40 Jahre VS Ettendorf mit Schülertreffen 2010

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“

„40 Jahre VS Ettendorf mit Schülertreffen 2010“Am 2. Juli 2010 fand die, im September 2009 vom Schulforum (VD mit Lehrerinnenteam, Elternverein, und Klassenselternvertreter) gemeinsam beschlossene, Schulveranstaltung statt.Mit einem feierlichen Festgottesdienst (Gestaltung VS Ettendorf und Chor „Die Spätlese“)begann das Festprogramm.Anschließend wurde den zahlreichen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm durch Volks- und Kindergartenkinder geboten.Mit einem gemeinsamen Lied bedankten sich die SchülerInnen und Kindergartenkinder beim Publikum fürs Kommen. Alle Mitwirkenden erhielten für ihre besonderen Leistungen Lob und Anerkennung. Nach einigen Festansprachen wurden beim „Gemütlichen Beisammensein“ alte Freund-schaften aufgefrischt und viele neue geschlossen. Beiträge von den Original fidelen Lavantthalern, Musiktalenten aus der Region, Schuh-plattlergruppe „Lavamünder Buam“, Narrenrunde Lavamünd, Chor „Die Spätlese“,MGV und gemischter Chor Grenzwacht Lavamünd trugen zur ausgezeichneten Stimmung des Publikums bei.

(kleiner Auszug von Bildern der großartigen Veranstaltung)

0910f7

0910f2

0910f1

0910f15

0910f5

0910f4

0910f3

0910f9

0910f10

0910f11

0910f12

0910f14

0910f17

0910f18

010lehrerfoto1
VD Monika Kurtovic mit dem Team der VS Ettendorf bedankt sich bei allen, die zum Ge- lingen dieser wunderschönen Veranstaltung beigetragen haben, sehr herzlich. Wir werden unser „Herzthema – generationsübergreifendes herzliches Miteinander“ auch im kommenden Schuljahr mit vielen neuen Ideen und Aktionen weiterführen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit! Alle, die leider nicht am Fest teilnehmen konnten und die selbst ein Schülertreffen machen möchten, können um aktuelle Adressen bei VD Monika Kurtovic gerne nachfragen.

 

 

Gratulation zum 2. Platz bei „Mist and more“

Beim kärntenweit ausgeschriebenen Wettbewerb des Abfallwirtschaftsverbandes belegten unsere SchülerInnen der zweiten Klasse mit ihrer Lehrerin vL Stempfer Daniela den ausgezeichneten 2. Platz, und als Preis dürfen sie nun einen Tag im „BIOS“ in Ober-kärnten verbringen. Herzlichen Glückwunsch zu eurem gemeinsamen Erfolg!

Kreative "Müllmonster" wurden erfunden und gestaltet - die SchülerInnen freuen sich über die vielfältigen und interessanten Zusatzangebote in der VS Ettendorf.
Kreative „Müllmonster“ wurden erfunden und gestaltet – die SchülerInnen freuen sich
über die vielfältigen und interessanten Zusatzangebote in der VS Ettendorf.

 

 

Lehrausgang zur Polizeistation in Lavamünd

Nach ausgezeichneter Vorbereitung der Klassenlehrerinnen vL Stempfer Daniela (2. Klasse) und vL Unterholzer Doris (1. Klasse) wanderten die SchülerInnen der beiden Klassen gemeinsam nach Lavamünd, wo sie in der Polizeistaion Wissenswertes über die Arbeit der Polizisten vor Ort erfahren konnten. Nach dem interessanten Besuch bei der Polizei freuten sich die Kinder über eine kühle Erfrischung ihrer Lehrerinnen beim Cafe Kramer. Danke für diesen netten Ausflug!

010polizei1

010polizei2

010polizei3

010polizei4

Vielfältiges Angebot in der VS Ettendorf

Wir bieten unseren SchülerInnen praxisorientierte Einblicke in verschiedenste Bereiche. In der gerne genutzten Schulküche werden verschiedene Aktivitäten durchgeführt. Gemeinsam wurde in der zweiten Klasse Brot gebacken. Wichtig ist es uns, dass alle an den Aktivitäten teilnehmen und aktiv mitarbeiten können. Öfters wurde bereits eine „Gesunde Jause“ gemeinsam vorbereitet und in der Gemeinschaft anschließend gegessen. Im nächsten Schuljahr werden monatlich verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden und so das „herzliche Miteinander“ auch auf diese Art und Weise gelebt werden.

010brot2

010brot1

010brot3

010brot4

4. Klasse – Eisgenuss in der Schulküche

Schon zur Tradition dieser Klasse wurde das erfolgreiche Beenden des Schuljahres mit einer selbstgemachten Eiskreation. Wir wünschen unseren SchülerInnen alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg!

010eis4kl

Besuch des Imkers Herrn Wölfel mit Imkereifamilie Fellner

Einen besonders interessanten Vortrag über Bienen erhielten wir, als Herr Wölfel mit vielen Dias und Bildern zu uns kam. In einem Schaukasten konnten wir die Bienen genau beobachten. Die vielen Fragen wurden gerne beantwortet und wir wurden mit „Honigbroten und Honiggummibärchen“ verwöhnt. Herzlichen Dank für den lehrreichen Vortrag und die köstliche Verpflegung!

0910bienen2

0910bienen5

0910bienen3

0910bienen4
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

 

Großartiger Sieg beim Aufsatzwettbewerb der „LÖWALAN“

Nach der Klagenfurtfahrt und der Stadtführung durch die „Löwalan“ nahmen unsere SchülerInnen der vierten Klasse beim kärntenweit ausgeschriebenen Aufsatzwettbewerb teil und gewannen mit ihrer Geschichte den 1. Platz – ein Besuch im blue cube in Klagenfurt. Im blue cube suchten sich die SchülerInnen den Workshop „Fernsehproduktion“ aus. Einen ganzen Vormittag lernten sie über die Entstehung einer Fernsehproduktion und im Anschluss an den kurzen theoretischen Teil wurde das erlernte Wissen sofort in die Praxis umgesetzt und ein eigener Fernsehtrailer produziert.

0910bluecube9

0910bluecube2

0910bluecube3

0910bluecube4

0910bluecube5

0910bluecube6

0910bluecube7

0910bluecube8

0910bluecube10

0910bluecube1
Herzlich bedanken sich die SchülerInnen auch bei ihrer „Lehrerin Heidi“ (Mama von Adrian) für’s Mitfahren und für die lustige gemeinsame Zeit. DANKE!!!

