kinderdorf Moosburg) helfen sie mit, anderen etwas Gutes
zu tun. Danke für diesen sehr persönlichen Einsatz!

010weihnachtenimschachtale

Vorweihnachtlicher Basar des EV beim Elternsprechtag

Wunderschöne Bastelarbeiten konnten auch dieses Jahr beim gemütlichen Adventkaffee
mit weihnachtlichen Basar des EV in der VS Ettendorf gekauft werden.
Herzlicher Dank gilt allen, die unsere SchülerInnen auch auf diese Weise unterstützen!

010weihnachtsbasar

Keksebacken mit Michaela

Einen wunderschönen Vormittag erlebten unsere SchülerInnen und unser Lehrerinnen-
team mit der Konditorin Michaela (Mama von Sarah aus der dritten Schulstufe).
Viele Kekse wurden gebacken und liebevoll verziert. Alle SchülerInnen durften im
Anschluss ein Säckchen ihrer selbst hergestellten Kekse mit nach Hause nehmen.
Ebenfalls wurden dem EV eine große Menge überreicht. Gemeinsam mit den Keksen, die
viele Familien dem EV zur Verfügung stellten, wurden sie in Säckchen beim Advent-
basar zum Verkauf angeboten. Danke Michaela für deinen besonderen Einsatz!!!

010kekse1

010kekse2

010kekse3

010kekse4

010kekse5

Kreativgruppe gestaltet wunderschöne Weihnachtskrippen

Unter der Leitung von Monika Hasenbichler und deren Mutter werden individuelle Krippen
für die Familien und eine für die VS Ettendorf von den SchülerInnen der Kreativgruppe
(Leitung Religionslehrerin Michaela Stocker) angefertigt.
Am 5.12.2010 werden diese, gemeinsam mit einer großen Krippe (herrgestellt vom EV)
am zweiten Adventsonntag, am 5.12. um 8:30 Uhr in der Pfarrkirche geweiht. Die Messe
wird von allen SchülerInnen der VS Ettendorf gestaltet und im Anschluss präsentiert der
EV beim gemütlichen Adventkaffee, große und kleine Geschenkideen, die beim Bastel-
abend in der VS Ettendorf angefertigt wurden.
Wir freuen uns auf ein stimmungsvolles und besinnliches Miteinander!

010krippe5

010krippe6

010krippe1

010krippe2

010krippe4

010krippe3

010krippe7

010krippe8

010krippe9

010krippe10

010krippe11

010krippe12

Theaterfahrt ins KUSS Wolfsberg

Alle SchülerInnen sahen mit ihren Lehrerinnen eine bezaubernde Vorstellung des Stückes
„Die Schöne und das Biest“.
Danke dem Elternverein für die finanzielle Unterstützung und dem Busunternehmen
Cimenti für die lustigen Busfahrten!

010kuss2

010kuss1

„Heilige Martinsfeier“ in der Pfarrkirche

Gemeinsam mit den Kindergartenkindern und deren Tanten, Frau Mayer und Frau Wunder,
feierten alle SchülerInnen mit den Lehrerinnen das Martinsfest.
Im Anschluss gingen alle Besucher mit ihren leuchtenden Laternen zur VS Ettendorf, wo
schon heißer Tee, Kekse und heiße Maroni bereit standen.
Schön, dass diese Tradition, alljährlich stattfindet und von vielen unterstützt wird.
DANKE für das friedvolle Miteinander!

010hlmartin

Bastelabend des Elternverein der VS Ettendorf

Viele Bastelbegeisterte nahmen am Bastelabend teil und fertigten kleine und größere
Geschenksideen für den Adventbasar am 25.11. in der VS Ettendorf, an.
Beim Elternsprechtag können bei Kaffee und Kuchen die Basteleien erworben werden.
Herzlicher Dank gilt den EV Vorstandsmitgliedern für ihr außerordentliches Engagement!

010bastelev

„Weltspartag“ in der Bank in Ettendorf

Unserem Jahresthema entsprechend, überreichten die SchülerInnen, als kleines „Danke-
schön“ für den Lehrausgang, ein wunderschönes Plakat.
DANK gilt den Verantwortlichen, die uns bei unseren Projekten immer wieder sehr großzügig unterstützen!

010bank1

010bank2

Süßmostabfüllung bei Fam. Maier in Ettendorf

Gerne nahmen die SchülerInnen sowie das Lehrerkollegium der VS Ettendorf die Einladung
von Elternvereinsobmann Herrn Maier an, bei der Süßmostabfüllung dabei zu sein.
Herr Maier erklärte die Arbeitsvorgänge sehr genau und die SchülerInnen konnten in der
Praxis sehen, was sie theoretisch in der Schule gelernt hatten.
Wir bedanken uns sehr herzlich für den interessanten Lehrausgang und für die
hervorragende Verpflegung durch die Familie Maier.

010suess1

010suess2

010suess3

010suess4

010suess5

010suess6

010suess7

Verkehrserziehung in der ersten und zweiten Schulstufe

Wie jedes Jahr zu Schulbeginn kam auch heuer ein Polizist in die Schule, um mit
den SchülerInnen den Schulweg und das Verhalten im Straßenverkehr zu besprechen.
DANKE für die lehrreichen Ausführungen!

1011polizei1

1011pol2b

1011pol2a

Betreuung 2010/11 in der VS Ettendorf

Die SchülerInnen freuen sich sehr auf den Schulbeginn, denn dieses Jahr dürfen sie sich
bereits in der Früh unter Aufsicht in der Warteklasse aufhalten. DANKE!
Während der Wartezeiten auf den Bus zu Mittag machen die SchülerInnen selbständig
und ohne Aufsicht ihre Hausübungen oder spielen gemeinsam.
Dem Wunsch einer betreuten Aufsicht während der Mittagszeit und teilweise für den
Nachmittag konnte leider noch nicht nachgekommen werden.

010aufsicht1

Gemeinsamer Lehrausgang in die Umgebung von Ettendorf

Wir durften bei diesem Lehrausgang die Familie Bruno und Gerlinde Plösch in Ettendorf
besuchen, die uns die Herstellung von Süßmost auf eindrucksvolle Weise praktisch zeigte.
Organisiert durch den Elternvereinsvorstand erlebten wir einen wunderschönen und
interessanten Lehrausgang.
Begleitet von einigen Erwachsenen wanderten wir bei herrlichem Wetter und erhielten
bei der ersten Raststation Säfte und Naschereien von Familie Perchtold.
Zur Jause mit belegten Broten, Kuchen, Süßmost und für die Erwachsenen Kaffee wurden
wir von Fam. Plösch eingeladen.
Wir bedanken uns bei den Organisatoren und Familien sehr herzlich und freuen uns über
das, zum Jahresthema passende, „generationsübergreifende Miteinander“.

010most1

010schulgebaeude

010most2

010most3

010most4

010most5

010most6

010most7

010most8

010most9

010most10

010most11

010most12

010most13

010most14

010most15

10. Oktober Feier in Ettendorf

Am Samstag, den 09.10.2010 fand die Gedenkfeier statt.
Geschlossen nahmen die SchülerInnen und das Lehrerinnenteam an der Veranstaltung
teil. Gedicht- und Liedbeiträge wurden dargebracht und als kleines Dankeschön für die
alljährliche Mitwirkung der VS Ettendorf, erhielten die SchülerInnen Schokolade und das
Lehrerinnenteam wurde auf ein Getränk ins GH Kaimbacher eingeladen.
Herzlichen Dank!

010okt1

010okt2

„Brotbacken für das Erntedankfest“

Die Kreativgruppe unter der Leitung von Reliogionslehrerin Michaela Stocker durfte bei
Herrn Rumpf in Ettendorf Brot backen, das beim Erntedankfest gesegnet und ausgeteilt
wurde.
Beim großen Erntedankfestzug nahmen alle teil und der Elternverein schmückte sogar
einen Erntedankwagen.
Feierlich wurde der Erntedankgottesdienst durch die VolksschülerInnen, unter Leitung
der Religionslehrerin Michaela Stocker, mitgestaltet.
Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen in der Pfarre für die außerdordentlich gute
Zusammenarbeit sehr herzlich und freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen
Aktivitäten. Schön, dass unser Miteinander, ehrliche Anerkennung und Unterstützung
findet!

