Axel der Superhund 2006/2007

„Axel der Superhund“

Autorin Dr. Tina Geistanger

Illustrator Gerald Melcher

 

Im Rahmen der Aktionswoche „Österreich liest“ wurde am 20.10.2006 das Buch „Axel der Superhund“ mittels einer Powerpointpräsentation in der Volksschule Ettendorf vorgestellt. Die Schüler und Lehrer der VS gestalteten das Rahmenprogramm und der Elternverein lud nach der Signierstunde zu einer kleinen Stärkung.

Alle hatten fleißig mitgeholfen, damit diese Veranstaltung so großartig gelingen konnte. Das Begrüßungslied und das „Hundelied“ wurden von der Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert umgetextet und liebevoll einstudiert. Im Werkunterricht wurden von OLWE Doris Melcher und den Schülern „Axel-Superhund-Lesezeichen“ angefertigt. Hundemasken gestaltete VOL Rosemarie Loibnegger mit ihren Schülern im Zeichenunterricht. Hervorragende Plakate der Originalzeichnungen wurden in BE mit VOL Ing. Günter Loibnegger hergestellt. Das „Hundethema“ wurde auch in der 2. Klasse mit pL Monika Kurtovic aufgegriffen und bearbeitet.

Die eindrucksvolle Präsentation durch die Autorin Dr. Tina Geistanger und dem Lavamünder Illustrator Gerald Melcher begeisterte die zahlreichen Gäste, die zu dieser Veranstaltung gekommen waren. Der Verleger Herr Schwarzinger vom Waldviertler Lehrmittelverlag erzählte Wissenswertes über die Buchherstellung. Alle Mitwirkenden verließen zufrieden und leseneugierig das Fest.

Nähere Informationen über das Buch und über eine, für die Schule geeignete Arbeitsblättermappe unter Kontakt.

 

Schüler, Dr. Tina Geistanger und Illustrator Gerald Melcher freuen sich auf die Präsentation
Schüler, Dr. Tina Geistanger und Illustrator Gerald Melcher freuen sich auf die Präsentation

 

Chorleiterin VOL Ulrike Liebert in Aktion mit ihrem Schulchor
Chorleiterin VOL Ulrike Liebert in Aktion mit ihrem Schulchor

 

chüler verteilen die selbstgemachten "Axel-Superhund-Lesezeichen"
chüler verteilen die selbstgemachten „Axel-Superhund-Lesezeichen“

 

Verleger Herr Schwarzinger, Autorin Dr. Tina Geistanger und Illustrator Gerald Melcher freuen sich über die gelungene Präsenation
Verleger Herr Schwarzinger, Autorin Dr. Tina Geistanger und Illustrator
Gerald Melcher freuen sich über die gelungene Präsenation

Schuljahr 2006/2007

Mitglieder des Elternvereins organisieren Bilderausstellung mit dem

heimischen Künstler Manfred Probst, der mit den SchülerInnen der

VS Ettendorf gearbeitet hat

 

Elternvereinsobfrau Simone Kraiger, Künstler Manfred Probst und VD Monika Kurtovic bei der Bildübergabe an die VS Ettendorf
Elternvereinsobfrau Simone Kraiger, Künstler Manfred Probst und VD Monika Kurtovic bei
der Bildübergabe an die VS Ettendorf

 

Manfred Probst wählt persönlich einen ausgezeichneten Platz für sein Kunstwerk, das nun in der VS Ettendorf bestaunt werden kann
Manfred Probst wählt persönlich einen ausgezeichneten Platz für sein Kunstwerk, das nun
in der VS Ettendorf bestaunt werden kann

 

Zahlreiche Gäste beteiligen sich bei der "Amerikanischen Versteigerung" eines Kunst- werks von Herrn Manfred Probst
Zahlreiche Gäste beteiligen sich bei der „Amerikanischen Versteigerung“ eines Kunst-
werks von Herrn Manfred Probst

 

Strahlende Gesichter bei der Übergabe des ersteigerten Bildes an den Pfarrer Lic.theol. Mag. Marko Lastro
Strahlende Gesichter bei der Übergabe des ersteigerten Bildes an den Pfarrer Lic.theol.
Mag. Marko Lastro

 

Der Schulchor unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert umrahmt die gelungene Ver- anstaltung musikalisch mit selbstgetexteten Liedern
Der Schulchor unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert umrahmt die gelungene Ver-
anstaltung musikalisch mit selbstgetexteten Liedern

 

Verena Krainer aus der ersten Klasse begeistert das Publikum mit einem Flötenstück
Verena Krainer aus der ersten Klasse begeistert das Publikum mit einem Flötenstück

 

 

Die VS Ettendorf bedankt sich sehr herzlich bei den Mitgliedern des Elternvereins für die Unterstützung während des Schuljahres und für die interessante Veranstaltung
Die VS Ettendorf bedankt sich sehr herzlich bei den Mitgliedern des Elternvereins für die
Unterstützung während des Schuljahres und für die interessante Veranstaltung

 

 

„Altentag“ in Ettendorf – Ehrung der älteren Generation

 

07altentag2

Schöne Lied- und Textbeiträge bei der Veranstaltung wurden von den SchülerInnen der VS Ettendorf unter der Chorleitung von VOL Ulrike Liebert vorgetragen
Schöne Lied- und Textbeiträge bei der Veranstaltung wurden von den SchülerInnen der
VS Ettendorf unter der Chorleitung von VOL Ulrike Liebert vorgetragen

 

Dank gilt den Verantworlichen für die anschließende Bewirtung der Akteure!
Dank gilt den Verantworlichen für die anschließende Bewirtung der Akteure!