 

 

Vorbereitungen für die Festveranstaltung

„40 Jahre VS Ettendorf mit Schülertreffen 2010“ am 2. Juli 2010 in der Festhalle

Alle SchülerInnen und das gesamte Team der VS Ettendorf bereiten sich schon für das Fest vor – fleißig wird geprobt, gebastelt und geübt. Team VS Ettendorf, Eltern, Elternverein, Vereinsgemeinschaft Ettendorf, Vereine aus Ettendorf und Lavamünd, Gemeinde Lavamünd und zahlreiche fleißige Helfer arbeiten „Hand in Hand“ und tragen so gemeinsam zum Gelingen der Veranstaltung bei.

HERZLICHEN DANK für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!

010deko1

010deko2

010deko3

„25-Jahr-Jubiläum Schuhplattlergruppe Lavamünder Buam“

Armin, Raffael und Florian aus der dritten Klasse hatten ihren ersten Auftritt bei der Fest- veranstaltung! Wir gratulieren recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!
Armin, Raffael und Florian aus der dritten Klasse hatten ihren ersten Auftritt bei der Fest-
veranstaltung! Wir gratulieren recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

 

Klagenfurt – Wir lernen unsere Hauptstadt kennen

Einen sehr lehrreichen Ausflug bei wunderschönem Wetter erlebten unsere SchülerInnen der vierten Klasse in Klagenfurt. Bei der Stadtbesichtigung (Aktion „LÖWALAN“) erklärte die kompetente und nette Frau Gerlich (Stadtführerin) Wissenswertes über die Landeshauptstadt. Stolz konnten VOL Logar Monika und vL Miklautsch Silke auf ihre bestens vorbereiteten SchülerInnen sein. Aktiv nahmen alle am abwechslungsreichen Programm teil. Für den tollen Ausflug und für das leckere Eis bedankten sich die SchülerInnen bei ihrer Klassenlehrerin sehr herzlich.

Am Beginn des Ausfluges sind alle noch frisch und munter!
Am Beginn des Ausfluges sind alle noch frisch und munter!

 

010klagb
Im beeindruckenden Wappensaal erzählte die Führerin viele interessante Begebenheiten.
Im Planetarium war es auch sehr schön und manchmal geheimnisvoll.
Im Planetarium war es auch sehr schön und manchmal geheimnisvoll.
"Starke Nerven" brauchte man im Reptilienzoo - für Philipp natürlich kein Problem!
„Starke Nerven“ brauchte man im Reptilienzoo – für Philipp natürlich kein Problem!
Sehr lustig war die Pause im Europapark!
Sehr lustig war die Pause im Europapark!
Mit vielen Eindrücken traten die Ausflügler müde, aber glücklich die Heimreise an!
Mit vielen Eindrücken traten die Ausflügler müde, aber glücklich die Heimreise an!

 

 

„Fest der Begegnung – Integrationsfest“ in Wolfsberg

Wie jedes Jahr fuhren die SchülerInnen der Integrationsklasse mit ihren Lehrerinnen vL Stempfer Daniela, vL Miklautsch Silke und Betreuerin Fellner Sigrid zum Fest. Bei zahlreichen Spielestationen verlebten alle in der Gemeinschaft ein „herzliches Miteinander“ im Park. Alte Freundschaften wurden vertieft und neue geschlossen. Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

010inta

010intb

010intc

„Lesen macht Spaß!!!“

Auf vielfältigste Art und Weise wurde das Thema „Lesen“ in der zweiten Klasse bearbeitet.
In Partner- Gruppen- oder Einzelarbeiten präsentierten die SchülerInnen ihre Ergebnisse.

Sarah und Anja sind stolz auf ihre Arbeit!
Sarah und Anja sind stolz auf ihre Arbeit!
Laura und Linda wussten viel Interessantes über den Hund zu berichten!
Laura und Linda wussten viel Interessantes über den Hund zu berichten!
Julia befasste sich eingehend mit dem Thema "Raubkatzen".
Julia befasste sich eingehend mit dem Thema „Raubkatzen“.

 

 

Stimmungsvolle Erstkommunionfeier in der Pfarrkirche Ettendorf

Liebevoll vorbereitet von der Religionslehrerin Michaela Stocker und den Eltern, erlebten die SchülerInnen der zweiten Klasse mit ihren Familien und Gästen einen besonderen Tag in ihrem Leben. Aufrichtiger DANK gilt allen, die zum Gelingen dieser Feier beitrugen!
Liebevoll vorbereitet von der Religionslehrerin Michaela Stocker und den Eltern, erlebten
die SchülerInnen der zweiten Klasse mit ihren Familien und Gästen einen besonderen Tag
in ihrem Leben. Aufrichtiger DANK gilt allen, die zum Gelingen dieser Feier beitrugen!

 

 

Ausgezeichneter Erfolg bei der „Freiwilligen Radfahrprüfung“!


Von VOL Logar Monika bestens vorbereitet, konnten alle SchülerInnen der vierten 
Schulstufe die Prüfung erfolgreich ablegen. Herzlichen Dank für die Mühe und für den unermüdlichen Einsatz für die SchülerInnen geschätzte Frau Lehrerin!

Dank gilt auch der Exekutive für den perfekten Ablauf der Prüfung.

Glückliche Gesichter bei der Bekanntgabe des Ergebnisses!
Glückliche Gesichter bei der Bekanntgabe des Ergebnisses!
Gespannt und aufgeregt warten die SchülerInnen auf den Beginn der Prüfung!
Gespannt und aufgeregt warten die SchülerInnen auf den Beginn der Prüfung!

 

 

Raiffeisen-Fußball-Cup 2010

Erfolgreich vertraten unsere SchülerInnen die VS Ettendorf beim Bezirksfußballturnier in Wolfsberg. vL Stempfer Daniela, OLWE Doris Melcher und Nachwuchstrainer Herr Ertler nahmen mit einer hoch motivierten Fußballgruppe teil. Nach einigen Spielen mussten wir uns leider auch der Mannschaft aus der VS Lavamünd geschlagen geben. Wir möchten natürlich eine Revanche und laden daher die Mannschaft aus Lavamünd zu einem Match in die VS Ettendorf ein. Wir freuen uns auf Euer Kommen mit Euren Lehrerinnen und mit Euren Fans!

010fuss1

Schon bei der Begrüßung wurden die Gegner intensiv beobachtet und eine wirkungsvolle Strategie besprochen.
Schon bei der Begrüßung wurden die Gegner intensiv beobachtet und eine wirkungsvolle
Strategie besprochen

010fuss5

010fuss4

010fuss6

Wir hatten den "Mut" - dabei zu sein!!! Dank gilt den Organisatoren für die Bewirtung, den Pokal und den Spielerball. Ebenfalls sagen wir den Verantwortlichen in der Gemeinde Lavamünd "DANKE!" für die gesponserte Busfahrt.
Wir hatten den „Mut“ – dabei zu sein!!! Dank gilt den Organisatoren für die Bewirtung, den
Pokal und den Spielerball. Ebenfalls sagen wir den Verantwortlichen in der Gemeinde
Lavamünd „DANKE!“ für die gesponserte Busfahrt.