010brot1

010brot2

010brot3

010brot4

010brot5

010brot6

010brot7

010brot8

010ernte1

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

40 Jahre VS Ettendorf mit Schülertreffen 2010

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“

„40 Jahre VS Ettendorf mit Schülertreffen 2010“Am 2. Juli 2010 fand die, im September 2009 vom Schulforum (VD mit Lehrerinnenteam, Elternverein, und Klassenselternvertreter) gemeinsam beschlossene, Schulveranstaltung statt.Mit einem feierlichen Festgottesdienst (Gestaltung VS Ettendorf und Chor „Die Spätlese“)begann das Festprogramm.Anschließend wurde den zahlreichen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm durch Volks- und Kindergartenkinder geboten.Mit einem gemeinsamen Lied bedankten sich die SchülerInnen und Kindergartenkinder beim Publikum fürs Kommen. Alle Mitwirkenden erhielten für ihre besonderen Leistungen Lob und Anerkennung. Nach einigen Festansprachen wurden beim „Gemütlichen Beisammensein“ alte Freund-schaften aufgefrischt und viele neue geschlossen. Beiträge von den Original fidelen Lavantthalern, Musiktalenten aus der Region, Schuh-plattlergruppe „Lavamünder Buam“, Narrenrunde Lavamünd, Chor „Die Spätlese“,MGV und gemischter Chor Grenzwacht Lavamünd trugen zur ausgezeichneten Stimmung des Publikums bei.

(kleiner Auszug von Bildern der großartigen Veranstaltung)

0910f7

0910f2

0910f1

0910f15

0910f5

0910f4

0910f3

0910f9

0910f10

0910f11

0910f12

0910f14

0910f17

0910f18

010lehrerfoto1
VD Monika Kurtovic mit dem Team der VS Ettendorf bedankt sich bei allen, die zum Ge- lingen dieser wunderschönen Veranstaltung beigetragen haben, sehr herzlich. Wir werden unser „Herzthema – generationsübergreifendes herzliches Miteinander“ auch im kommenden Schuljahr mit vielen neuen Ideen und Aktionen weiterführen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit! Alle, die leider nicht am Fest teilnehmen konnten und die selbst ein Schülertreffen machen möchten, können um aktuelle Adressen bei VD Monika Kurtovic gerne nachfragen.

 

 

Gratulation zum 2. Platz bei „Mist and more“

Beim kärntenweit ausgeschriebenen Wettbewerb des Abfallwirtschaftsverbandes belegten unsere SchülerInnen der zweiten Klasse mit ihrer Lehrerin vL Stempfer Daniela den ausgezeichneten 2. Platz, und als Preis dürfen sie nun einen Tag im „BIOS“ in Ober-kärnten verbringen. Herzlichen Glückwunsch zu eurem gemeinsamen Erfolg!

Kreative "Müllmonster" wurden erfunden und gestaltet - die SchülerInnen freuen sich über die vielfältigen und interessanten Zusatzangebote in der VS Ettendorf.
Kreative „Müllmonster“ wurden erfunden und gestaltet – die SchülerInnen freuen sich
über die vielfältigen und interessanten Zusatzangebote in der VS Ettendorf.

 

 

Lehrausgang zur Polizeistation in Lavamünd

Nach ausgezeichneter Vorbereitung der Klassenlehrerinnen vL Stempfer Daniela (2. Klasse) und vL Unterholzer Doris (1. Klasse) wanderten die SchülerInnen der beiden Klassen gemeinsam nach Lavamünd, wo sie in der Polizeistaion Wissenswertes über die Arbeit der Polizisten vor Ort erfahren konnten. Nach dem interessanten Besuch bei der Polizei freuten sich die Kinder über eine kühle Erfrischung ihrer Lehrerinnen beim Cafe Kramer. Danke für diesen netten Ausflug!

010polizei1

010polizei2

010polizei3

010polizei4

Vielfältiges Angebot in der VS Ettendorf

Wir bieten unseren SchülerInnen praxisorientierte Einblicke in verschiedenste Bereiche. In der gerne genutzten Schulküche werden verschiedene Aktivitäten durchgeführt. Gemeinsam wurde in der zweiten Klasse Brot gebacken. Wichtig ist es uns, dass alle an den Aktivitäten teilnehmen und aktiv mitarbeiten können. Öfters wurde bereits eine „Gesunde Jause“ gemeinsam vorbereitet und in der Gemeinschaft anschließend gegessen. Im nächsten Schuljahr werden monatlich verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden und so das „herzliche Miteinander“ auch auf diese Art und Weise gelebt werden.

010brot2

010brot1

010brot3

010brot4

4. Klasse – Eisgenuss in der Schulküche

Schon zur Tradition dieser Klasse wurde das erfolgreiche Beenden des Schuljahres mit einer selbstgemachten Eiskreation. Wir wünschen unseren SchülerInnen alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg!

010eis4kl

Besuch des Imkers Herrn Wölfel mit Imkereifamilie Fellner

Einen besonders interessanten Vortrag über Bienen erhielten wir, als Herr Wölfel mit vielen Dias und Bildern zu uns kam. In einem Schaukasten konnten wir die Bienen genau beobachten. Die vielen Fragen wurden gerne beantwortet und wir wurden mit „Honigbroten und Honiggummibärchen“ verwöhnt. Herzlichen Dank für den lehrreichen Vortrag und die köstliche Verpflegung!

0910bienen2

0910bienen5

0910bienen3

0910bienen4
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

 

Großartiger Sieg beim Aufsatzwettbewerb der „LÖWALAN“

Nach der Klagenfurtfahrt und der Stadtführung durch die „Löwalan“ nahmen unsere SchülerInnen der vierten Klasse beim kärntenweit ausgeschriebenen Aufsatzwettbewerb teil und gewannen mit ihrer Geschichte den 1. Platz – ein Besuch im blue cube in Klagenfurt. Im blue cube suchten sich die SchülerInnen den Workshop „Fernsehproduktion“ aus. Einen ganzen Vormittag lernten sie über die Entstehung einer Fernsehproduktion und im Anschluss an den kurzen theoretischen Teil wurde das erlernte Wissen sofort in die Praxis umgesetzt und ein eigener Fernsehtrailer produziert.

0910bluecube9

0910bluecube2

0910bluecube3

0910bluecube4

0910bluecube5

0910bluecube6

0910bluecube7

0910bluecube8

0910bluecube10

0910bluecube1
Herzlich bedanken sich die SchülerInnen auch bei ihrer „Lehrerin Heidi“ (Mama von Adrian) für’s Mitfahren und für die lustige gemeinsame Zeit. DANKE!!!

 

 

Vorbereitungen für die Festveranstaltung

„40 Jahre VS Ettendorf mit Schülertreffen 2010“ am 2. Juli 2010 in der Festhalle

Alle SchülerInnen und das gesamte Team der VS Ettendorf bereiten sich schon für das Fest vor – fleißig wird geprobt, gebastelt und geübt. Team VS Ettendorf, Eltern, Elternverein, Vereinsgemeinschaft Ettendorf, Vereine aus Ettendorf und Lavamünd, Gemeinde Lavamünd und zahlreiche fleißige Helfer arbeiten „Hand in Hand“ und tragen so gemeinsam zum Gelingen der Veranstaltung bei.

HERZLICHEN DANK für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!

010deko1

010deko2

010deko3

„25-Jahr-Jubiläum Schuhplattlergruppe Lavamünder Buam“

Armin, Raffael und Florian aus der dritten Klasse hatten ihren ersten Auftritt bei der Fest- veranstaltung! Wir gratulieren recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!
Armin, Raffael und Florian aus der dritten Klasse hatten ihren ersten Auftritt bei der Fest-
veranstaltung! Wir gratulieren recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

 

Klagenfurt – Wir lernen unsere Hauptstadt kennen

Einen sehr lehrreichen Ausflug bei wunderschönem Wetter erlebten unsere SchülerInnen der vierten Klasse in Klagenfurt. Bei der Stadtbesichtigung (Aktion „LÖWALAN“) erklärte die kompetente und nette Frau Gerlich (Stadtführerin) Wissenswertes über die Landeshauptstadt. Stolz konnten VOL Logar Monika und vL Miklautsch Silke auf ihre bestens vorbereiteten SchülerInnen sein. Aktiv nahmen alle am abwechslungsreichen Programm teil. Für den tollen Ausflug und für das leckere Eis bedankten sich die SchülerInnen bei ihrer Klassenlehrerin sehr herzlich.