 

 

Fortsetzungsveranstaltung des Projekts“Lesereise mit dem Lesezug“

 

Beeindruckte Gesichter bei den Autorenlesungen in der HS Lavamünd
Beeindruckte Gesichter bei den Autorenlesungen in der HS Lavamünd

 

Preisträger, Buchautoren, Organisatoren und Leiterinnen der VS Granitztal, VS Lavamünd, VS Ettendorf und Leiterstellvertreterin der VS St. Georgen bei der Buchverlosung
Preisträger, Buchautoren, Organisatoren und Leiterinnen der VS Granitztal, VS Lavamünd,
VS Ettendorf und Leiterstellvertreterin der VS St. Georgen bei der Buchverlosung

 

 

Ehrenpreisverleihung im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung

 

Landeshauptmann Dr. Jörg Haider, Landesrat Dipl.-Ing. Uwe Scheuch, Manfred Schweighofer (Dir. SPAR Kärnten) und Bruno Arendt (Marketingleiter SPAR Kärnten) gratulieren den 12 Siegerschulen aus Kärnten
Landeshauptmann Dr. Jörg Haider, Landesrat Dipl.-Ing. Uwe Scheuch, Manfred Schweighofer
(Dir. SPAR Kärnten) und Bruno Arendt (Marketingleiter SPAR Kärnten) gratulieren den
12 Siegerschulen aus Kärnten

 

VD Monika Kurtovic ist sehr stolz auf "ihre SchülerInnen" und auf "ihr" engagiertes Lehrerteam! Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!!!
VD Monika Kurtovic ist sehr stolz auf „ihre SchülerInnen“ und auf „ihr“ engagiertes
Lehrerteam! Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!!!

 

07ehrenpreis3a

Großartiger Empfang im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung Danke an alle Mitwirkenden für den schönen Geldpreis und die schönen Sachpreise!!!
Großartiger Empfang im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung
Danke an alle Mitwirkenden für den schönen Geldpreis und die schönen Sachpreise!!!

 

 

Alle SchülerInnen und das Lehrerteam der VS Ettendorf bedanken sich bei der

Marktgemeinde Lavamünd für die schönen Kappen!!!

 

Kristijan, Lukas und Christian freuen sich über das Geschenk!
Kristijan, Lukas und Christian freuen sich über das Geschenk!

 

 

Erlebniswandertag der VS Ettendorf auf der Soboth

 

Fröhliche Gesichter beim Erlebniswandertag auf der Soboth
Fröhliche Gesichter beim Erlebniswandertag auf der Soboth

 

Auch die Eltern absolvierten die gestellten Aufgaben hervorragend!
Auch die Eltern absolvierten die gestellten Aufgaben hervorragend!

 

07wandertagguenter

"Hoch hinaus" ging es auf der Erlebnisschaukel
„Hoch hinaus“ ging es auf der Erlebnisschaukel

 

Wohl verdiente "Stärkung" in der Almhütte - herzlicher Dank gilt den Mitgliedern des Elternvereins für diese Abschlussjause!
Wohl verdiente „Stärkung“ in der Almhütte – herzlicher Dank gilt den Mitgliedern des
Elternvereins für diese Abschlussjause!

 

 

Fußballeuropameisterschaft 2008

 

SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe erhalten T-Shirts für das bevorstehende Ereignis - danke!!!!
SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe erhalten T-Shirts für das
bevorstehende Ereignis – danke!!!!

 

 

Preisverleihung vom Raiffeisenmalwettbewerb

 

Glückliche Gewinner mit ihren Zeichnungen und Preisen
Glückliche Gewinner mit ihren Zeichnungen und Preisen

 

 

Der heimische Künstler Manfred Probst arbeitet mit den SchülerInnen

 

 

SchülerInnen der 1. Klasse präsentieren stolz ihre Kunstwerke
SchülerInnen der 1. Klasse präsentieren stolz ihre Kunstwerke

 

SchülerInnen der 2. Klasse präsentieren stolz ihre Kunstwerke
SchülerInnen der 2. Klasse präsentieren stolz ihre Kunstwerke

 

SchülerInnen der 3. Klasse sind stolz auf ihre Kunstwerke
SchülerInnen der 3. Klasse sind stolz auf ihre Kunstwerke

 

Nicole und Lisa bei der Arbeit
Nicole und Lisa bei der Arbeit

 

SchülerInnen der 4. Klasse sind stolz auf ihre Kunstwerke
SchülerInnen der 4. Klasse sind stolz auf ihre Kunstwerke

 

Die Elternvereinsobfrau Simone Krainer bedankt sich mit einem Geschenkskorb
Die Elternvereinsobfrau Simone Krainer bedankt sich mit einem Geschenkskorb

 

 

 

Badeteicheinweihung in Lavamünd

 

SchülerInnen der VS Ettendorf und der VS Lavamünd gestalten gemeinsam die Eröffnung des Lavamünder Badeteichs
SchülerInnen der VS Ettendorf und der VS Lavamünd gestalten gemeinsam die Eröffnung des Lavamünder Badeteichs

 

Die "Itsy Bitsy Teenie Weenie Lavamünder Strandbikini-Schönheit" wagte ein flottes Tänzchen mit dem Herrn Bürgermeister
Die „Itsy Bitsy Teenie Weenie Lavamünder Strandbikini-Schönheit“ wagte ein flottes Tänzchen mit dem Herrn Bürgermeister

 

 

Landesjugendsingen in Klagenfurt

 

SchülerInnen des VS-Chores unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert mit Begleitern aus dem Elternverein und dem Lehrerteam
SchülerInnen des VS-Chores unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert mit Begleitern aus dem Elternverein und dem Lehrerteam

 

Sensationeller Auftritt  im Konzerthaus Klagenfurt
Sensationeller Auftritt im Konzerthaus Klagenfurt

 

Äußerste Konzentration bei der Darbietung
Äußerste Konzentration bei der Darbietung