 

 

Landesjugendsingen 2010 in Klagenfurt

„Ausgezeichnet“ wurden die SchülerInnen mit ihrer Schulchorleiterin beim Landesjugend- singen in Klagenfurt. Wir gratulieren zum großartigen Erfolg und freuen uns auf den Auf- tritt in Villach, wo sich alle ausgezeichneten Chöre präsentieren dürfen. VOL Liebert Ulrike darf außerdem beim Bundesjugendsingen als Gastchorleiterin mitwirken! DANKE!!!

010landesj1

Siegerehrung beim RAIBA-Malwettbwerb

Corina, Melissa, Anja, Verena, Raffael und Christian sind die glücklichen Gewinner! Herzlichen Dank für die tollen Preise und für die Unterstützung bei unseren Aktivitäten!
Corina, Melissa, Anja, Verena, Raffael und Christian sind die glücklichen Gewinner!
Herzlichen Dank für die tollen Preise und für die Unterstützung bei unseren Aktivitäten!

 

Bezirksjugendsingen in Lavamünd

Wir gratulieren den SchülerInnen der VS Ettendorf und der Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert zu ihrem großartigen Auftritt! Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ruth McGuire, OSR Henrike Klever, Benjamin Kuster und bei allen, fleißigen HelferInnen, für die Unterstützung! Wir freuen uns schon auf die nächsten Auftritte (Landesjugendsingen 17.05.2010, Stift St. Paul 8.06.2010, Stauseearena in Lavamünd 12.06.2010)!

 

 

010bezsingen1

010bezsingen2

010bezsingen3

010bezsingen4

010bezsingen5

010bezsingen6

010bezirkssingen1

Muttertagsmesse in Ettendorf

Verena, Melissa, Lisa, Kristijan, Daniela, Alexander, Linda, Sarah und Christoph sagten zur Freude der Messbesucher wunderschöne Muttertagsgedichte auf.

HERZLICHEN DANK!

010mutter1

010mutter2

010mutter3

„Hurra, ein wunderschöner Maibaum steht vor der VS Ettendorf!“

Mit vereinten Kräften wurde ein riesiger Maibaum auf dem Schulgelände aufgestellt.
Mit vereinten Kräften wurde ein riesiger Maibaum auf dem Schulgelände aufgestellt.

010mai2

010mai1

Fleißig wird für das Bezirks- und Landesjugendsingen geprobt

Voller Eifer und mit kompetenter Unterstützung üben die SchülerInnen der VS Ettendorf mit der Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert für ihre großen Auftritte.
Voller Eifer und mit kompetenter Unterstützung üben die SchülerInnen der VS Ettendorf
mit der Schulchorleiterin VOL Ulrike Liebert für ihre großen Auftritte.

 

Osterzeit – Bußezeit

Als Vorbereitung für das Osterfest und zum Jahresthema passend, wurden in allen Klassen Regeln für ein „friedvolles Miteinander“ erarbeitet und die Ergebnisse allen SchülerInnen vor der Schulbibliothek präsentiert. Das „Herzthema“ wurde erweitert und vertieft. Alle wünschen sich einen liebevollen Umgang miteinander und alle werden sich bemühen die gemeinsam aufgestellten Regeln einzuhalten. „Nachlesen“ können wir unsere Wünsche und Vorstellungen auf den wunderschön gestalteten Kärtchen und Plakaten.

010regeln1

010regeln2

010regeln4

010regeln3

Praktisch üben wir unsere "guten Vorsätze" jeden Tag in unserem gemeinsamen Schul- leben mit SchülerInnen, Lehrerinnen und Eltern.
Praktisch üben wir unsere „guten Vorsätze“ jeden Tag in unserem gemeinsamen Schul-
leben mit SchülerInnen, Lehrerinnen und Eltern.

 

 

„Polizistenbesuch“ in der ersten Klasse

Der Polizeibeamte konnte mit den interessierten SchülerInnen die Themen der Verkehrs- erziehung sehr gut erarbeiten und im anschließenden praktischen Teil festigen.
Der Polizeibeamte konnte mit den interessierten SchülerInnen die Themen der Verkehrs-
erziehung sehr gut erarbeiten und im anschließenden praktischen Teil festigen.

 

 

Elternverein der VS Ettendorf beschäftigte sich mit aktuellem Thema

Am Donnerstag, den 4. März 2010 wurde ein Vortrag zum Thema „Burn out – Fluch
oder Segen“ mit dem Buchautor Gerhard Huber organisiert.
Über 250 Personen aus nah und fern waren der Einladung gefolgt und hörten die
berührende Lebensgeschichte des Referenten.
Im Anschluss wurden Erfahrungen ausgetauscht, Bücher persönlich signiert und
interessante Gespräche in der Schulaula, bei köstlicher Verpflegung durch den EV,
bis in die späten Abendstunden geführt.
Aufrichtiger DANK gilt den engagierten Mitgliedern des Elternvereines, die auf unter-
schiedlichste Art und Weise das „Schulleben“ in der VS Ettendorf mit ihren Ideen und
Beiträgen bereichern.
DANK gilt auch den Verantwortlichen in der Gemeinde Lavamünd und den zahlreichen
Sponsoren, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Großartiger Erfolg für die EV-Vorstandsmitglieder - DANKE für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!
Großartiger Erfolg für die EV-Vorstandsmitglieder – DANKE für die ausgezeichnete
Zusammenarbeit!

 

ev3
Widmungen als Andenken an die Veranstaltung in der VS Ettendorf wurden vom Buch- autor Gerhard Huber persönlich geschrieben. www.burnout-depressionen-fluch-oder-segen.at

 

Ein wunderbares Buffet zauberten die fleißigen Eltern der VS Ettendorf.
Ein wunderbares Buffet zauberten die fleißigen Eltern der VS Ettendorf.

 

 

Ausgezeichneter Erfolg bei Musikwettbewerben

Christoph Stocker, Schüler der zweiten Klasse, nahm erfolgreich am
„prima la musica“ Wettbewerb in St. Stefan teil.
Beim VAMÖ – Akkordeonwettbewerb in Wien gewann er den 1. Platz!
Wir gratulieren dem außergewöhnlichen Musiktalent sehr herzlich!

christoph3

christoph

Trommelworkshop in der VS Ettendorf

Einen unvergesslichen Vormittag erlebten die SchülerInnen sowie das Lehrerinnenteam
mit dem Musiker und Musiktherapeuten Robert Dobernig. DANKE für diesen interessanten Unterricht!