Am Beginn des Ausfluges sind alle noch frisch und munter!
Am Beginn des Ausfluges sind alle noch frisch und munter!

 

010klagb
Im beeindruckenden Wappensaal erzählte die Führerin viele interessante Begebenheiten.
Im Planetarium war es auch sehr schön und manchmal geheimnisvoll.
Im Planetarium war es auch sehr schön und manchmal geheimnisvoll.
"Starke Nerven" brauchte man im Reptilienzoo - für Philipp natürlich kein Problem!
„Starke Nerven“ brauchte man im Reptilienzoo – für Philipp natürlich kein Problem!
Sehr lustig war die Pause im Europapark!
Sehr lustig war die Pause im Europapark!
Mit vielen Eindrücken traten die Ausflügler müde, aber glücklich die Heimreise an!
Mit vielen Eindrücken traten die Ausflügler müde, aber glücklich die Heimreise an!

 

 

„Fest der Begegnung – Integrationsfest“ in Wolfsberg

Wie jedes Jahr fuhren die SchülerInnen der Integrationsklasse mit ihren Lehrerinnen vL Stempfer Daniela, vL Miklautsch Silke und Betreuerin Fellner Sigrid zum Fest. Bei zahlreichen Spielestationen verlebten alle in der Gemeinschaft ein „herzliches Miteinander“ im Park. Alte Freundschaften wurden vertieft und neue geschlossen. Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

010inta

010intb

010intc

„Lesen macht Spaß!!!“

Auf vielfältigste Art und Weise wurde das Thema „Lesen“ in der zweiten Klasse bearbeitet.
In Partner- Gruppen- oder Einzelarbeiten präsentierten die SchülerInnen ihre Ergebnisse.

Sarah und Anja sind stolz auf ihre Arbeit!
Sarah und Anja sind stolz auf ihre Arbeit!
Laura und Linda wussten viel Interessantes über den Hund zu berichten!
Laura und Linda wussten viel Interessantes über den Hund zu berichten!
Julia befasste sich eingehend mit dem Thema "Raubkatzen".
Julia befasste sich eingehend mit dem Thema „Raubkatzen“.

 

 

Stimmungsvolle Erstkommunionfeier in der Pfarrkirche Ettendorf

Liebevoll vorbereitet von der Religionslehrerin Michaela Stocker und den Eltern, erlebten die SchülerInnen der zweiten Klasse mit ihren Familien und Gästen einen besonderen Tag in ihrem Leben. Aufrichtiger DANK gilt allen, die zum Gelingen dieser Feier beitrugen!
Liebevoll vorbereitet von der Religionslehrerin Michaela Stocker und den Eltern, erlebten
die SchülerInnen der zweiten Klasse mit ihren Familien und Gästen einen besonderen Tag
in ihrem Leben. Aufrichtiger DANK gilt allen, die zum Gelingen dieser Feier beitrugen!

 

 

Ausgezeichneter Erfolg bei der „Freiwilligen Radfahrprüfung“!


Von VOL Logar Monika bestens vorbereitet, konnten alle SchülerInnen der vierten 
Schulstufe die Prüfung erfolgreich ablegen. Herzlichen Dank für die Mühe und für den unermüdlichen Einsatz für die SchülerInnen geschätzte Frau Lehrerin!

Dank gilt auch der Exekutive für den perfekten Ablauf der Prüfung.

Glückliche Gesichter bei der Bekanntgabe des Ergebnisses!
Glückliche Gesichter bei der Bekanntgabe des Ergebnisses!
Gespannt und aufgeregt warten die SchülerInnen auf den Beginn der Prüfung!
Gespannt und aufgeregt warten die SchülerInnen auf den Beginn der Prüfung!

 

 

Raiffeisen-Fußball-Cup 2010

Erfolgreich vertraten unsere SchülerInnen die VS Ettendorf beim Bezirksfußballturnier in Wolfsberg. vL Stempfer Daniela, OLWE Doris Melcher und Nachwuchstrainer Herr Ertler nahmen mit einer hoch motivierten Fußballgruppe teil. Nach einigen Spielen mussten wir uns leider auch der Mannschaft aus der VS Lavamünd geschlagen geben. Wir möchten natürlich eine Revanche und laden daher die Mannschaft aus Lavamünd zu einem Match in die VS Ettendorf ein. Wir freuen uns auf Euer Kommen mit Euren Lehrerinnen und mit Euren Fans!

010fuss1

Schon bei der Begrüßung wurden die Gegner intensiv beobachtet und eine wirkungsvolle Strategie besprochen.
Schon bei der Begrüßung wurden die Gegner intensiv beobachtet und eine wirkungsvolle
Strategie besprochen

010fuss5

010fuss4

010fuss6

Wir hatten den "Mut" - dabei zu sein!!! Dank gilt den Organisatoren für die Bewirtung, den Pokal und den Spielerball. Ebenfalls sagen wir den Verantwortlichen in der Gemeinde Lavamünd "DANKE!" für die gesponserte Busfahrt.
Wir hatten den „Mut“ – dabei zu sein!!! Dank gilt den Organisatoren für die Bewirtung, den
Pokal und den Spielerball. Ebenfalls sagen wir den Verantwortlichen in der Gemeinde
Lavamünd „DANKE!“ für die gesponserte Busfahrt.

 

 

Landesjugendsingen 2010 in Klagenfurt

„Ausgezeichnet“ wurden die SchülerInnen mit ihrer Schulchorleiterin beim Landesjugend- singen in Klagenfurt. Wir gratulieren zum großartigen Erfolg und freuen uns auf den Auf- tritt in Villach, wo sich alle ausgezeichneten Chöre präsentieren dürfen. VOL Liebert Ulrike darf außerdem beim Bundesjugendsingen als Gastchorleiterin mitwirken! DANKE!!!

010landesj1

Siegerehrung beim RAIBA-Malwettbwerb

Corina, Melissa, Anja, Verena, Raffael und Christian sind die glücklichen Gewinner! Herzlichen Dank für die tollen Preise und für die Unterstützung bei unseren Aktivitäten!
Corina, Melissa, Anja, Verena, Raffael und Christian sind die glücklichen Gewinner!
Herzlichen Dank für die tollen Preise und für die Unterstützung bei unseren Aktivitäten!

 

Bezirksjugendsingen in Lavamünd

Wir gratulieren den SchülerInnen der VS Ettendorf und der Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert zu ihrem großartigen Auftritt! Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ruth McGuire, OSR Henrike Klever, Benjamin Kuster und bei allen, fleißigen HelferInnen, für die Unterstützung! Wir freuen uns schon auf die nächsten Auftritte (Landesjugendsingen 17.05.2010, Stift St. Paul 8.06.2010, Stauseearena in Lavamünd 12.06.2010)!

 

 

010bezsingen1

010bezsingen2

010bezsingen3

010bezsingen4

010bezsingen5

010bezsingen6

010bezirkssingen1

Muttertagsmesse in Ettendorf

Verena, Melissa, Lisa, Kristijan, Daniela, Alexander, Linda, Sarah und Christoph sagten zur Freude der Messbesucher wunderschöne Muttertagsgedichte auf.

HERZLICHEN DANK!

010mutter1

010mutter2

010mutter3

„Hurra, ein wunderschöner Maibaum steht vor der VS Ettendorf!“

Mit vereinten Kräften wurde ein riesiger Maibaum auf dem Schulgelände aufgestellt.
Mit vereinten Kräften wurde ein riesiger Maibaum auf dem Schulgelände aufgestellt.

