Projekt „Soccer2Kids“ Fußballinitiative

Verantwortliche des Kärntner Fußballverbandes, Trainer Jochen Bahte, Regionssprecherin Mag. Kerstin Maier und Trainer Reinhold Ertler vom Kooperationspartner SV Lavamünd kamen in die Schule, um an einem „Fußballvormittag“ den Unterricht sportlich, mit theoretischen und praktischen Einheiten, zu gestalten. Alle Kinder machten begeistert mit. Einige Schüler, die bereits Vereinsspieler sind, zeigten ihr Können und erzählten über das gemeinschaftliche „Vereinsleben“. Viele möchten das Angebot vom Probetraining in Lavamünd annehmen und es bleibt die Bitte an die Familien, ihre Kinder dahingehend zu unterstützen.