 

Überreichung der Urkunde durch Landesjugendreferentin Gaby Schaunig
Überreichung der Urkunde durch Landesjugendreferentin Gaby Schaunig

 

Im Reptilienzoo Happ entstanden interessante Freundschaften mit der Schlange Kasimir
Im Reptilienzoo Happ entstanden interessante Freundschaften mit der Schlange Kasimir

 

 

 

Erstkommunion in Ettendorf

 

07erstk1

07erstk2

 

 

Strahlende Gesichter bei der Radfahrprüfung 2007

 

Strahlende Gesichter bei der Radfahrprüfung 2007
Schüler der 4. Klasse freuen sich über die bestandene Radfahrprüfung

 

 

Muttertagsmesse in der Pfarrkirche Ettendorf

 

Schulchor unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert gestaltet eine wunderschöne Muttertagsmesse
Schulchor unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert gestaltet eine wunderschöne Muttertagsmesse

 

 

Bezirksjugendsingen in HS Lavamünd

 

Großartige Darbietung unseres Schulchores unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert beim Bezirksjugendsingen
Großartige Darbietung unseres Schulchores unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert beim Bezirksjugendsingen

 

 

„Andersentag“ und „Tag des Buches“  – Vorlesevormittag in der Öffentlichen Schulbibliothek Ettendorf

 

VD OSR Henrike Klever und Schulbibliothekarin VOL Monika Logar bereiten den SchülerInnen einen unvergesslichen Lesevormittag zum Thema "Indianer"
VD OSR Henrike Klever und Schulbibliothekarin VOL Monika Logar bereiten den SchülerInnen einen unvergesslichen Lesevormittag zum Thema „Indianer“

 

Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert stimmt die SchülerInnen mit "Indianerklängen" auf das "Indianerthema" ein
Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert stimmt die SchülerInnen mit „Indianerklängen“ auf das „Indianerthema“ ein

 

Großartige Plakate wurden in der 4. Klasse angefertigt
Großartige Plakate wurden in der 4. Klasse angefertigt

 

Begeisterte Zuhörer und Teilnehmer  beim "Indianerquiz"
Begeisterte Zuhörer und Teilnehmer beim „Indianerquiz“

 

 

 

SPAR Schulwettbewerb „Jack the snack“

 

Michael, Nadja, Fabio und Maximilian sind begeisterte Hobbyköche!
Michael, Nadja, Fabio und Maximilian sind begeisterte Hobbyköche!

 

SchülerInnen der 2. Klasse genießen ihre "Gesunde Jause"
SchülerInnen der 2. Klasse genießen ihre „Gesunde Jause“

 

SchülerInnen der ersten Klasse arbeiten eifrig an ihren gesunden Kreationen!
SchülerInnen der ersten Klasse arbeiten eifrig an ihren gesunden Kreationen!

 

Gesunde und fröhliche Gesichter mit viel Energie!
Gesunde und fröhliche Gesichter mit viel Energie!

 

SchülerInnen der dritten Klasse sind stolz auf ihre Arbeit!
SchülerInnen der dritten Klasse sind stolz auf ihre Arbeit!

 

nteressante Einzelkreationen gestaltet von unseren Lehrerinnen!
Interessante Einzelkreationen gestaltet von unseren Lehrerinnen!

 

SchülerInnen der vierten Klasse können die Pause kaum erwarten!
SchülerInnen der vierten Klasse können die Pause kaum erwarten!

 

SchülerInnen und LehrerInnen hatten viel Spaß bei der Umsetzung der gestellten Aufgaben des SPARWettbewerbs "Jack the snack"
SchülerInnen und LehrerInnen hatten viel Spaß bei der Umsetzung der gestellten Aufgaben des SPARWettbewerbs „Jack the snack“

 

 

Elternverein der VS Ettendorf organisiert einen sehenswerten Osterbasar

 

Fleißige Helfer des Elternverein mit den ersten Interessierten
Fleißige Helfer des Elternverein mit den ersten Interessierten

 

Danke allen Mitwirkenden für die tolle Idee und Unterstützung!
Danke allen Mitwirkenden für die tolle Idee und Unterstützung!

 

 

Kathrin und Michaela, Schülerinnen der LFS Buchhof gestalten mit großartigem Erfolg einen Praktikumstag in der zweiten Klasse

 

Urkunden und Geschenkeüberreichung nach einem interessanten und abwechslungsreichen Vormittag - Frau Lehrerin Dipl.-Päd. Ing. Kral kann stolz auf ihre Schülerinnen sein!!!
Urkunden und Geschenkeüberreichung nach einem interessanten und abwechslungsreichen Vormittag – Frau Lehrerin Dipl.-Päd. Ing. Kral kann stolz auf ihre Schülerinnen sein!!!

 

Kathrin bereitet mit den SchülerInnen eine gesunde Jause vor
Kathrin bereitet mit den SchülerInnen eine gesunde Jause vor

 

Michaela bewirtet ihre kleinen Gäste
Michaela bewirtet ihre kleinen Gäste

 

 

Palmbesenbinden mit Frau Brudermann, Frau Hasenbichler und Religionslehrerin vRL Michaela Stocker

 

07palmbesengruppe

07palmbesenchristian

07palmbesenhasenbichler

07palmbesenlogar
Besondere Freude herrscht seit 12. März in der vierten Klasse, da durch eine Klassenteilung Frau VOL Logar Monika zurück in „ihre“ Schule; in „ihre“ Klasse kommen durfte.