010mai2

010mai1

Fleißig wird für das Bezirks- und Landesjugendsingen geprobt

Voller Eifer und mit kompetenter Unterstützung üben die SchülerInnen der VS Ettendorf mit der Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert für ihre großen Auftritte.
Voller Eifer und mit kompetenter Unterstützung üben die SchülerInnen der VS Ettendorf
mit der Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert für ihre großen Auftritte.

 

Osterzeit – Bußezeit

Als Vorbereitung für das Osterfest und zum Jahresthema passend, wurden in allen Klassen Regeln für ein „friedvolles Miteinander“ erarbeitet und die Ergebnisse allen SchülerInnen vor der Schulbibliothek präsentiert. Das „Herzthema“ wurde erweitert und vertieft. Alle wünschen sich einen liebevollen Umgang miteinander und alle werden sich bemühen die gemeinsam aufgestellten Regeln einzuhalten. „Nachlesen“ können wir unsere Wünsche und Vorstellungen auf den wunderschön gestalteten Kärtchen und Plakaten.

010regeln1

010regeln2

010regeln4

010regeln3

Praktisch üben wir unsere "guten Vorsätze" jeden Tag in unserem gemeinsamen Schul- leben mit SchülerInnen, Lehrerinnen und Eltern.
Praktisch üben wir unsere „guten Vorsätze“ jeden Tag in unserem gemeinsamen Schul-
leben mit SchülerInnen, Lehrerinnen und Eltern.

 

 

„Polizistenbesuch“ in der ersten Klasse

Der Polizeibeamte konnte mit den interessierten SchülerInnen die Themen der Verkehrs- erziehung sehr gut erarbeiten und im anschließenden praktischen Teil festigen.
Der Polizeibeamte konnte mit den interessierten SchülerInnen die Themen der Verkehrs-
erziehung sehr gut erarbeiten und im anschließenden praktischen Teil festigen.

 

 

Elternverein der VS Ettendorf beschäftigte sich mit aktuellem Thema

Am Donnerstag, den 4. März 2010 wurde ein Vortrag zum Thema „Burn out – Fluch
oder Segen“ mit dem Buchautor Gerhard Huber organisiert.
Über 250 Personen aus nah und fern waren der Einladung gefolgt und hörten die
berührende Lebensgeschichte des Referenten.
Im Anschluss wurden Erfahrungen ausgetauscht, Bücher persönlich signiert und
interessante Gespräche in der Schulaula, bei köstlicher Verpflegung durch den EV,
bis in die späten Abendstunden geführt.
Aufrichtiger DANK gilt den engagierten Mitgliedern des Elternvereines, die auf unter-
schiedlichste Art und Weise das „Schulleben“ in der VS Ettendorf mit ihren Ideen und
Beiträgen bereichern.
DANK gilt auch den Verantwortlichen in der Gemeinde Lavamünd und den zahlreichen
Sponsoren, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Großartiger Erfolg für die EV-Vorstandsmitglieder - DANKE für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!
Großartiger Erfolg für die EV-Vorstandsmitglieder – DANKE für die ausgezeichnete
Zusammenarbeit!

 

ev3
Widmungen als Andenken an die Veranstaltung in der VS Ettendorf wurden vom Buch- autor Gerhard Huber persönlich geschrieben. www.burnout-depressionen-fluch-oder-segen.at

 

Ein wunderbares Buffet zauberten die fleißigen Eltern der VS Ettendorf.
Ein wunderbares Buffet zauberten die fleißigen Eltern der VS Ettendorf.

 

 

Ausgezeichneter Erfolg bei Musikwettbewerben

Christoph Stocker, Schüler der zweiten Klasse, nahm erfolgreich am
„prima la musica“ Wettbewerb in St. Stefan teil.
Beim VAMÖ – Akkordeonwettbewerb in Wien gewann er den 1. Platz!
Wir gratulieren dem außergewöhnlichen Musiktalent sehr herzlich!

christoph3

christoph

Trommelworkshop in der VS Ettendorf

Einen unvergesslichen Vormittag erlebten die SchülerInnen sowie das Lehrerinnenteam
mit dem Musiker und Musiktherapeuten Robert Dobernig. DANKE für diesen interessanten Unterricht!

010trommel1

010trommel2

010trommel3

010trommel4

Sportliche Aktivitäten im Turnsaal

Mit kompetenter Unterstützung durch Nina Sternitz-Burtscher von der Sportunion Kärnten absolvieren unsere SchülerInnen in verschiedenen Lerneinheiten anspruchsvolle Übungen im BuS-Unterricht. Schön, dass es diese Initiative des Bundesministerium gibt. Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Stunden!

010turnen1

010turnen2

010turnen3

Faschingsdienstag in der VS Ettendorf

Mit einer gesunden Jause, die die SchülerInnen selbst zubereiten konnten, verwöhnten uns
die EV-Vorstandsmitglieder und einige Eltern am Faschingsdienstag.
Unter dem Motto „Es müssen nicht immer Krapfen sein…“ gab es lustige, bunte Faschings-
brote und leckere Früchtespieße.
Die SchülerInnen, sowie VD Monika Kurtovic mit dem Team der VS Ettendorf bedanken sich
für die Unterstützung sehr herzlich!
Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Unternehmungen!

Die 4. Klasse beim Genießen der selbst gemachten Jause!
Die 4. Klasse beim Genießen der selbst gemachten Jause!

 

Vorfreude auf die Jause in der ersten Klasse!
Vorfreude auf die Jause in der ersten Klasse!

 

"Herzliches Miteinander" beim Gestalten der Faschingsjause
„Herzliches Miteinander“ beim Gestalten der Faschingsjause

 

Bei so großer Auswahl fällt die Entscheidung schwer!
Bei so großer Auswahl fällt die Entscheidung schwer!

 

Auch "coole Männer" können kochen!!!
Auch „coole Männer“ können kochen!!!

 

Angeführt von einer "fleißigen Biene" tanzten alle durch das Schulhaus!
Angeführt von einer „fleißigen Biene“ tanzten alle durch das Schulhaus!

010fasch5

010faschlehrer

Zum Abschluss gab es gemeinsame lustige Spiele, Lieder und Tänze im Festsaal!
Zum Abschluss gab es gemeinsame lustige Spiele, Lieder und Tänze im Festsaal!

 

 

 

Schulschikurs 3. und 4. Klasse in Modriach

Bei herrlichem Wetter verbrachten SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe einen
unvergesslichen Schikurs in Modriach.
Bedanken möchten wir uns beim Lehrerteam OLWE Doris Melcher, VOL Renate Kuster, vL
Silke Miklautsch, vL Daniela Stempfer und bei Herrn Alois Maier für die Möglichkeit des
Schulschikurses. Besonders freuten sich die SchülerInnen über den Besuch einiger Eltern
und Großeltern beim Schitag. Dank gilt auch dem Elternverein, der die Kosten für die Bus-
fahrt übernahm.

Die dritte Klasse in Aktion!

010schi1a

010schi1

010schi2

010schi7

010schi4

010schi5

010schi6

010schi3

010schi8

Die vierte Klasse in Aktion!

010schi4a

010schi4b

010schi4c

Hurra – endlich Schnee!!!

Bei herrlichem Wetter verbrachten alle SchülerInnen sowie das Lehrerteam die Turnstunde
mit lustigen Spielen im Freien!

010winter1

010winter4

01winter3

010winter2

Viel Glück, Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr wünschen die Schüler-

Innen sowie das Team der VS Ettendorf!!!

In der dritten und vierten Klasse wurden wunderschöne Kalender im Zeichenunterricht angefertigt.
In der dritten und vierten Klasse wurden wunderschöne Kalender im Zeichenunterricht
angefertigt.

 

 

Spiele und Spielsachen für das SOS Kinderdorf Moosburg

Kindergartenkinder und Schulkinder sammelten gemeinsam für die Kinder im SOS Kinder- dorf Moosburg vor Weihnachten Spiele und Spielsachen. Herr Gutsche Frank brachte sie mit seinem Sohn persönlich ins SOS Kinderdorf. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an dieser netten Aktion beteiligt haben!
Kindergartenkinder und Schulkinder sammelten gemeinsam für die Kinder im SOS Kinder-
dorf Moosburg vor Weihnachten Spiele und Spielsachen.
Herr Gutsche Frank brachte sie mit seinem Sohn persönlich ins SOS Kinderdorf.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an dieser netten Aktion beteiligt haben!