010trommel1

010trommel2

010trommel3

010trommel4

Sportliche Aktivitäten im Turnsaal

Mit kompetenter Unterstützung durch Nina Sternitz-Burtscher von der Sportunion Kärnten absolvieren unsere SchülerInnen in verschiedenen Lerneinheiten anspruchsvolle Übungen im BuS-Unterricht. Schön, dass es diese Initiative des Bundesministerium gibt. Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Stunden!

010turnen1

010turnen2

010turnen3

Faschingsdienstag in der VS Ettendorf

Mit einer gesunden Jause, die die SchülerInnen selbst zubereiten konnten, verwöhnten uns
die EV-Vorstandsmitglieder und einige Eltern am Faschingsdienstag.
Unter dem Motto „Es müssen nicht immer Krapfen sein…“ gab es lustige, bunte Faschings-
brote und leckere Früchtespieße.
Die SchülerInnen, sowie VD Monika Kurtovic mit dem Team der VS Ettendorf bedanken sich
für die Unterstützung sehr herzlich!
Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Unternehmungen!

Die 4. Klasse beim Genießen der selbst gemachten Jause!
Die 4. Klasse beim Genießen der selbst gemachten Jause!

 

Vorfreude auf die Jause in der ersten Klasse!
Vorfreude auf die Jause in der ersten Klasse!

 

"Herzliches Miteinander" beim Gestalten der Faschingsjause
„Herzliches Miteinander“ beim Gestalten der Faschingsjause

 

Bei so großer Auswahl fällt die Entscheidung schwer!
Bei so großer Auswahl fällt die Entscheidung schwer!

 

Auch "coole Männer" können kochen!!!
Auch „coole Männer“ können kochen!!!

 

Angeführt von einer "fleißigen Biene" tanzten alle durch das Schulhaus!
Angeführt von einer „fleißigen Biene“ tanzten alle durch das Schulhaus!

010fasch5

010faschlehrer

Zum Abschluss gab es gemeinsame lustige Spiele, Lieder und Tänze im Festsaal!
Zum Abschluss gab es gemeinsame lustige Spiele, Lieder und Tänze im Festsaal!

 

 

 

Schulschikurs 3. und 4. Klasse in Modriach

Bei herrlichem Wetter verbrachten SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe einen
unvergesslichen Schikurs in Modriach.
Bedanken möchten wir uns beim Lehrerteam OLWE Doris Melcher, VOL Renate Kuster, vL
Silke Miklautsch, vL Daniela Stempfer und bei Herrn Alois Maier für die Möglichkeit des
Schulschikurses. Besonders freuten sich die SchülerInnen über den Besuch einiger Eltern
und Großeltern beim Schitag. Dank gilt auch dem Elternverein, der die Kosten für die Bus-
fahrt übernahm.

Die dritte Klasse in Aktion!

010schi1a

010schi1

010schi2

010schi7

010schi4

010schi5

010schi6

010schi3

010schi8

Die vierte Klasse in Aktion!

010schi4a

010schi4b

010schi4c

Hurra – endlich Schnee!!!

Bei herrlichem Wetter verbrachten alle SchülerInnen sowie das Lehrerteam die Turnstunde
mit lustigen Spielen im Freien!

010winter1

010winter4

01winter3

010winter2

Viel Glück, Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr wünschen die Schüler-

Innen sowie das Team der VS Ettendorf!!!

In der dritten und vierten Klasse wurden wunderschöne Kalender im Zeichenunterricht angefertigt.
In der dritten und vierten Klasse wurden wunderschöne Kalender im Zeichenunterricht
angefertigt.

 

 

Spiele und Spielsachen für das SOS Kinderdorf Moosburg

Kindergartenkinder und Schulkinder sammelten gemeinsam für die Kinder im SOS Kinder- dorf Moosburg vor Weihnachten Spiele und Spielsachen. Herr Gutsche Frank brachte sie mit seinem Sohn persönlich ins SOS Kinderdorf. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an dieser netten Aktion beteiligt haben!
Kindergartenkinder und Schulkinder sammelten gemeinsam für die Kinder im SOS Kinder-
dorf Moosburg vor Weihnachten Spiele und Spielsachen.
Herr Gutsche Frank brachte sie mit seinem Sohn persönlich ins SOS Kinderdorf.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an dieser netten Aktion beteiligt haben!

 

 

„RORATE“ in der VS Ettendorf

Wie schon im Vorjahr luden die Mitglieder des Elternvereines die Besucher der „RORATE“ zu
einem gemeinsamen Frühstück in die VS Ettendorf. D A N K E !!!

09rorate2

09rorate1

Weihnachtsfeier der SchülerInnen der VS Ettendorf

Auf Wunsch des Kollegiums fand erstmals eine gemeinsame schulinterne Weihnachtsfeier
im Turnsaal statt, bei der SchülerInnen auf ihren Instrumenten vorspielen konnten.
Ebenfalls gab es Lied- und Gedichtvorträge einzelner SchülerInnen und Klassen.
Danke für diese nette Idee!

09weih2

09weih1

Ne-WAZA-Turnier im Turnsaal der VS Ettendorf

Die Trainer Herr Kaiser und Herr Trattnig organisierten im November ein Ne-WAZA-Turnier in der VS Ettendorf. Zahlreiche Zuschauer erlebten großartige Kämpfe und gratulierten den Teilnehmern zu deren Leistungen. Jeden Montag und Mittwoch wird fleißig im Turnsaal der VS Ettendorf trainiert. Ein herzliches "Dankeschön" den Verantwortlichen, die sich um unsere Jugend kümmern. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung!
Die Trainer Herr Kaiser und Herr Trattnig organisierten im November ein Ne-WAZA-Turnier
in der VS Ettendorf.
Zahlreiche Zuschauer erlebten großartige Kämpfe und gratulierten den Teilnehmern zu
deren Leistungen.
Jeden Montag und Mittwoch wird fleißig im Turnsaal der VS Ettendorf trainiert.
Ein herzliches „Dankeschön“ den Verantwortlichen, die sich um unsere Jugend kümmern.
Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung!

 

 

Adventgottesdienst in der Pfarrkirche

Gerd, Armin und Daniela aus der dritten Klasse gestalten den Gottesdienst mit
Gerd, Armin und Daniela aus der dritten Klasse gestalten den Gottesdienst mit

 

Christian, Anja und Christoph aus der zweiten Klasse machen auch mit
Christian, Anja und Christoph aus der zweiten Klasse machen auch mit

 

Daniela, Verena, Kristijan, Lisa und Melissa aus der vierten Klasse interpretieren die Lesung auf eine besondere Art.
Daniela, Verena, Kristijan, Lisa und Melissa aus der vierten Klasse interpretieren die
Lesung auf eine besondere Art.

