Fortsetzung des erfolgreichen „Institutionenübergreifenden Leseprojekts“

Die Autoren Ingrid und Christian Mitterecker stellten zuerst den SchülerInnen in einer außergewöhnlichen Lesung verbunden mit einem Malworkshop ihr neues Buch vor. Im Anschluss fanden mit den Kindern des Kindergartens und der Kitagruppe in Kooperation und mit Unterstützung der SchülerInnen der VS Ettendorf abwechslungsreiche Lesungen statt. Familie Mitterecker zeigte sich über das einzigartige Gemeinschaftsprojekt, das sie so in ihren langjährigen Tätigkeiten als Autoren und Schauspieler noch nie erlebt hatten und über die verschiedenen Leseaktionen begeistert. Pflichtschulinspektorin Isabella Karner Knes besuchte die Lesung in der Kitagruppe und erkundigte sich im Gespräch mit den SchülerInnen über deren Eindrücke und Meinungen zu den Leseaktivitäten. Alle freuten sich auch über das persönliche Buchgeschenk. Gedankt wird allen, die zum Gelingen des Projekts beitragen und mit neuen Ideen bereichern und erweitern.

 

 

 

Zahnprophylaxe mit Alexandra

Alexandra vom bfi-Kärnten kommt zweimal jährlich in die Schule um  über die Zahnhygiene zu sprechen. Besonders beliebt sind Alexandra’s Geschichten, die sie den interessierten SchülerInnen eindrucksvoll mit verschiedenen Materialien vermittelt. Natürlich wird das richtige Zähneputzen auch praktisch durchgeführt.

Welternährungstag – Aktivitäten in der Schulküche

Frau Pachler und Frau Zellnig (Mütter von Anna und Isabella) organisierten für die Erstklässler praktische Einheiten in der Schulküche. Mit einer kleinen selbstgemachten Aufmerksamkeit bedankten sich die Kinder ihrerseits für den lehrreichen Unterricht.

Erntedank Pfarre Ettendorf

Mit wunderschönen selbstgebastelten Erntegaben zogen die SchülerInnen mit ihren Lehrerinnen und mit der Pfarrgemeinde zur Pfarrkirche und nahmen am festlichen Gottesdienst teil.