 

 

„Das bezaubernde Schneemädchen“ – Vorstellung der VS Lavamünd

 

Gratulation zur gelungenen Aufführung des Märchens - unter der Gesamtleitung von VOL Ida Maria Hantinger und dem Projektteam
Gratulation zur gelungenen Aufführung des Märchens – unter der Gesamtleitung von VOL Ida Maria Hantinger und dem Projektteam

 

 

Fasching in Ettendorf – ….“es muss nicht immer Krapfen sein….“

Selbstgemachte gesunde Jause ist nicht nur ein Augenschmaus; sie schmeckt auch!!!

 

07faschingb1

07faschingb2

 

 

Schüler der ersten Klasse warten gespannt auf die Party
Schüler der ersten Klasse warten gespannt auf die Party

 

Schüler der 2. Klasse stärken sich mit vielen Vitaminen
Schüler der 2. Klasse stärken sich mit vielen Vitaminen

 

Schüler der vierten Schulstufe freuen sich auf das Buffet
Schüler der vierten Schulstufe freuen sich auf das Buffet

 

Lustiges Gemüseschnippseln
Lustiges Gemüseschnippseln

 

Hexen und Rockstar in Aktion
Hexen und Rockstar in Aktion

 

Schöne Ladies präsentieren ihre selbstgemachten Muffins
Schöne Ladies präsentieren ihre selbstgemachten Muffins

 

Wer wohl hatte so viel "Schwein" und wurde als Ehrengast eingeladen ?!?
Wer wohl hatte so viel „Schwein“ und wurde als Ehrengast eingeladen ?!?

 

 

Schikurs in Modriach

 

07schikurs3

07schikurs2

 

Glückliche Gewinner
Glückliche Gewinner

 

 

Kalendergeschenk des Abfallwirtschaftsverbandes Lavanttal

 

06kalender1

 

 

 

Allwetterjacken gesponsert von der Wiener Städtischen Versicherung

 

06jacken2

 

 

Adventjause mit  OSR Henrike Klever

 

06kueche5
Schüler der 2. Klasse bedanken sich für den interessanten Vorlesevormittag mit einer gesunden Jause und freuen sich schon auf den nächsten Besuch von Frau Klever

 

 

Besinnliche Adventstimmung in der Pfarrkirche Ettendorf

 

06advent2

Schüler der VS Ettendorf gestalten einen besinnlichen Nachmittag
Schüler der VS Ettendorf gestalten einen besinnlichen Nachmittag

 

Kinder aus Aichberg führen ein Krippenspiel auf
Kinder aus Aichberg führen ein Krippenspiel auf

 

Im Kindergarten kam der Nikolaus
Im Kindergarten kam der Nikolaus

 

 

 

Heiliges St. Martinsfest in der Pfarrkirche

 

Dank an alle Mitwirkenden beim feierlichen Laternenumzug mit anschließendem Maronibraten und Teeausschank mit Keksen!
Dank an alle Mitwirkenden beim feierlichen Laternenumzug mit anschließendem Maronibraten und Teeausschank mit Keksen!

 

 

Weltspartag in Ettendorf

 

Einige Schüler bedanken sich bei den Verantwortlichen der RAIBA Ettendorf
Einige Schüler bedanken sich bei den Verantwortlichen der RAIBA Ettendorf

 

 

 

„Axel der Superhund“ – Buchvorstellung durch Autorin Dr. Tina Geistanger, Illustrator Gerald Melcher und Verleger Herr Schwarzinger in der VS Ettendorf vom 20.10.2006

Weitere Informationen siehe „Projekt“

Herr Schwarzinger vom Waldviertler Lehrmittelverlag, Autorin Dr. Tina Geistanger, Illustrator Gerald Melcher
Herr Schwarzinger vom Waldviertler Lehrmittelverlag, Autorin Dr. Tina Geistanger, Illustrator Gerald Melcher

 

 

„Blick und Klick“ kindgerechte Verkehrserziehung zu Gast in Ettendorf

 

06blickundklick4

06blickundklick3

 

1. und 2. Klasse beim Fachgespräch
1. und 2. Klasse beim Fachgespräch

 

 

„Hallo Auto!“- Praxisnahe Verkehrserziehung

 

3. und 4. Schulstufe in Aktion
3. und 4. Schulstufe in Aktion

 

 

„Mach dich sichtbar!!“ Danke für die Allwetterjacken für die 1. Klasse!

 

06regenjacke2

06jacken1
Herzlichen Dank an alle Instutionen!!!

 

 

10. Oktoberfeier in Ettendorf

 

06oktober1

 

 

Erntedank 2006

 

06ernte1

06ernte2
Schüler der VS Ettendorf gestalten das Erntedankfest mit

 

 

Schultütenaktion der Raiba Lavamünd – Herzlichen Dank!!!

 

Die Schüler der 1. Klasse mit ihren schönen und reich gefüllten Schultüten
Die Schüler der 1. Klasse mit ihren schönen und reich gefüllten Schultüten

 

 

Schuljahr 2005/06

Abschlussfeier für die Direktorin OSR Henrike Klever

 

06abschluss1
Zahlreiche Ehrengäste waren zur Feier erschienen und viele Beiträge der Schüler, Kindergartenkinder und Vereine bereicherten das Fest; Kindergartenkinder überreichten Rosen

 

"Klever-blues" getextet von VOL Liebert Ulrike wurde vom Schulchor dargebracht
„Klever-blues“ getextet von VOL Liebert Ulrike wurde vom Schulchor dargebracht

 

Original Fidele Lavanttaler brachten der Frau Direktor ein Ständchen, Organisator VOL Ing. Günter Loibnegger bat um den Tanz
Original Fidele Lavanttaler brachten der Frau Direktor ein Ständchen, Organisator VOL Ing. Günter Loibnegger bat um den Tanz

 

Der Elternverein unter Obfrau Ingrid Urach gestaltete den gemütlichen Teil des Festes mit einem überdimensionalen Buffet
Der Elternverein unter Obfrau Ingrid Urach gestaltete den gemütlichen Teil des Festes mit einem überdimensionalen Buffet

 

 

Projektpräsentation „Schule in Bewegung“ bei der KGKK in Klagenfurt

 

10 Schulen wurden im Schuljahr 2005/2006 von der Kärntner Gebietskrankenkasse bei der Planung und Umsetzung von Gesundheitsförderungsprojekten durch Mag. Isabella Sumper unterstützt.