 

Da alle SchülerInnen der Volksschule Ettendorf besonders brav sind, kam der Nikolaus mit seinen fleißigen Helfern und verteilte Geschenke. Die Religionslehrerin Michaela Stocker, die, die Adventmesse hervorragend vorbereitet und mit den Kindern einstudiert hatte, sang als herzliches Dankeschön mit den Schüler Innen außergewöhnliche Nikolauslieder.
Da alle SchülerInnen der Volksschule Ettendorf besonders brav sind, kam der Nikolaus
mit seinen fleißigen Helfern und verteilte Geschenke.
Die Religionslehrerin Michaela Stocker, die, die Adventmesse hervorragend vorbereitet
und mit den Kindern einstudiert hatte, sang als herzliches Dankeschön mit den Schüler
Innen außergewöhnliche Nikolauslieder.

 

Im Anschluss an die Messfeier wurden die, von den SchülerInnen angefertigten und vom Herrn Pfarrer geweihten "Herzanhänger" an die Bevölkerung verteilt. Der Elternverein lud alle Kirchenbesucher zum Adventbasar mit Tee und Gebäck ein. Herzlichen Dank den Verantwortlichen mit ihren fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieses wunderschönen Sonntagvormittag beigetragen haben!
Im Anschluss an die Messfeier wurden die, von den SchülerInnen angefertigten und vom
Herrn Pfarrer geweihten „Herzanhänger“ an die Bevölkerung verteilt.
Der Elternverein lud alle Kirchenbesucher zum Adventbasar mit Tee und Gebäck ein.
Herzlichen Dank den Verantwortlichen mit ihren fleißigen Helfern, die zum Gelingen
dieses wunderschönen Sonntagvormittag beigetragen haben!

 

Das gemütliche Beisammensein wurde von allen genossen.
Das gemütliche Beisammensein wurde von allen genossen.

 

 

Adventfeier mit dem Kindergarten

Gemeinsam mit den Kindergartenkindern, deren Tanten, allen SchülerInnen und dem Lehrerteam werden jeden Montag in der Schulaula die Kerzen am Adventkranz entzündet. Mit Liedern und Gedichten wird die Adventzeit besinnlich und ruhig begangen.
Gemeinsam mit den Kindergartenkindern, deren Tanten, allen SchülerInnen und dem
Lehrerteam werden jeden Montag in der Schulaula die Kerzen am Adventkranz entzündet.
Mit Liedern und Gedichten wird die Adventzeit besinnlich und ruhig begangen.

 

Der Christbaum in der Eingangshalle wird von allen gemeinsam geschmückt und zu Weih- nachten einer "Sozialen Einrichtung" übergeben.
Der Christbaum in der Eingangshalle wird von allen gemeinsam geschmückt und zu Weih-
nachten einer „Sozialen Einrichtung“ übergeben.

 

Wir genießen die gemeinsame Zeit und das herzliche Miteinander in der VS Ettendorf.
Wir genießen die gemeinsame Zeit und das herzliche Miteinander in der VS Ettendorf.

 

 

Erste „Lesekönigin“ in der dritten Klasse

Daniela konnte als erste "Lesekönigin" in der dritten Klasse von Klassenlehrerin VOL Ulrike Liebert gekrönt werden.
Daniela konnte als erste „Lesekönigin“ in der dritten Klasse von Klassenlehrerin VOL
Ulrike Liebert gekrönt werden.

 

 

„Gesunde Jause“ in der VS Ettendorf

Eltern der dritten Schulstufe bringen jeden ersten Mittwoch im Monat eine gesunde Jause für ihre Kinder. Diese nette Idee wird im nächsten Semester auch in anderen Schulstufen umgesetzt werden.
Eltern der dritten Schulstufe bringen jeden ersten Mittwoch im Monat eine gesunde Jause
für ihre Kinder. Diese nette Idee wird im nächsten Semester auch in anderen Schulstufen
umgesetzt werden.

 

 

Öffentlicher Weihnachtsbasar des Elternvereins

Alexander zeigt die wunderschönen Geschenkartikel des Elternvereins
Alexander zeigt die wunderschönen Geschenkartikel des Elternvereins

09weihnachtsbasar1

 

Der Reinerlös des hervorragend vorbereiteten und großartig besuchten Weihnachtsbasar mit Adventkaffee am Elternsprechtag wird für den Schulschikurs verwendet. Herzlichen Dank den fleißigen Helfern und den vielen netten Gästen für die Unterstützung!
Der Reinerlös des hervorragend vorbereiteten und großartig besuchten Weihnachtsbasar
mit Adventkaffee am Elternsprechtag wird für den Schulschikurs verwendet.
Herzlichen Dank den fleißigen Helfern und den vielen netten Gästen für die Unterstützung!

 

 

„KEKSEBACKEN“ in der Schulküche

Begeistert nahmen alle SchülerInnen und das Lehrerteam bei dieser netten Aktion des Elternvereines in der Schulküche teil.
Begeistert nahmen alle SchülerInnen und das Lehrerteam bei dieser netten Aktion des
Elternvereines in der Schulküche teil.

 

Frau Thonhauser, Mama von Tobias aus der ersten Klasse, unterstützte uns tatkräftig. DANKE für die Hilfe!
Frau Thonhauser, Mama von Tobias aus der ersten Klasse, unterstützte uns tatkräftig.
DANKE für die Hilfe!

 

Hervorragend bereitete Frau Jarosik, Mama von Sarah aus der zweiten Klasse und Lukas aus der vierten Klasse, die Teige und das Zubehör für das gemeinsame Keksebacken vor. Mit Frau Krainer, Mama von Verena aus der vierten Klasse und Frau Strutz, Oma von Verena, bereiteten sie über 120 Lebkuchenherzen vor, damit diese von uns verziert werden konnten. Herzlichen Dank für diesen besonderen Einsatz für die VS Ettendorf!
Hervorragend bereitete Frau Jarosik, Mama von Sarah aus der zweiten Klasse und Lukas
aus der vierten Klasse, die Teige und das Zubehör für das gemeinsame Keksebacken vor.
Mit Frau Krainer, Mama von Verena aus der vierten Klasse und Frau Strutz, Oma von
Verena, bereiteten sie über 120 Lebkuchenherzen vor, damit diese von uns verziert
werden konnten.
Herzlichen Dank für diesen besonderen Einsatz für die VS Ettendorf!

 

Genau nach Anleitung wurden die Rezepte gefertigt und die Kekse gebacken.
Genau nach Anleitung wurden die Rezepte gefertigt und die Kekse gebacken.

 

Wie die Mama - so die Tochter - Sarah in Aktion!
Wie die Mama – so die Tochter – Sarah in Aktion!