 

 

„RORATE“ in der VS Ettendorf

Wie schon im Vorjahr luden die Mitglieder des Elternvereines die Besucher der „RORATE“ zu
einem gemeinsamen Frühstück in die VS Ettendorf. D A N K E !!!

09rorate2

09rorate1

Weihnachtsfeier der SchülerInnen der VS Ettendorf

Auf Wunsch des Kollegiums fand erstmals eine gemeinsame schulinterne Weihnachtsfeier
im Turnsaal statt, bei der SchülerInnen auf ihren Instrumenten vorspielen konnten.
Ebenfalls gab es Lied- und Gedichtvorträge einzelner SchülerInnen und Klassen.
Danke für diese nette Idee!

09weih2

09weih1

Ne-WAZA-Turnier im Turnsaal der VS Ettendorf

Die Trainer Herr Kaiser und Herr Trattnig organisierten im November ein Ne-WAZA-Turnier in der VS Ettendorf. Zahlreiche Zuschauer erlebten großartige Kämpfe und gratulierten den Teilnehmern zu deren Leistungen. Jeden Montag und Mittwoch wird fleißig im Turnsaal der VS Ettendorf trainiert. Ein herzliches "Dankeschön" den Verantwortlichen, die sich um unsere Jugend kümmern. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung!
Die Trainer Herr Kaiser und Herr Trattnig organisierten im November ein Ne-WAZA-Turnier
in der VS Ettendorf.
Zahlreiche Zuschauer erlebten großartige Kämpfe und gratulierten den Teilnehmern zu
deren Leistungen.
Jeden Montag und Mittwoch wird fleißig im Turnsaal der VS Ettendorf trainiert.
Ein herzliches „Dankeschön“ den Verantwortlichen, die sich um unsere Jugend kümmern.
Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung!

 

 

Adventgottesdienst in der Pfarrkirche

Gerd, Armin und Daniela aus der dritten Klasse gestalten den Gottesdienst mit
Gerd, Armin und Daniela aus der dritten Klasse gestalten den Gottesdienst mit

 

Christian, Anja und Christoph aus der zweiten Klasse machen auch mit
Christian, Anja und Christoph aus der zweiten Klasse machen auch mit

 

Daniela, Verena, Kristijan, Lisa und Melissa aus der vierten Klasse interpretieren die Lesung auf eine besondere Art.
Daniela, Verena, Kristijan, Lisa und Melissa aus der vierten Klasse interpretieren die
Lesung auf eine besondere Art.

 

Da alle SchülerInnen der Volksschule Ettendorf besonders brav sind, kam der Nikolaus mit seinen fleißigen Helfern und verteilte Geschenke. Die Religionslehrerin Michaela Stocker, die, die Adventmesse hervorragend vorbereitet und mit den Kindern einstudiert hatte, sang als herzliches Dankeschön mit den Schüler Innen außergewöhnliche Nikolauslieder.
Da alle SchülerInnen der Volksschule Ettendorf besonders brav sind, kam der Nikolaus
mit seinen fleißigen Helfern und verteilte Geschenke.
Die Religionslehrerin Michaela Stocker, die, die Adventmesse hervorragend vorbereitet
und mit den Kindern einstudiert hatte, sang als herzliches Dankeschön mit den Schüler
Innen außergewöhnliche Nikolauslieder.

 

Im Anschluss an die Messfeier wurden die, von den SchülerInnen angefertigten und vom Herrn Pfarrer geweihten "Herzanhänger" an die Bevölkerung verteilt. Der Elternverein lud alle Kirchenbesucher zum Adventbasar mit Tee und Gebäck ein. Herzlichen Dank den Verantwortlichen mit ihren fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieses wunderschönen Sonntagvormittag beigetragen haben!
Im Anschluss an die Messfeier wurden die, von den SchülerInnen angefertigten und vom
Herrn Pfarrer geweihten „Herzanhänger“ an die Bevölkerung verteilt.
Der Elternverein lud alle Kirchenbesucher zum Adventbasar mit Tee und Gebäck ein.
Herzlichen Dank den Verantwortlichen mit ihren fleißigen Helfern, die zum Gelingen
dieses wunderschönen Sonntagvormittag beigetragen haben!

 

Das gemütliche Beisammensein wurde von allen genossen.
Das gemütliche Beisammensein wurde von allen genossen.

 

 

Adventfeier mit dem Kindergarten

Gemeinsam mit den Kindergartenkindern, deren Tanten, allen SchülerInnen und dem Lehrerteam werden jeden Montag in der Schulaula die Kerzen am Adventkranz entzündet. Mit Liedern und Gedichten wird die Adventzeit besinnlich und ruhig begangen.
Gemeinsam mit den Kindergartenkindern, deren Tanten, allen SchülerInnen und dem
Lehrerteam werden jeden Montag in der Schulaula die Kerzen am Adventkranz entzündet.
Mit Liedern und Gedichten wird die Adventzeit besinnlich und ruhig begangen.

 

Der Christbaum in der Eingangshalle wird von allen gemeinsam geschmückt und zu Weih- nachten einer "Sozialen Einrichtung" übergeben.
Der Christbaum in der Eingangshalle wird von allen gemeinsam geschmückt und zu Weih-
nachten einer „Sozialen Einrichtung“ übergeben.

 

Wir genießen die gemeinsame Zeit und das herzliche Miteinander in der VS Ettendorf.
Wir genießen die gemeinsame Zeit und das herzliche Miteinander in der VS Ettendorf.

 

 

Erste „Lesekönigin“ in der dritten Klasse

Daniela konnte als erste "Lesekönigin" in der dritten Klasse von Klassenlehrerin VOL Ulrike Liebert gekrönt werden.
Daniela konnte als erste „Lesekönigin“ in der dritten Klasse von Klassenlehrerin VOL
Ulrike Liebert gekrönt werden.

 

 

„Gesunde Jause“ in der VS Ettendorf

Eltern der dritten Schulstufe bringen jeden ersten Mittwoch im Monat eine gesunde Jause für ihre Kinder. Diese nette Idee wird im nächsten Semester auch in anderen Schulstufen umgesetzt werden.
Eltern der dritten Schulstufe bringen jeden ersten Mittwoch im Monat eine gesunde Jause
für ihre Kinder. Diese nette Idee wird im nächsten Semester auch in anderen Schulstufen
umgesetzt werden.

 

 

Öffentlicher Weihnachtsbasar des Elternvereins

Alexander zeigt die wunderschönen Geschenkartikel des Elternvereins
Alexander zeigt die wunderschönen Geschenkartikel des Elternvereins

09weihnachtsbasar1

 

Der Reinerlös des hervorragend vorbereiteten und großartig besuchten Weihnachtsbasar mit Adventkaffee am Elternsprechtag wird für den Schulschikurs verwendet. Herzlichen Dank den fleißigen Helfern und den vielen netten Gästen für die Unterstützung!
Der Reinerlös des hervorragend vorbereiteten und großartig besuchten Weihnachtsbasar
mit Adventkaffee am Elternsprechtag wird für den Schulschikurs verwendet.
Herzlichen Dank den fleißigen Helfern und den vielen netten Gästen für die Unterstützung!

 

 

„KEKSEBACKEN“ in der Schulküche

Begeistert nahmen alle SchülerInnen und das Lehrerteam bei dieser netten Aktion des Elternvereines in der Schulküche teil.
Begeistert nahmen alle SchülerInnen und das Lehrerteam bei dieser netten Aktion des
Elternvereines in der Schulküche teil.

 

Frau Thonhauser, Mama von Tobias aus der ersten Klasse, unterstützte uns tatkräftig. DANKE für die Hilfe!
Frau Thonhauser, Mama von Tobias aus der ersten Klasse, unterstützte uns tatkräftig.
DANKE für die Hilfe!