Alle Projekte wurden am 14. Juni 2006 im Rahmen einer Veranstaltung im Messezentrum präsentiert. Die VS Ettendorf eröffnete nach dem Jahresrückblick der Arbeitspsychologin Mag. Isabella Sumper das Programm.

Nach dem schwungvollen Begrüßungslied „Flipfit“ durch den Schulchor unter der Leitung von VOL Ulrike Liebert,  gab die Direktorin Henrike Klever eine Kurzübersicht des durchgeführten Projekts „Schule in Bewegung“  an der VS Ettendorf. Herzlicher Dank an alle Verantwortlichen, die dieses lehr- und abwechslungsreiche Projekt ermöglicht hatten, wurde ausgesprochen. Lob fand die  Direktorin  für ihr engagiertes Lehrerteam, den Elternverein und für ihre SchülerInnen, die auch bei einem Wettbewerb der „Rückenschule im Klassenzimmer“, betreut durch die Diplomphysiotherapeutin Barbara Janesch, den hervorragenden 1. Platz belegten. Nach einem weiteren Lied, für das der Chor auch den Gretl-Komposch-Preis erhalten hatte, konnten sich die Gäste an einem liebevoll, von VOL Günter Loibnegger, vL Monika Kurtovic  und Elternvereinsobfrau Ingrid Urach, gestalteten Informationstisch über die Aktivitäten der VS Ettendorf informieren.

Den Abschluss bot ein „Gesundes Buffet“, das von vielen gerne angenommen wurde. Mit wunderbaren Eindrücken und neuen Ideen für das nächste Schuljahr trat man die Heimreise an.

vL Kurtovic Monika 

 

06kgkk3

06kgkk6

06kgkk4

Vizepräsident des LSR Kärnten Rudolf Altersberger, LR Dr. Wolfgang Schantl Gesundheits- und Sportreferent, KGKK-Direktor Dr. Josef Löwerbauer, KGKK-Servicestelle für Schulen Mag. Isabella Sumper
Vizepräsident des LSR Kärnten Rudolf Altersberger, LR Dr. Wolfgang Schantl Gesundheits- und Sportreferent, KGKK-Direktor Dr. Josef Löwerbauer, KGKK-Servicestelle für Schulen Mag. Isabella Sumper

 

06kgkk1

06kgkk2

 

 

Palmbesenbinden mit Hermi Brudermann und vRL Michaela Stocker

 

Glückliche "Palmbesenbinder" der 4. Klasse
Glückliche „Palmbesenbinder“ der 4. Klasse

 

Frau Brudermann mit einigen Schülern der 1. Klasse
Frau Brudermann mit einigen Schülern der 1. Klasse

 

Schüler der 2. Klasse binden ihren Palmbesen
Schüler der 2. Klasse binden ihren Palmbesen

 

Stolze "Palmbesenbesitzer" der 3. Klasse
Stolze „Palmbesenbesitzer“ der 3. Klasse

 

 

„Wenn Dornen Blumen tragen….“ – Vorösterlicher Gottesdienst

 

Pfarrrer Mag. Marko Lastro
Pfarrrer Mag. Marko Lastro

 

vRL Michaela Stocker mit einigen Schülern
vRL Michaela Stocker mit einigen Schülern

 

 

 „Maipfeiferl“-Herstellung mit OLWE Doris Melcher und Herrn Herbert Pachler

 

Schüler der 4. Klasse mit ihren "Maipfeiferln" und Herrn Pachler
Schüler der 4. Klasse mit ihren „Maipfeiferln“ und Herrn Pachler

 

Dominic ist stolz auf sein "Maipfeiferl"
Dominic ist stolz auf sein „Maipfeiferl“

 

 

Firmung und Kindersegnung

 

Monsignore Mathias Hribernik, Pfarrer Mag. Marko Lastro, Pfarrgemeinderat Erwin Maier
Monsignore Mathias Hribernik, Pfarrer Mag. Marko Lastro, Pfarrgemeinderat Erwin Maier

 

Die Ministranten begrüßen den Monsignore und die Gäste
Die Ministranten begrüßen den Monsignore und die Gäste

 

Pfarrer Mag. Marko Lastro, VD Henrike Klever, vRL Michaela Stocker, VL Ulrike Liebert und Kindergartenleiterin Waltraud Mayer freuen sich über den hohen Besuch
Pfarrer Mag. Marko Lastro, VD Henrike Klever, vRL Michaela Stocker, VL Ulrike Liebert und Kindergartenleiterin Waltraud Mayer freuen sich über den hohen Besuch

 

Die Schüler der VS Ettendorf warten auf ihren Segen
Die Schüler der VS Ettendorf warten auf ihren Segen

 

Schüler bei der Segnung
Schüler bei der Segnung

 

Die Schüler bedanken sich beim Monsignore Mathias Hribernik mit einem Geschenk
Die Schüler bedanken sich beim Monsignore Mathias Hribernik mit einem Geschenk

 

 

Stimmbogen

 

Großartiger Erfolg des Schulchores unter der Leitung von VL Ulrike Liebert beim Wettbewerb
Großartiger Erfolg des Schulchores unter der Leitung von VL Ulrike Liebert beim Wettbewerb

 

06stimmbogen4

"Eine Floßfahrt, die ist lustig, eine Floßfahrt, die ist schön ...."
„Eine Floßfahrt, die ist lustig, eine Floßfahrt, die ist schön ….“