 

Auch Tobias und Corina unsere Integrationskinder hatten viel Spaß mit ihren Freunden!
Auch Tobias und Corina unsere Integrationskinder hatten viel Spaß mit ihren Freunden!

 

Raffael und Martin aus der dritten Klasse freuten sich über ihre schönen Kekse!
Raffael und Martin aus der dritten Klasse freuten sich über ihre schönen Kekse!

 

Kräftig mitgeholfen hat auch Maxim aus der dritten Klasse. Die fertigen Kekse wurden beim Weihnachtsbasar verkauft. Die Lebkuchenherze werden nach der RORATE am 23.12.2009 um 6:00 Uhr in der Pfarrkirche und dem anschließenden gemeinsamen Frühstück, organisiert vom Elternverein, in der VS Ettendorf, an unsere Gäste verschenkt. Wir laden die Bevölkerung zu diesem Gottesdienst recht herzlich ein!
Kräftig mitgeholfen hat auch Maxim aus der dritten Klasse.
Die fertigen Kekse wurden beim Weihnachtsbasar verkauft. Die Lebkuchenherze werden
nach der RORATE am 23.12.2009 um 6:00 Uhr in der Pfarrkirche und dem anschließenden
gemeinsamen Frühstück, organisiert vom Elternverein, in der VS Ettendorf, an unsere Gäste verschenkt.
Wir laden die Bevölkerung zu diesem Gottesdienst recht herzlich ein!

 

 

 

„Weihnachten im Schachtale …..“

Zum ersten Mal nahmen wir heuer an dieser Aktion teil.
Schuhkartons wurden mit kleinen Geschenken gefüllt, in Weihnachtspapier eingepackt
und von Soldaten des Österrreichischen Bundesheers in der Schule abgeholt und im An-
schluss zu den  Kindern im KOSOVO gebracht.
Passend zu unserem Jahresthema wurden von den SchülerInnen mit Hilfe ihrer Eltern
sehr viele Packerl zusammengetragen und somit anderen Kindern eine große Freude
bereitet.
Herzlichen Dank an alle, die diese Aktion unterstützten!

09weihnachtspackerl

„POCAHONTAS“ Theateraufführung im KUSS in Wolfsberg

Gespannt und aufgeregt ging es gleich in der Früh mit einer Busfahrt nach Wolfsberg los.
Gespannt und aufgeregt ging es gleich in der Früh mit einer Busfahrt nach Wolfsberg los.
Im KUSS erlebten wir - wie jedes Jahr - eine ausgezeichnete Vorstellung. Die Kosten der Busfahrt und ein Teil der Kosten der Eintrittskarten wurden dankenswerter Weise vom EV übernommen. Dank gilt auch dem Busunternehmen Cimenti für die sehr gute Zusammenarbeit mit der VS Ettendorf!
Im KUSS erlebten wir – wie jedes Jahr – eine ausgezeichnete Vorstellung.
Die Kosten der Busfahrt und ein Teil der Kosten der Eintrittskarten wurden dankenswerter
Weise vom EV übernommen.
Dank gilt auch dem Busunternehmen Cimenti für die sehr gute Zusammenarbeit mit der
VS Ettendorf!

 

 

Bastelabend des Elternvereins für den Weihnachtsbasar

Unser Jahresthema wird auch vom Elternvereinsvorstand in verschiedenster Art und
Weise liebevoll umgesetzt.
Zu Schulbeginn erhielten alle Eltern und das Lehrerteam bei den Klassenforen ein selbst-
gebasteltes „Powersackerl“ und Schokoladenkuchenherzen, die uns für das neue Schul-
jahr fitt machen sollten.
Wunderschön wird der Eingangsbereich und die Informationstafel gestaltet.
Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Zusammenarbeit! Wir schätzen das Engagement
der Mitglieder sehr und freuen uns auf weitere interessante gemeinsame Aktivitäten!

Informationen können nun von der immer aktuellen Pinnwand entnommen werden. Auch der "Friedensbriefkasten" wurde zu einem "Briefkasten für Herzensangelegenheiten" in diesem Schuljahr umbenannt. Gerne können Ideen, Anregungen, Dankesschreiben oder auch kritische Stellungnahmen in schriftlicher Form abgegeben werden.
Informationen können nun von der immer aktuellen Pinnwand entnommen werden.
Auch der „Friedensbriefkasten“ wurde zu einem „Briefkasten für Herzensangelegenheiten“
in diesem Schuljahr umbenannt. Gerne können Ideen, Anregungen, Dankesschreiben oder
auch kritische Stellungnahmen in schriftlicher Form abgegeben werden.

 

Die "Powersackerl" und die Schokoladenkuchenherzen wurden von allen sehr gut angenommen - besonders die Idee die Vorstandsmitglieder auf diese Weise zu präsentieren und willkommen zu heißen war sehr schön.
Die „Powersackerl“ und die Schokoladenkuchenherzen wurden von allen sehr gut
angenommen – besonders die Idee die Vorstandsmitglieder auf diese Weise zu
präsentieren und willkommen zu heißen war sehr schön.

 

Ein gemeinsamer Bastelabend mit vielen Teilnehmern fand bereits statt. Wir freuen uns schon, die Produkte, beim öffentlichen "Adventbasar" am Freitag, den 27.11.2009 von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der VS Ettendorf kaufen zu können.
Ein gemeinsamer Bastelabend mit vielen Teilnehmern fand bereits statt.
Wir freuen uns schon, die Produkte, beim öffentlichen „Adventbasar“ am Freitag, den
27.11.2009 von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der VS Ettendorf kaufen zu können.

 

09bastel2

09bastel3

09bastel4

Fleißig bastelten auch die SchülerInnen aller Schulstufen wunderschöne Herzanhänger
Fleißig bastelten auch die SchülerInnen aller Schulstufen wunderschöne Herzanhänger
Die Herzen werden an unsere lieben Mitmenschen verteilt werden
Die Herzen werden an unsere lieben Mitmenschen verteilt werden

 

 

Österreich liest – Bibliotheksbesuch bei VOL Logar Monika

Die Schulbibliothekarin befasste sich in ihrem heurigen Vortrag mit der Arktis und Antarktis
Die Schulbibliothekarin befasste sich in ihrem heurigen Vortrag mit der Arktis und Antarktis

 

Nach dem äußerst interessanten und lehrreichen Vortrag, wurde ein Film über dieses Thema gezeigt. HERZLICHEN DANK Frau Monika Logar!!!
Nach dem äußerst interessanten und lehrreichen Vortrag, wurde ein Film über dieses
Thema gezeigt. HERZLICHEN DANK Frau Monika Logar!!!