 

Hervorragend bereitete Frau Jarosik, Mama von Sarah aus der zweiten Klasse und Lukas aus der vierten Klasse, die Teige und das Zubehör für das gemeinsame Keksebacken vor. Mit Frau Krainer, Mama von Verena aus der vierten Klasse und Frau Strutz, Oma von Verena, bereiteten sie über 120 Lebkuchenherzen vor, damit diese von uns verziert werden konnten. Herzlichen Dank für diesen besonderen Einsatz für die VS Ettendorf!
Hervorragend bereitete Frau Jarosik, Mama von Sarah aus der zweiten Klasse und Lukas
aus der vierten Klasse, die Teige und das Zubehör für das gemeinsame Keksebacken vor.
Mit Frau Krainer, Mama von Verena aus der vierten Klasse und Frau Strutz, Oma von
Verena, bereiteten sie über 120 Lebkuchenherzen vor, damit diese von uns verziert
werden konnten.
Herzlichen Dank für diesen besonderen Einsatz für die VS Ettendorf!

 

Genau nach Anleitung wurden die Rezepte gefertigt und die Kekse gebacken.
Genau nach Anleitung wurden die Rezepte gefertigt und die Kekse gebacken.

 

Wie die Mama - so die Tochter - Sarah in Aktion!
Wie die Mama – so die Tochter – Sarah in Aktion!

 

Auch Tobias und Corina unsere Integrationskinder hatten viel Spaß mit ihren Freunden!
Auch Tobias und Corina unsere Integrationskinder hatten viel Spaß mit ihren Freunden!

 

Raffael und Martin aus der dritten Klasse freuten sich über ihre schönen Kekse!
Raffael und Martin aus der dritten Klasse freuten sich über ihre schönen Kekse!

 

Kräftig mitgeholfen hat auch Maxim aus der dritten Klasse. Die fertigen Kekse wurden beim Weihnachtsbasar verkauft. Die Lebkuchenherze werden nach der RORATE am 23.12.2009 um 6:00 Uhr in der Pfarrkirche und dem anschließenden gemeinsamen Frühstück, organisiert vom Elternverein, in der VS Ettendorf, an unsere Gäste verschenkt. Wir laden die Bevölkerung zu diesem Gottesdienst recht herzlich ein!
Kräftig mitgeholfen hat auch Maxim aus der dritten Klasse.
Die fertigen Kekse wurden beim Weihnachtsbasar verkauft. Die Lebkuchenherze werden
nach der RORATE am 23.12.2009 um 6:00 Uhr in der Pfarrkirche und dem anschließenden
gemeinsamen Frühstück, organisiert vom Elternverein, in der VS Ettendorf, an unsere Gäste verschenkt.
Wir laden die Bevölkerung zu diesem Gottesdienst recht herzlich ein!

 

 

 

„Weihnachten im Schachtale …..“

Zum ersten Mal nahmen wir heuer an dieser Aktion teil.
Schuhkartons wurden mit kleinen Geschenken gefüllt, in Weihnachtspapier eingepackt
und von Soldaten des Österrreichischen Bundesheers in der Schule abgeholt und im An-
schluss zu den  Kindern im KOSOVO gebracht.
Passend zu unserem Jahresthema wurden von den SchülerInnen mit Hilfe ihrer Eltern
sehr viele Packerl zusammengetragen und somit anderen Kindern eine große Freude
bereitet.
Herzlichen Dank an alle, die diese Aktion unterstützten!

09weihnachtspackerl

„POCAHONTAS“ Theateraufführung im KUSS in Wolfsberg

Gespannt und aufgeregt ging es gleich in der Früh mit einer Busfahrt nach Wolfsberg los.
Gespannt und aufgeregt ging es gleich in der Früh mit einer Busfahrt nach Wolfsberg los.
Im KUSS erlebten wir - wie jedes Jahr - eine ausgezeichnete Vorstellung. Die Kosten der Busfahrt und ein Teil der Kosten der Eintrittskarten wurden dankenswerter Weise vom EV übernommen. Dank gilt auch dem Busunternehmen Cimenti für die sehr gute Zusammenarbeit mit der VS Ettendorf!
Im KUSS erlebten wir – wie jedes Jahr – eine ausgezeichnete Vorstellung.
Die Kosten der Busfahrt und ein Teil der Kosten der Eintrittskarten wurden dankenswerter
Weise vom EV übernommen.
Dank gilt auch dem Busunternehmen Cimenti für die sehr gute Zusammenarbeit mit der
VS Ettendorf!

 

 

Bastelabend des Elternvereins für den Weihnachtsbasar

Unser Jahresthema wird auch vom Elternvereinsvorstand in verschiedenster Art und
Weise liebevoll umgesetzt.
Zu Schulbeginn erhielten alle Eltern und das Lehrerteam bei den Klassenforen ein selbst-
gebasteltes „Powersackerl“ und Schokoladenkuchenherzen, die uns für das neue Schul-
jahr fitt machen sollten.
Wunderschön wird der Eingangsbereich und die Informationstafel gestaltet.
Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Zusammenarbeit! Wir schätzen das Engagement
der Mitglieder sehr und freuen uns auf weitere interessante gemeinsame Aktivitäten!

Informationen können nun von der immer aktuellen Pinnwand entnommen werden. Auch der "Friedensbriefkasten" wurde zu einem "Briefkasten für Herzensangelegenheiten" in diesem Schuljahr umbenannt. Gerne können Ideen, Anregungen, Dankesschreiben oder auch kritische Stellungnahmen in schriftlicher Form abgegeben werden.
Informationen können nun von der immer aktuellen Pinnwand entnommen werden.
Auch der „Friedensbriefkasten“ wurde zu einem „Briefkasten für Herzensangelegenheiten“
in diesem Schuljahr umbenannt. Gerne können Ideen, Anregungen, Dankesschreiben oder
auch kritische Stellungnahmen in schriftlicher Form abgegeben werden.

 

Die "Powersackerl" und die Schokoladenkuchenherzen wurden von allen sehr gut angenommen - besonders die Idee die Vorstandsmitglieder auf diese Weise zu präsentieren und willkommen zu heißen war sehr schön.
Die „Powersackerl“ und die Schokoladenkuchenherzen wurden von allen sehr gut
angenommen – besonders die Idee die Vorstandsmitglieder auf diese Weise zu
präsentieren und willkommen zu heißen war sehr schön.

 

Ein gemeinsamer Bastelabend mit vielen Teilnehmern fand bereits statt. Wir freuen uns schon, die Produkte, beim öffentlichen "Adventbasar" am Freitag, den 27.11.2009 von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der VS Ettendorf kaufen zu können.
Ein gemeinsamer Bastelabend mit vielen Teilnehmern fand bereits statt.
Wir freuen uns schon, die Produkte, beim öffentlichen „Adventbasar“ am Freitag, den
27.11.2009 von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der VS Ettendorf kaufen zu können.

 

09bastel2

09bastel3

09bastel4

Fleißig bastelten auch die SchülerInnen aller Schulstufen wunderschöne Herzanhänger
Fleißig bastelten auch die SchülerInnen aller Schulstufen wunderschöne Herzanhänger
Die Herzen werden an unsere lieben Mitmenschen verteilt werden
Die Herzen werden an unsere lieben Mitmenschen verteilt werden

 

 

Österreich liest – Bibliotheksbesuch bei VOL Logar Monika

Die Schulbibliothekarin befasste sich in ihrem heurigen Vortrag mit der Arktis und Antarktis
Die Schulbibliothekarin befasste sich in ihrem heurigen Vortrag mit der Arktis und Antarktis

 

Nach dem äußerst interessanten und lehrreichen Vortrag, wurde ein Film über dieses Thema gezeigt. HERZLICHEN DANK Frau Monika Logar!!!
Nach dem äußerst interessanten und lehrreichen Vortrag, wurde ein Film über dieses
Thema gezeigt. HERZLICHEN DANK Frau Monika Logar!!!