 

Bürgermeister Herbert Hantinger, VD Henrike Klever, VOL Ing. Günter Loibnegger, VL Ulrike Liebert mit dem ausgezeichneten Schülerchor
Bürgermeister Herbert Hantinger, VD Henrike Klever, VOL Ing. Günter Loibnegger, VL Ulrike
Liebert mit dem ausgezeichneten Schülerchor

 

 

Erstkommunion in Ettendorf

 

Pfarrer Mag. Marko Lastro, VD Henrike Klever, vRL Michaela Stocker mit den Erstkommunionkindern der 2. Klasse
Pfarrer Mag. Marko Lastro, VD Henrike Klever, vRL Michaela Stocker mit den Erstkommunionkindern der 2. Klasse

 

 

Maibaumsetzen in Ettendorf

 

Gemeinsam sind wir stark!!
Gemeinsam sind wir stark!!

 

 

Radfahrprüfung in Ettendorf

 

Hurra!!! Alle haben bestanden!
Hurra!!! Alle haben bestanden!

 

 

Zeichenwettbewerb

 

Dir. Ingrid Stauber und Mag. Denise Kuschei von der RAIBA Lavamünd, VD Henrike Klever mit den Preisträgern des Wettbewerbs
Dir. Ingrid Stauber und Mag. Denise Kuschei von der RAIBA Lavamünd, VD Henrike Klever mit den Preisträgern des Wettbewerbs

50 Jahre Staatsvertrag

Die Volksschule Ettendorf mit ihrem Lehrer Ing. Günter Loibnegger engagierte sich für die Staatsvertragsfeier und stellte eine interessante Ausstellung zu diesem Thema zusammen.

Eine Broschüre „50 Jahre Staatsvertrag“ wurde von Gerald Steiner herausgebracht. Diese ist in der Schule zu erwerben.

05projekt1

 

05projekt2
Der Schulchor im Kulturhaus

 

05projekt3
Die Ausstellung im Kulturhaus

 

Zeitzeuge LHStv. a.D. Rudolf Gallob spricht mit den Schülern
Zeitzeuge LHStv. a.D. Rudolf Gallob spricht mit den Schülern

 

Zeitzeuge Bäckermeister i.R. Karl Kramer im Gespräch mit den Schülern
Zeitzeuge Bäckermeister i.R. Karl Kramer im Gespräch mit den Schülern

 

Offenes Singen mit Hellmuth Drewes

(9. März 2005)

05singen1

 

Die "Urach Buam"
Die „Urach Buam“

 

Der Pensionistenchor Ettendorf
Der Pensionistenchor Ettendorf

 

Die Singgemeinschaft Ettendorf mit Chorleiterin Anna Kienzer
Die Singgemeinschaft Ettendorf mit Chorleiterin Anna Kienzer

 

 

Alle singen begeistert mit!
Alle singen begeistert mit!

Eröffnung der öffentlichen Schulbibliothek

Am 2. Juli 2004 wurde die öffentliche Schulbibliothek eröffnet. Diese ist für alle Ettendorfer jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.00 Uhr zugänglich.

Leiterin der Schulbibliothek ist VOL Monika Logar, Stellvertreterin ist vL Monika Kurtovic.

Die erste Klasse mit der Religionslehrerin Manuela Kaltschmidt präsentierte das Buch „Sternstunden“.

 

Feierliche Segnung durch Pfarrprovisor Mag. Gerold Leede
Feierliche Segnung durch Pfarrprovisor Mag. Gerold Leede

 

n der Leseecke fühlen sich alle wohl!
n der Leseecke fühlen sich alle wohl!

 

04pro3

 

Die Schulbibliothekarin Monika Logar ist stolz auf ihre Bibliothek!

 

Die Schulbibliothekarin Monika Logar ist stolz auf ihre Bibliothek!
Die Schulbibliothekarin Monika Logar ist stolz auf ihre Bibliothek!

 

Der Elternverein überbot sich mit einem überdimensionalen Buffett!
Der Elternverein überbot sich mit einem überdimensionalen Buffett!

 

04pro5
Die fleißigen Bienen vom Elternverein

 

Mit allen Sinnen – Wege zum Singen

Volksmusikalisches Schulprojekt:

Mit allen Sinnen – Wege zum Singen

Projekttitel: Auf den Spuren der „Original fidelen Lavanttaler“ –

Volksmusik hierzulande und anderswo kennen lernen und verstehen

Themenschwerpunkte: Volksmusik und Brauchtum

  1. im Jahreslauf
  2. im interkulturellen Vergleich

Lernziele: Eine konkret nachvollziehbare Erfolgsgeschichte einer alteingesessenen Musikantenfamilie: die Verwurzelung in der Region ist Voraussetzung für eine Vorbildwirkung für die Schüler, von der Kenntnis des heimischen Kulturgutes ausgehend soll darüber hinaus Toleranz für fremdes Kulturgut gefördert werden!

  • Instrumentenkunde – Kennenlernen der Instrumente der „Fidelen Lavanttaler“

(Trompete, Klarinette, Posaune, Bariton, Akkordeon, Steirische Harmonika, Gitarre) (Verschiedene Blechblasinstrumente)

  • Integration der heimischen Volksmusik in die Fest- und Feiertagskultur

Altes Brauchtum wird wieder belebt:

Schüler nehmen am Herbergsuchen (Marienbildtragen – acht Tage vor dem Hl. Abend – teil.)

Dreikönigsingen

Bei der Projektpräsentation wird das „Kranzlobtonzn“ (ein alter Hochzeitsbrauch) von den Schülern gemeinsam mit den Fidelen Lavanttalern aufgeführt. Die Schüler singen die Gstanzln, die Musikanten spielen zwischen den Strophen.