 

 

11.11. Faschingsbeginn in der VS Ettendorf

Eine besondere Überraschung gab es dieses Jahr zu Faschingsbeginn, denn die
Lavamünder Narrenrunde besuchte die VS Ettendorf mit Faschingskrapfen.
Unsere SchülerInnen erhielten auch einen Scheck über €500,– als Unterstützung für
unsere vielen Projekte von den Verantwortlichen überreicht.
Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich und wünschen den Mitgliedern der
Lavamünder Narrenrunde eine schöne närrische Zeit! 

09narrenr

DANKE!!!
DANKE!!!

 

 

Weltspartag in der RAIBA Ettendorf

VD Monika Kurtovic bastelte wie jedes Jahr ein DANKESCHÖN mit ihren SchülerInnen. Auf diesem Weg möchten wir uns sehr herzlich für die Unterstützung der Bank bedanken.
VD Monika Kurtovic bastelte wie jedes Jahr ein DANKESCHÖN mit ihren SchülerInnen.
Auf diesem Weg möchten wir uns sehr herzlich für die Unterstützung der Bank bedanken.

 

 Fleißig gespart haben die SchülerInnen der ersten Klasse
Fleißig gespart haben die SchülerInnen der ersten Klasse

 

Auch die SchülerInnen der zweiten Klasse freuten sich auf das "Sparkassa ausleeren"
Auch die SchülerInnen der zweiten Klasse freuten sich auf das „Sparkassa ausleeren“

 

Die SchülerInnen der dritten Klasse genossen den Lehrausgang in die Bank
Die SchülerInnen der dritten Klasse genossen den Lehrausgang in die Bank

 

 

Zahnprofilaxe in der VS Ettendorf

Frau Mag. Flechl zeigte unseren Kindern das richtige Zähneputzen
Frau Mag. Flechl zeigte unseren Kindern das richtige Zähneputzen

 

In der Gemeinschaft ist auch das Zähneputzen lustig!
In der Gemeinschaft ist auch das Zähneputzen lustig!

 

Lehrerin Daniela Stempfer unterstützte die Referentin aktiv
Lehrerin Daniela Stempfer unterstützte die Referentin aktiv

 

Fleißig mitgearbeitet haben auch die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse
Fleißig mitgearbeitet haben auch die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse

 

Zum Schluss wurde nach einem interessanten Experiment ein kindgerechter Film angeschaut. DANKE für die praxisorientierten Ausführungen! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Frühling!
Zum Schluss wurde nach einem interessanten Experiment ein kindgerechter Film
angeschaut. DANKE für die praxisorientierten Ausführungen! Wir freuen uns schon auf
ein Wiedersehen im Frühling!

 

 

„Probealarm in der VS Ettendorf“

Organisiert von vL Stempfer Daniela, Zivilschutzbeauftragte der VS Ettendorf,
fand am Freitag, den 16.10.2009 eine Übung mit der Feuerwehr statt.
Angenommen wurde ein Brand mit starker Rauchentwicklung in der Schulküche.

Nach der gut verlaufenen Übung erklärte der Feuerwehrkommandant den SchülerInnen, sowie den Kindergartenkindern das richtige Verhalten in einem Ernstfall. Im Anschluss wurde, in praktischen Übungen, die Arbeit eines Feuerwehrmannes demonstriert.
Nach der gut verlaufenen Übung erklärte der Feuerwehrkommandant den SchülerInnen,
sowie den Kindergartenkindern das richtige Verhalten in einem Ernstfall. Im Anschluss
wurde, in praktischen Übungen, die Arbeit eines Feuerwehrmannes demonstriert.

 

Feuerwehrleute bei Ihrem Einsatz im Volksschulgebäude
Feuerwehrleute bei Ihrem Einsatz im Volksschulgebäude

 

Schüler sehen den Rauch, der aus der Schulküche kommt und beobachten die Feuerwehr- leute bei Ihrer Arbeit
Schüler sehen den Rauch, der aus der Schulküche kommt und beobachten die Feuerwehr-
leute bei Ihrer Arbeit

 

Interessiert absolvieren die SchülerInnen mit dem Lehrerteam die praktischen Übungen.
Interessiert absolvieren die SchülerInnen mit dem Lehrerteam die praktischen Übungen.

 

Auf die zukünftigen "Feuerwehrmänner und -frauen" freuen sich die Kameraden.
Auf die zukünftigen „Feuerwehrmänner und -frauen“ freuen sich die Kameraden.

 

09feuer4

 

09feuer6

 

Sichtlich wohl fühlt sich Alexander im großen Feuerwehrauto.
Sichtlich wohl fühlt sich Alexander im großen Feuerwehrauto.

 

 

„Apfelkompott“ in der zweiten Klasse

Begeisterte Hobbyköche gibt es in der zweiten Klasse.
Begeisterte Hobbyköche gibt es in der zweiten Klasse.

 

Gemeinsam wurde das selbst zu bereitete Apfelkompott in der Schulküche gegessen.
Gemeinsam wurde das selbst zu bereitete Apfelkompott in der Schulküche gegessen.

 

 

Verkehrserziehung – Lehrausgang der zweiten Klasse

Gemeinsam wurde das richtige Überqueren der Straße geübt.
Gemeinsam wurde das richtige Überqueren der Straße geübt.

 

09polizei2

 

Herzlichen Dank den Verantwortlichen für die gute Zusammenarbeit!
Herzlichen Dank den Verantwortlichen für die gute Zusammenarbeit!

 

 

Erntedankfest in der Festhalle Ettendorf

Gemeinsam wurde ein festlicher Erntedankgottesdienst mit anschließendem Pfarrfest gefeiert. VD Monika Kurtovic konnte als Abschlussbeitrag des Jahresprojektes 2008/09 "Cilli Orgelmaus und die Restaurierung der Orgel in der Pfarrkirche Ettendorf" € 500,-- in bar und 30 Stück der Orgelbroschüre für die "Talenteaktion" übergeben. Bei dieser Gelegenheit bedankte sich die Direktorin bei allen, die die VS Ettendorf wohl- wollend unterstützten und bat um zukünftige weitere gute Zusammenarbeit der Bevölkerung mit der VS Ettendorf.
Gemeinsam wurde ein festlicher Erntedankgottesdienst mit anschließendem Pfarrfest
gefeiert.
VD Monika Kurtovic konnte als Abschlussbeitrag des Jahresprojektes 2008/09
„Cilli Orgelmaus und die Restaurierung der Orgel in der Pfarrkirche Ettendorf“
€ 500,– in bar und 30 Stück der Orgelbroschüre für die „Talenteaktion“ übergeben.
Bei dieser Gelegenheit bedankte sich die Direktorin bei allen, die die VS Ettendorf wohl-
wollend unterstützten und bat um zukünftige weitere gute Zusammenarbeit der
Bevölkerung mit der VS Ettendorf.