 

 

11.11. Faschingsbeginn in der VS Ettendorf

Eine besondere Überraschung gab es dieses Jahr zu Faschingsbeginn, denn die
Lavamünder Narrenrunde besuchte die VS Ettendorf mit Faschingskrapfen.
Unsere SchülerInnen erhielten auch einen Scheck über €500,– als Unterstützung für
unsere vielen Projekte von den Verantwortlichen überreicht.
Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich und wünschen den Mitgliedern der
Lavamünder Narrenrunde eine schöne närrische Zeit! 

09narrenr

DANKE!!!
DANKE!!!

 

 

Weltspartag in der RAIBA Ettendorf

VD Monika Kurtovic bastelte wie jedes Jahr ein DANKESCHÖN mit ihren SchülerInnen. Auf diesem Weg möchten wir uns sehr herzlich für die Unterstützung der Bank bedanken.
VD Monika Kurtovic bastelte wie jedes Jahr ein DANKESCHÖN mit ihren SchülerInnen.
Auf diesem Weg möchten wir uns sehr herzlich für die Unterstützung der Bank bedanken.

 

 Fleißig gespart haben die SchülerInnen der ersten Klasse
Fleißig gespart haben die SchülerInnen der ersten Klasse

 

Auch die SchülerInnen der zweiten Klasse freuten sich auf das "Sparkassa ausleeren"
Auch die SchülerInnen der zweiten Klasse freuten sich auf das „Sparkassa ausleeren“

 

Die SchülerInnen der dritten Klasse genossen den Lehrausgang in die Bank
Die SchülerInnen der dritten Klasse genossen den Lehrausgang in die Bank

 

 

Zahnprofilaxe in der VS Ettendorf

Frau Mag. Flechl zeigte unseren Kindern das richtige Zähneputzen
Frau Mag. Flechl zeigte unseren Kindern das richtige Zähneputzen

 

In der Gemeinschaft ist auch das Zähneputzen lustig!
In der Gemeinschaft ist auch das Zähneputzen lustig!

 

Lehrerin Daniela Stempfer unterstützte die Referentin aktiv
Lehrerin Daniela Stempfer unterstützte die Referentin aktiv

 

Fleißig mitgearbeitet haben auch die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse
Fleißig mitgearbeitet haben auch die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse

 

Zum Schluss wurde nach einem interessanten Experiment ein kindgerechter Film angeschaut. DANKE für die praxisorientierten Ausführungen! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Frühling!
Zum Schluss wurde nach einem interessanten Experiment ein kindgerechter Film
angeschaut. DANKE für die praxisorientierten Ausführungen! Wir freuen uns schon auf
ein Wiedersehen im Frühling!

 

 

„Probealarm in der VS Ettendorf“

Organisiert von vL Stempfer Daniela, Zivilschutzbeauftragte der VS Ettendorf,
fand am Freitag, den 16.10.2009 eine Übung mit der Feuerwehr statt.
Angenommen wurde ein Brand mit starker Rauchentwicklung in der Schulküche.

Nach der gut verlaufenen Übung erklärte der Feuerwehrkommandant den SchülerInnen, sowie den Kindergartenkindern das richtige Verhalten in einem Ernstfall. Im Anschluss wurde, in praktischen Übungen, die Arbeit eines Feuerwehrmannes demonstriert.
Nach der gut verlaufenen Übung erklärte der Feuerwehrkommandant den SchülerInnen,
sowie den Kindergartenkindern das richtige Verhalten in einem Ernstfall. Im Anschluss
wurde, in praktischen Übungen, die Arbeit eines Feuerwehrmannes demonstriert.

 

Feuerwehrleute bei Ihrem Einsatz im Volksschulgebäude
Feuerwehrleute bei Ihrem Einsatz im Volksschulgebäude

 

Schüler sehen den Rauch, der aus der Schulküche kommt und beobachten die Feuerwehr- leute bei Ihrer Arbeit
Schüler sehen den Rauch, der aus der Schulküche kommt und beobachten die Feuerwehr-
leute bei Ihrer Arbeit

 

Interessiert absolvieren die SchülerInnen mit dem Lehrerteam die praktischen Übungen.
Interessiert absolvieren die SchülerInnen mit dem Lehrerteam die praktischen Übungen.

 

Auf die zukünftigen "Feuerwehrmänner und -frauen" freuen sich die Kameraden.
Auf die zukünftigen „Feuerwehrmänner und -frauen“ freuen sich die Kameraden.

 

09feuer4

 

09feuer6

 

Sichtlich wohl fühlt sich Alexander im großen Feuerwehrauto.
Sichtlich wohl fühlt sich Alexander im großen Feuerwehrauto.

 

 

„Apfelkompott“ in der zweiten Klasse

Begeisterte Hobbyköche gibt es in der zweiten Klasse.
Begeisterte Hobbyköche gibt es in der zweiten Klasse.

 

Gemeinsam wurde das selbst zu bereitete Apfelkompott in der Schulküche gegessen.
Gemeinsam wurde das selbst zu bereitete Apfelkompott in der Schulküche gegessen.

 

 

Verkehrserziehung – Lehrausgang der zweiten Klasse

Gemeinsam wurde das richtige Überqueren der Straße geübt.
Gemeinsam wurde das richtige Überqueren der Straße geübt.

 

09polizei2

 

Herzlichen Dank den Verantwortlichen für die gute Zusammenarbeit!
Herzlichen Dank den Verantwortlichen für die gute Zusammenarbeit!

 

 

Erntedankfest in der Festhalle Ettendorf

Gemeinsam wurde ein festlicher Erntedankgottesdienst mit anschließendem Pfarrfest gefeiert. VD Monika Kurtovic konnte als Abschlussbeitrag des Jahresprojektes 2008/09 "Cilli Orgelmaus und die Restaurierung der Orgel in der Pfarrkirche Ettendorf" € 500,-- in bar und 30 Stück der Orgelbroschüre für die "Talenteaktion" übergeben. Bei dieser Gelegenheit bedankte sich die Direktorin bei allen, die die VS Ettendorf wohl- wollend unterstützten und bat um zukünftige weitere gute Zusammenarbeit der Bevölkerung mit der VS Ettendorf.
Gemeinsam wurde ein festlicher Erntedankgottesdienst mit anschließendem Pfarrfest
gefeiert.
VD Monika Kurtovic konnte als Abschlussbeitrag des Jahresprojektes 2008/09
„Cilli Orgelmaus und die Restaurierung der Orgel in der Pfarrkirche Ettendorf“
€ 500,– in bar und 30 Stück der Orgelbroschüre für die „Talenteaktion“ übergeben.
Bei dieser Gelegenheit bedankte sich die Direktorin bei allen, die die VS Ettendorf wohl-
wollend unterstützten und bat um zukünftige weitere gute Zusammenarbeit der
Bevölkerung mit der VS Ettendorf.

 

Bei wunderschönem Wetter fand die Prozession zur Festhalle statt.
Bei wunderschönem Wetter fand die Prozession zur Festhalle statt.

 

Die SchülerInnen und das Kollegium präsentierten stolz ihre selbstgebastelten "Dankesherzen"
Die SchülerInnen und das Kollegium präsentierten stolz ihre selbstgebastelten
„Dankesherzen“

 

SONY DSC

 

nja, aus der zweiten Klasse, trug ein sehr schönes Erntedankgedicht vor
nja, aus der zweiten Klasse, trug ein sehr schönes Erntedankgedicht vor
Religionslehrerin Michaela Stocker freute sich sehr über die große Beteiligung und das "herzliche Miteinander", auf das in diesem Schuljahr besonders Wert gelegt wird.
Religionslehrerin Michaela Stocker freute sich sehr über die große Beteiligung und das
„herzliche Miteinander“, auf das in diesem Schuljahr besonders Wert gelegt wird.

 

 

„Probealarmübung“ in der VS Ettendorf

Wie jedes Jahr zu Schulbeginn fand eine Probearlamübung statt. Von vL Stempfer Daniela sehr gut vorbereitet, gingen die SchülerInnen und das Lehrerteam, sowie die Kindergartenkinder mit ihrer Leiterin und Helferin die vorgegebenen Wege.
Wie jedes Jahr zu Schulbeginn fand eine Probearlamübung statt. Von vL Stempfer
Daniela sehr gut vorbereitet, gingen die SchülerInnen und das Lehrerteam, sowie die
Kindergartenkinder mit ihrer Leiterin und Helferin die vorgegebenen Wege.