  • Volksmusik und Brauchtum im interkulturellen Vergleich

Reisen der „Fidelen Lavanttaler“ in andere Länder

eigene und fremde Lieder, Tänze und Bräuche kennen lernen

Instrumente herstellen

Werkunterricht: OLWE Melcher Doris

1.Klasse: Schellenstab

2.Klasse: Rasseln und aus Ton hergestellte Flöten

3.Klasse: Trommeln aus Ton

Die Keramikerin Tatjana Wagner töpfert mit den Schülern die Trommeln, im Werkunterricht werden sie mit echten Fellen bespannt.

4.Klasse: Saiteninstrumente
2 Teufelsgeigen werden in Gemeinschaftsarbeit mit dem Großvater eines Kindes hergestellt.

Termine:

Samstag, 29.März 2003, 14.00 Uhr

  • Offenes Singen mit dem Chorleiter Siegi Hoffmann in der Volksschule Ettendorf
  • Es singt eine „Kartenspielergruppe“ alte „Almlieder“.
  • Die Enkelkinder der „Fidelen Lavanttaler“ sowie einige Instrumentalisten (Volksschüler) beleben den Nachmittag mit Volksmusik.
  • Eröffnung der Fotoausstellung: Auf den Spuren der „Original fidelen Lavanttaler“- Ein Leben für die Musik (zusammengestellt von Hubert Urach)
  • Donnerstag, 24.April 2003, 10.00 Uhr:
  • Der Schulchor besucht das Tonstudio Urach in St.Paul.(Besichtigung von alten Blechblasinstrumenten, Tonaufnahme des Schulchores)
  • Samstag, 28.Juni 2003, 10.00 Uhr:
  • Projektpräsentation: Schüler der Volksschule Ettendorf musizieren gemeinsam mit den „Original fidelen Lavanttalern“ in der Festhalle in Ettendorf.
  • Die Fotoausstellung der „Fidelen Lavanttaler ist zu besichtigen.
  • Präsentation der Projektmappe und eines Videos
  • Dauer des Projekts: Schuljahr 2002/2003
  • Teilnehmende Klassen: 4
  • Teilnehmende Lehrpersonen:
  • Projektleiter: VD Klever Henrike (1.Klasse, Chor und Spielmusik)
  • VOL Loibnegger Rosemarie (2.Klasse)
  • VOL Ing. Loibnegger Günter (3.Klasse)
  • VOL Logar Monika (4.Klasse)
  • ROL Korak Bernadette (Religion)
  • OLWE Melcher Doris (Werkerz.)
  • vL Ragger Monika (Musikerziehung und Tanz)

 

Siegfried Hoffmann mit Kinder
Offenes Singen mit Siegi Hoffmann

 

Siegfried Hoffmann
Siegfried Hoffmann

 

Frau Dir. Henrike Klever
Chorleiterin Riki Klever singt mit den Saalgästen

 

 

03lavant2
VD Henrike Klever mit den „Original fidelen Lavanttalern“

 

03lavant3
Projektpräsentation in der Festhalle

 

03lavant4

03lavant5

03lavant6
Höhepunkt ist das gemeinsame Musizieren der „Original fidelen Lavanttaler“ mit den Volksschülern

 

03lavant9
Das Kranzlobtonzn – ein alter Hochzeitsbrauch

 

 

 

Schule in Bewegung 2005/06

ist das Projekt der Volksschule Ettendorf im Schuljahr 2005/2006

Präsentation des Projektes „Schule in Bewegung“:

Freitag, 9.Juni 2006

10 Uhr

Turnsaal der Volksschule Ettendorf

Projektleitung: VD OSR Henrike Klever und vL Monika Kurtovic

Die Projektvorstellung

erfolgte beim Elternabend der Volksschule Ettendorf am 6.10.2005.

Alle Eltern trafen sich mit dem Lehrerkollegium im Festsaal der VS Ettendorf. Alle Termine wurden gemeinsam besprochen. Der Elternverein gab seine Zustimmung, das Projekt „Schule in Bewegung“ aktiv und finanziell zu unterstützen.

Kurzbeschreibung:

  • Gründung einer Schuhplattlergruppe (Leitung:Hans Unterkircher, Pensionist, Vater der Werklehrerin, Assistenz: OLWE Doris Melcher, Sabine Kaimbacher, Klassenelternvertreterin)
  • Rückenschule im Klassenzimmer mit Dipl. Physiotherapeutin Barbara Janesch

(Barbara Janesch wird die Lehrer, Eltern, Kindergärtnerinnen, Volksschüler und Kindergartenkinder in Absprache mit der Kindergartenleiterin Waltraud Mayer beraten.)

  • Schulische Gesundheitsförderung durch die Kärntner Gebietskrankenkasse: Servicestelle für Schulen: Ansprechpartnerin: Mag. Isabella Sumper

Workshops zu den Themen Ernährung, Rauchen, Bewegung und Zahngesundheit

bietet die Servicestelle der Gebietskrankenkasse an.

  • Herstellen von Maipfeiferln: Herbert Pachler (Großvater) wird gemeinsam mit OLWE Doris Melcher mit der 4.Klasse arbeiten.
  • Der Elternverein übernimmt das Buffett bei der Projektpräsentation.

Sportliche Aktivitäten:

  • Schikurs der 4.Klasse in Modriach (Die Obfrau des Elternvereins Ingrid Urach fährt als Begleitperson mit)
  • 2 Wintersporttage in Modriach und auf der Koralpe werden für alle Schifahrer der Volksschule abgehalten. (Eltern fahren als Begleitpersonen mit)

Das Projekt „Schule in Bewegung“ ist für JUNG und ALT!

Wirbelsäulengymnastik für Damen und Herren jeden Dienstag um 19 Uhr in der Volksschule mit Friederike Tatschl.