 

Bei wunderschönem Wetter fand die Prozession zur Festhalle statt.
Bei wunderschönem Wetter fand die Prozession zur Festhalle statt.

 

Die SchülerInnen und das Kollegium präsentierten stolz ihre selbstgebastelten "Dankesherzen"
Die SchülerInnen und das Kollegium präsentierten stolz ihre selbstgebastelten
„Dankesherzen“

 

SONY DSC

 

nja, aus der zweiten Klasse, trug ein sehr schönes Erntedankgedicht vor
nja, aus der zweiten Klasse, trug ein sehr schönes Erntedankgedicht vor
Religionslehrerin Michaela Stocker freute sich sehr über die große Beteiligung und das "herzliche Miteinander", auf das in diesem Schuljahr besonders Wert gelegt wird.
Religionslehrerin Michaela Stocker freute sich sehr über die große Beteiligung und das
„herzliche Miteinander“, auf das in diesem Schuljahr besonders Wert gelegt wird.

 

 

„Probealarmübung“ in der VS Ettendorf

Wie jedes Jahr zu Schulbeginn fand eine Probearlamübung statt. Von vL Stempfer Daniela sehr gut vorbereitet, gingen die SchülerInnen und das Lehrerteam, sowie die Kindergartenkinder mit ihrer Leiterin und Helferin die vorgegebenen Wege.
Wie jedes Jahr zu Schulbeginn fand eine Probearlamübung statt. Von vL Stempfer
Daniela sehr gut vorbereitet, gingen die SchülerInnen und das Lehrerteam, sowie die
Kindergartenkinder mit ihrer Leiterin und Helferin die vorgegebenen Wege.

 

Am Sportplatz versammelt, gab es wichtige Informationen zum Verhalten im Ernstfall.
Am Sportplatz versammelt, gab es wichtige Informationen zum Verhalten im Ernstfall.

 

 

„SCHULPAUSE im Freien“

Seit Schulbeginn wird die große Pause im Freien verbracht - meistens auf dem "Öffentlichen Spielplatz" am Schulgelände. Aus gegebenen Anlass fand diese Pause am Sportplatz statt.
Seit Schulbeginn wird die große Pause im Freien verbracht – meistens auf dem
„Öffentlichen Spielplatz“ am Schulgelände.
Aus gegebenen Anlass fand diese Pause am Sportplatz statt.

 

Die SchülerInnen und das Lehrerteam freuen sich auf die Aktivitäten in der Pause und das nun mögliche "klassenübergreifende Miteinander"
Die SchülerInnen und das Lehrerteam freuen sich auf die Aktivitäten in der Pause und
das nun mögliche „klassenübergreifende Miteinander“

 

 

Lehrausgänge in die Umgebung von Ettendorf

Erstmals mit dabei waren die SchülerInnen der ersten Klasse mit ihrer Lehrerin Doris Unterholzer
Erstmals mit dabei waren die SchülerInnen der ersten Klasse mit ihrer Lehrerin Doris Unterholzer

 

Sehr gut unterwegs waren auch die SchülerInnen der zweiten Schulstufe mit ihrer Lehrerin Daniela Stempfer
Sehr gut unterwegs waren auch die SchülerInnen der zweiten Schulstufe mit ihrer
Lehrerin Daniela Stempfer

 

Integrationslehrerin Silke Miklautsch war sichtlich stolz auf ihre SchülerInnen
Integrationslehrerin Silke Miklautsch war sichtlich stolz auf ihre SchülerInnen

 

SchülerInnen der ersten Klasse, der zweiten Klasse, sowie die Integrationskinder Tobias und Corina erlebten gemeinsam einen wunderschönen Herbstausflug in die bunte Natur
SchülerInnen der ersten Klasse, der zweiten Klasse, sowie die Integrationskinder Tobias
und Corina erlebten gemeinsam einen wunderschönen Herbstausflug in die bunte Natur

 

09wand1a

 

 

 

SchülerInnen, sowie das Lehrerteam der dritten und vierten Schulstufe

bei ihrem Lehrausgang

Danke Frau Käfer für die Möglichkeit der Einkehr! Bedanken möchten sich VD Monika Kurtovic, VOL Monika Logar und VOL Ulrike Liebert auch bei "Adrian-Mama", Adelheid Pansi für die Unterstützung und für die Begleitung beim Lehrausgang!
Danke Frau Käfer für die Möglichkeit der Einkehr! Bedanken möchten sich VD Monika
Kurtovic, VOL Monika Logar und VOL Ulrike Liebert auch bei „Adrian-Mama“, Adelheid
Pansi für die Unterstützung und für die Begleitung beim Lehrausgang!

 

09wand3a

 

 

Das "Herz-Jahresthema" der VS Ettendorf wurde auch im Garten von Laura und Nadine von deren MitschülerInnen entdeckt!
Das „Herz-Jahresthema“ der VS Ettendorf wurde auch im Garten von Laura und Nadine
von deren MitschülerInnen entdeckt!

 

Nach einem steilen Anstieg erhielten wir belegte Brote, Äpfel und Fruchtsäfte zur Stärkung - Herzlichen Dank "Armin-Mama", Frau Tömel!
Nach einem steilen Anstieg erhielten wir belegte Brote, Äpfel und Fruchtsäfte zur
Stärkung – Herzlichen Dank „Armin-Mama“, Frau Tömel!

 

Lustige Spiele und ein gemütliches Beisammensein gab es bei der wohlverdienten Rast
Lustige Spiele und ein gemütliches Beisammensein gab es bei der wohlverdienten Rast

 

 

 

Die äußerst gutmütigen Kätzchen wurden von den SchülerInnen gerne gestreichelt
Die äußerst gutmütigen Kätzchen wurden von den SchülerInnen gerne gestreichelt

 

 

Überraschungsgeschenk der RAIBA Lavamünd/Ettendorf

Herzlichen Dank für die praktischen Rucksäcke und die großzügige Unterstützung!
Herzlichen Dank für die praktischen Rucksäcke und die großzügige Unterstützung!

 

 

„Eröffnungsgottesdienst 2009/10“ in der Pfarrkirche Ettendorf

Mit einem feierlichen Gottesdienst begann das Schuljahr 2009/10. Zum Jahresthema passend, wurden Texte und Lieder vorgebracht. Wir bedanken uns für die Unterstützung und hoffen auf eine weitere gute Zusammen- arbeit mit den Verantwortlichen in der Pfarrgemeinde.
Mit einem feierlichen Gottesdienst begann das Schuljahr 2009/10. Zum Jahresthema
passend, wurden Texte und Lieder vorgebracht.
Wir bedanken uns für die Unterstützung und hoffen auf eine weitere gute Zusammen-
arbeit mit den Verantwortlichen in der Pfarrgemeinde.