 

Am Sportplatz versammelt, gab es wichtige Informationen zum Verhalten im Ernstfall.
Am Sportplatz versammelt, gab es wichtige Informationen zum Verhalten im Ernstfall.

 

 

„SCHULPAUSE im Freien“

Seit Schulbeginn wird die große Pause im Freien verbracht - meistens auf dem "Öffentlichen Spielplatz" am Schulgelände. Aus gegebenen Anlass fand diese Pause am Sportplatz statt.
Seit Schulbeginn wird die große Pause im Freien verbracht – meistens auf dem
„Öffentlichen Spielplatz“ am Schulgelände.
Aus gegebenen Anlass fand diese Pause am Sportplatz statt.

 

Die SchülerInnen und das Lehrerteam freuen sich auf die Aktivitäten in der Pause und das nun mögliche "klassenübergreifende Miteinander"
Die SchülerInnen und das Lehrerteam freuen sich auf die Aktivitäten in der Pause und
das nun mögliche „klassenübergreifende Miteinander“

 

 

Lehrausgänge in die Umgebung von Ettendorf

Erstmals mit dabei waren die SchülerInnen der ersten Klasse mit ihrer Lehrerin Doris Unterholzer
Erstmals mit dabei waren die SchülerInnen der ersten Klasse mit ihrer Lehrerin Doris Unterholzer

 

Sehr gut unterwegs waren auch die SchülerInnen der zweiten Schulstufe mit ihrer Lehrerin Daniela Stempfer
Sehr gut unterwegs waren auch die SchülerInnen der zweiten Schulstufe mit ihrer
Lehrerin Daniela Stempfer

 

Integrationslehrerin Silke Miklautsch war sichtlich stolz auf ihre SchülerInnen
Integrationslehrerin Silke Miklautsch war sichtlich stolz auf ihre SchülerInnen

 

SchülerInnen der ersten Klasse, der zweiten Klasse, sowie die Integrationskinder Tobias und Corina erlebten gemeinsam einen wunderschönen Herbstausflug in die bunte Natur
SchülerInnen der ersten Klasse, der zweiten Klasse, sowie die Integrationskinder Tobias
und Corina erlebten gemeinsam einen wunderschönen Herbstausflug in die bunte Natur

 

09wand1a

 

 

 

SchülerInnen, sowie das Lehrerteam der dritten und vierten Schulstufe

bei ihrem Lehrausgang

Danke Frau Käfer für die Möglichkeit der Einkehr! Bedanken möchten sich VD Monika Kurtovic, VOL Monika Logar und VOL Ulrike Liebert auch bei "Adrian-Mama", Adelheid Pansi für die Unterstützung und für die Begleitung beim Lehrausgang!
Danke Frau Käfer für die Möglichkeit der Einkehr! Bedanken möchten sich VD Monika
Kurtovic, VOL Monika Logar und VOL Ulrike Liebert auch bei „Adrian-Mama“, Adelheid
Pansi für die Unterstützung und für die Begleitung beim Lehrausgang!

 

09wand3a

 

 

Das "Herz-Jahresthema" der VS Ettendorf wurde auch im Garten von Laura und Nadine von deren MitschülerInnen entdeckt!
Das „Herz-Jahresthema“ der VS Ettendorf wurde auch im Garten von Laura und Nadine
von deren MitschülerInnen entdeckt!

 

Nach einem steilen Anstieg erhielten wir belegte Brote, Äpfel und Fruchtsäfte zur Stärkung - Herzlichen Dank "Armin-Mama", Frau Tömel!
Nach einem steilen Anstieg erhielten wir belegte Brote, Äpfel und Fruchtsäfte zur
Stärkung – Herzlichen Dank „Armin-Mama“, Frau Tömel!

 

Lustige Spiele und ein gemütliches Beisammensein gab es bei der wohlverdienten Rast
Lustige Spiele und ein gemütliches Beisammensein gab es bei der wohlverdienten Rast

 

 

 

Die äußerst gutmütigen Kätzchen wurden von den SchülerInnen gerne gestreichelt
Die äußerst gutmütigen Kätzchen wurden von den SchülerInnen gerne gestreichelt

 

 

Überraschungsgeschenk der RAIBA Lavamünd/Ettendorf

Herzlichen Dank für die praktischen Rucksäcke und die großzügige Unterstützung!
Herzlichen Dank für die praktischen Rucksäcke und die großzügige Unterstützung!

 

 

„Eröffnungsgottesdienst 2009/10“ in der Pfarrkirche Ettendorf

Mit einem feierlichen Gottesdienst begann das Schuljahr 2009/10. Zum Jahresthema passend, wurden Texte und Lieder vorgebracht. Wir bedanken uns für die Unterstützung und hoffen auf eine weitere gute Zusammen- arbeit mit den Verantwortlichen in der Pfarrgemeinde.
Mit einem feierlichen Gottesdienst begann das Schuljahr 2009/10. Zum Jahresthema
passend, wurden Texte und Lieder vorgebracht.
Wir bedanken uns für die Unterstützung und hoffen auf eine weitere gute Zusammen-
arbeit mit den Verantwortlichen in der Pfarrgemeinde.

 

 

 

 

Klassen 2012/2013

1. Klasse – 1. Schulstufe

vL Daniela Stempfer

VD Monika Kurtovic

2. Klasse -2. Schulstufe

vL Cornelia Jury-Oleschko

SOL Elisabeth Schön, Betreuerin Dipl.Päd. Isabell Stocker

VD Monika Kurtovic

3. Klasse – 3. und 4. Schulstufe

VD Monika Kurtovic

vL Angela Stückler-Deinsberger

3. Schulstufe

4. Schulstufe

Klassen 2011/2012

1. Klasse – 1. Schulstufe

Klassenlehrerin vL Cornelia Jury-Oleschko

Integrationslehrerin SOL Elisabeth Schön

Betreuerin Dipl. Päd. Isabell Stocker

VD Monika Kurtovic

2. Klasse – 2. Schulstufe

Klassenlehrerin vL Doris Unterholzer

VD Monika Kurtovic

3. Klasse – 3. Schulstufe

Klassenlehrerin vL Daniela Stempfer

VD Monika Kurtovic

3. Klasse – 4. Schulstufe

Klassenlehrerin vL Daniela Stempfer

VD Monika Kurtovic

3. Klasse – Gemeinschaftsfoto

Klassen 2010/2011

1.Klasse – 1. und 2. Schulstufe

vL Doris Unterholzer, VD Monika Kurtovic

1. Schulstufe – 9 SchülerInnen

2. Schulstufe 12 SchülerInnen

2. Klasse – 3. Schulstufe 11 SchülerInnen

vL Stempfer Daniela, VD Monika Kurtovic

Integrationslehrerin Elisabeth Schön

Behindertenpädagogin Maria Lippitz

3. Klasse – 4. Schulstufe 14 SchülerInnen

vL Cornelia Jury-Oleschko, VD Monika Kurtovic

Klassen 2009/2010

1. Klasse vL Doris Unterholzer

VD Monika Kurtovic, Religionslehrerin Michaela Stocker

2. Klasse vL Daniela Stempfer

Integrationslehrerin Silke Miklautsch, Behindertenfachbetreuerin Sigrid Fellner

VD Monika Kurtovic, Religionslehrerin Michaela Stocker

3. Klasse VOL Ulrike Liebert

VD Monika Kurtovic, Religionslehrerin Michaela Stocker

4. Klasse VOL Monika Logar

VD Monika Kurtovic, Religionslehrerin Michaela Stocker

Klassen 2008/2009

Klassen der VS Ettendorf Schuljahr 2008/09

1. Klasse – Integrationsklasse

vL Daniela Stempfer, vL Ursula Wasner, Behindertenfachbetreuerin Eva Kornherr

2. Klasse

VOL Rosemarie Loibnegger

3. Klasse

VOL Monika Logar

4. Klasse

VD Monika Kurtovic