Seniorentanz jeden Dienstag um 14 Uhr mit Charlotte Käfer.

 

Folgende Institutionen ermöglichen dieses Gesundheitsprojekt:

Kärntner Gebietskrankenkasse

(„G’sundheitsfördernde Lebenswelt Schule“ betreut von Mag. Isabella Sumper)

Amt der Kärntner Landesregierung

(„Rückenschule im Klassenzimmer“ durchgeführt von Dipl.PT Barbara Janesch)

Kulturabteilung der Kärntner LandesregierungLandeshauptmann Dr. Jörg Haider

(Subvention für die Schuhplattlergruppe)

Marktgemeinde Lavamünd

(Bürgermeister Herbert Hantinger)

Elternverein der Volksschule Ettendorf

 

 

                                                            
                                                        

 

 

                                          

Lesereise mit dem Lesezug – 2006

zug2

LESEREISE MIT DEM LESEZUG

Programm der VS Ettendorf

Leseprojekt: Australien

6.April 2006

 

  •  Zur Einstimmung zum Projekt „Australien“ spielte der „Didgeridoo-Spieler“ Hermann Lurf auf seinem Instrument. Die Direktorin der VS Ettendorf konnte trotz Schlechtwetters zahlreiche –Gäste begrüßen:
  • Pfarrer Mag. Marko Lastro, BSI Thomas Haudej, HD Alexander Slamanig mit seinen Lehrern und Schülern der Literaturgruppe, HOL Margit Meyer (Gesamtprojektleiterin), VD Anni Plimon mit ihrem engagierten
  • Lehrerteam und Schülern der VS Lavamünd, Dir. Ingrid Stauber mit Denise
  • Kuschei (RAIBA Lavamünd), Geschäftsführer der LBB Friedolin Urban-
  • Keuschnig, Erich Letschnig (Hobbylokführer), zwei Zugbegleiter der
  • Nostalgiebahn in Ferlach, Hermann Lurf (Referent)
  •  Der Referent Herr Lurf erklärte allen sein besonderes Instrument.
  •  Eine Schülerin las Allgemeines über das „Didgeridoo“ vor.
  •  Zwei Schülerinnen berichteten über „Erlebnisse einer Weltreisenden“.
  •  Zehn Schüler gestalteten ein Tierquiz, in dem sie kurze Texte über typische australische Tiere vorlasen, deren Namen die Zuhörer erraten mussten.
  •  Der Schulchor sang, unter der Leitung von VL Ulrike Liebert, das Lied „Kookaburra“.
  •  Der Lesedrache lud anschließend alle zur Weiterfahrt mit dem Lesezug ein.
  •  Die „Buchfiguren“ der HS Lavamünd unterhielten die reiselustigen Leser mit verschiedensten Aktionen im Zug.
  •  An der Haltestelle in St. Paul wurden die Schüler mit Wurstsemmeln und Getränken (gesponsert von der RAIBA Lavamünd) versorgt.
  •  Wegen des Regens wurde die „Endstation“ des Lesezuges in die HS Lavamünd verlegt.
  •  In verschiedene Gruppen aufgeteilt, wurde das abwechslungsreiche Programm der VS Lavamünd durchgeführt.
  •  Herzlicher Dank wurde den Verantwortlichen des gelungenen Projekts, das verschiedenste wertvolle Zugänge zum Lesen bietet, ausgesprochen.
  •  In gespannter Erwartung weiterer Veranstaltungen zum Thema „Lesen“ freuen wir uns auf ein Wiedersehen!

 

Bilder zum „Lesezugprojekt“

 

Pfarrer Mag. Marko Lastro, Geschäftsführer LBB Friedolin Urban-Keuschnig, Zugbegleiter der Nostalgiebahn in Ferlach
Pfarrer Mag. Marko Lastro, Geschäftsführer LBB Friedolin Urban-Keuschnig, Zugbegleiter der Nostalgiebahn in Ferlach

 

06lesezug3
Begrüßung durch „Didgeridoo-Klänge“ vorgebracht von Herrn Lurf

 

Herr Lurf in Aktion
Herr Lurf in Aktion

 

BSI Thomas Haudej, VD Henrike Klever, Dir. Ingrid Stauber mit Denise Kuschej (Raiba Lavamünd), Elternvereinsobfrau Ingrid Urach, Eltern, einige Lehrpersonen und viele Schüler
BSI Thomas Haudej, VD Henrike Klever, Dir. Ingrid Stauber mit Denise Kuschej (Raiba Lavamünd), Elternvereinsobfrau Ingrid Urach, Eltern, einige Lehrpersonen und viele Schüler

 

Linda erzählt Wisssenswertes über das Instrument "Didgeridoo"
Linda erzählt Wisssenswertes über das Instrument „Didgeridoo“

 

Schüler beim Quiz der typischen Tiere von AUSTRALIEN
Schüler beim Quiz der typischen Tiere von AUSTRALIEN

 

Der wetterfeste Chor unter der Leitung von VL Ulrike Liebert
Der wetterfeste Chor unter der Leitung von VL Ulrike Liebert

 

"Buchfigur" der Literaturgruppe der HS Lavamünd mit Alexander
„Buchfigur“ der Literaturgruppe der HS Lavamünd mit Alexander

 

Daniela, Rosemarie und Anja mit ihren "Lesewürmern"
Daniela, Rosemarie und Anja mit ihren „Lesewürmern“

 

Der immer fleißige Elternverein
Der immer fleißige Elternverein

 

Schüler beim Lösen kniffliger Aufgaben der VS Lavamünd
Schüler beim Lösen kniffliger Aufgaben der VS Lavamünd

 

Viele tolle Beiträge der VS Lavamünd
Viele tolle Beiträge der VS Lavamünd